Einzelnen Beitrag anzeigen
  #17  
Alt 03.01.2005, 10:53
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

Mehr als eine ABE wird es bei keiner Felge geben. Da sich die Dimensionen der Zubehör-Räder aber von den schmalen Werksrädern immer unterscheiden, wird er bei jeder Felge mit mehr als 7"-Breite diese eintragen lassen müssen.
Ist aber auch kein Problem und geht recht schnell. Die 50€ die das ganze kostet, spart man beim Kauf der Zubehör-Räder auf jeden Fall auch schnell wieder ein.
Vorteilig bei den Zubehör-Rädern ist auch, dass i.d.R. jeder Reifen gefahren werden darf. Bei den Werksalus z.B. beim Golf IV durften ja nur Reifen mit max 218mm Breite gefahren werden, wo es dann nur eine eingeschränkte Auswahl und halt weniger Gummi zu höheren Preisen gab.

Ich kaufe auf jeden Fall lieber Felgen von Zubehör, als Werksräder. Ich kann dann als einem Sortiment von einigen 100 Felgen statt nur zwischen 4 Felgen aussuchen, kann mir die gewünschte Größe, den Reifen usw. ebenfalls frei aussuchen...
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten