Einzelnen Beitrag anzeigen
  #33  
Alt 11.11.2002, 16:10
tortenheber
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Achtung,um Missverständnissen vorzubeugen,Kulanz wurde nur wegen des defekten Kupplungsschlauches beantragt,das hat mit dem Inspektionstingeltangel nichts zu tun,das habe ich nur nebenbei noch erwähnt(bin halt ziemlich sauer )
Ich würde nie auf die Idee kommen,wegen der falschen Inspektion auf Kulanz zu hoffen,das ist mir schon klar,dass ich da einen rechtlichen Anspruch auf Rückzahlung habe(n müsste).
Aber echt nett von Euch,dass Ihr Euch so rege beteiligt
Ich habe gerade mit denen telefoniert,der Meister war leider nicht da und wird angeblich zurückrufen(auch so ein Thema,wann machen die das schon mal wirklich )
Mal sehen,was draus wird,ich wer's berichten.
Mit Zitat antworten