Einzelnen Beitrag anzeigen
  #19  
Alt 26.01.2005, 22:06
Turbofan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Rolling Thunder
Was aber auch nicht immer sinnvoll ist. Die Miele-Maschine meiner Schwiegermutter läuft zwar auch schon in etwa so lange, braucht aber bei halber Füllmenge (4kg) fast doppelt soviel Wasser und Strom, wie unsere 8kg Bauknecht. Unser großer Gefrierschrank mit EEK (Energieeffizienzklasse) A+ braucht weniger Strom, als ein halb so großer Gefrierschrank mit EEK C. Geräte im Alter von 15Jahren dürften bei EEK D-E liegen und brauchen somit im Jahr schon mal 50-80€ mehr an Strom...
Sicherlich hast Du mit dieser Aussage nicht unrecht.
Sollten neue Geräte in 10 Jahren deutlich weniger Strom und Wasser verbrauchen als die modernsten heute (was mich allerdings wundern würde), kann man die Miele-Geräte z.B. über EBAY noch immer sehr gut los werden. Da bekannt ist, dass Miele sehr robust ist. An vielen Dingen merkt man schon, dass Miele eine andere Verarbeitung hat als Siemens/Bosch oder Bauknecht. Aber waschen tun sie bestimmt alle gleich gut... Marken sind wie in vielen anderen Dingen im Leben oftmals eine Sache des Gefühls....
Mit Zitat antworten