Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 14.11.2007, 20:25
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Du musst dir mal vorstellen, dass der Kompressor auch nur ein Verdichtungsmotor ist, der, sofern er aktiv ist, geschmiert wird durch das Öl in der Anlage. Ist die Klimaanlage abgeschaltet, wird der Kompressor nicht geschmiert, bekommt aber die ständigen Vibrationen und Erschütterungen mit ab, was nicht gut sein kann ohne Schmierfilm. Von daher: Klimaanlage möglichst immer laufen lassen.
Bevor du dich jetzt über den höheren Verbrauch beschwerst: Neuere Anlagen haben Kompressoren die intern geregelt werden und so je nach Anforderung unterschiedlich stark angesteuert werden und so den Verbrauch relativ gering halten. Bei deinem geht es leider nur mit an oder aus.
Das mit der Meldung "Generator - Werkstatt" liegt am Drehstromgenerator, der kurzzeitig durch ungünstige statische Aufladung des Flachriemens aussetzen kann - Hierdurch kommt die Meldung, die Batterie wird aber trotzdem geladen. ein Tausch des Generators und des Riemens bringt Abhilfe.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten