Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 22.03.2004, 14:06
TDI-Manfred
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Dann frag doch mal ein paar Käufer per E-Mail an....

Vielleicht ist einer von den Käufern auf den Prüfstand mit seinem Fahrzeug und zwar vor und nach dem Einbau der Box, am besten am gleichen Tag mit den identischen Witterungsverhältnissen...


Dass wäre doch mal interessant Unabhängig davon für die Haltbarkeit der Box oder des Motors...


Wie viel % "bringt" wohl so eine Box, nachweislich versteht sich (per Leistungsprüfstand) , das Papier ist Bekanterweise geduldig???????


Manne

PS Ein Bekannter von mir fährt schon seine zweiten Audi RS6.
Er kauft sich alle 3Jahre ein Werksneues Fahrzeug.
In seinem ersten hatte er ABT Tuning und Ihm hat es sämtliche Dichtungen und Schläuche damit im und am Motor zerstört, und ABT wollte zuerst für die Rückrüstung fast nochmals soviel Geld wie für das eigentliche Tuning haben, erst mit tatkräftiger Unterstützung eines Anwaltes und Androhung eine Klage wurde die Rückrüstung für eine Pauschale von 150,00 Euro durchgeführt!!!
Soviel zu ABT und „sicheres Tuning“ und faires umgehen mit den Kunden.

Seither gibt es kein Tuning mehr an seinen Fahrzeugen, dass einzige was er gleich von Werk aus original bei der Neuwagenbestellung von Audi mitbestellt hat ist die stärkere Bremsanlage gegen Aufpreis versteht sich.


Mit freundlichen Grüßen

Manne
Mit Zitat antworten