Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 30.10.2014, 18:18
Benutzerbild von jch
jch jch ist offline
Down-Sizer
 
Registriert seit: 26.10.2002
Beiträge: 3.718
Standard

Zitat:
Zitat von Siggi P. Beitrag anzeigen
Winterreifen sollten mit 0,2 bar mehr Luftdruck gegenüber den Herstellerangaben gefahren werden.
Wie handhabt man das bei Ganzjahresreifen?
Gibt es dazu konkrete Aussagen von Reifen- oder Autoherstellern, Automobil-Clubs...?

Siggi P.
Bei neueren Fahrzeugen von VW und Audi ist i.d.R. sowieso der Druck für M+S-Reifen separat ausgewiesen. Da ein GJR ebenfalls ein M+S-Reifen ist, gelten für diesen dann auch die speziell ausgewiesenen Luftdrücke.

Auch, wenn diese Angabe beim konkreten Fahrzeug fehlt, würde ich es handhaben wie mit Winterreifen, da GJR im Profil denen mehr ähneln.
__________________
viele Grüße jch
Mit Zitat antworten