Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 02.08.2010, 13:21
lieblingsmoni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Führung Achslenker defekt

Moin, ich hab da mal eine Frage und hoffe, dass Ihr mir die beantworten könnt.

Am 17.06.2010 war ich mit meinem Audi A4 Cabrio (BJ 03/08) zur Inspektion im Audi Zentrum Hamburg. Im Rahmen der Inspektion wurden auch die Bremsbeläge vorn erneuert. Nach dem Werkstattbesuch hatte ich beim Lenken in Kurven ein lautes Brummgeräusch vorn welches sich auch durch vibrieren im Lenkrad bemerkbar machte.

Nun ist mein Auto seit Donnerstag in der Werkstatt. Dort wurde mir gesagt, dass bei mir die Führungen der Achslenker defekt sind und ausgetauscht werden müssen.

Nun meine Frage: Können diese Führungen auch durch das unsachgemäße Anbringen der Vorderräder nach dem Bremsbelagwechsel kaputt gehen? Oder wie kann es sein, dass diese nach 44.000 km defekt sind?

Vielen Dank für Eure Antworten.
Mit Zitat antworten