Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 04.09.2004, 09:35
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

Mich haben die 6-Gang-Getriebe immer tierisch genervt, weil man durch die kurze Abstufung gerade beim TDI nur am Rühren im Getriebe war. Einzig beim Anhängerbetrieb brachte das 6-Gang-Getriebe Vorteile, da man gerade bei bergiger Fahrt sich den richtigen Gang aussuchen konnte. Auf der BAB habe ich bei meinem Passat (74kW TDI) keinen 6-Gang vermisst. Der Motor hätte eh keine Leistung mehr gehabt, um nach dem 5. Gang weiter zu beschleunigen.

Beim Bora V6 hätte damals im Prinzip auch ein 3-Gang-Getriebe gereicht (Entfall von 1., 3. und 5. Gang). Habe zumindest bei normaler Fahrt nur die geraden Gänge benutzt, da auch das Anfahren im 2. Gang ohne Probleme möglich war.

Für mich ist das 6-Gang-Getriebe also nur eine sinnlose Spielerei, es sei denn, man fährt öfters mit Anhänger.
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten