Einzelnen Beitrag anzeigen
  #20  
Alt 14.03.2003, 13:43
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Roger
@gwg:

KEIN ÖL !!!

Dann stimmt das Drehmoment wieder nicht, weil die mitberechnete Reibung in den Gewindegängen weitgehend entfällt. Aus diesem Grund kann sich eine geölte Verschraubung auch viel leichter wieder lösen. Das müsste auch in der BA als Warnhinweis stehen, wenn ich mich recht erinnere.

Gegen sparsamen Einsatz von Kupferpaste sollte (?) aber eigentlich nicht viel sprechen. Man möge mich aber gerne korrigieren, denn das wird in wenigen Wochen wieder ein Thema für mich und bestimmt auch für manch anderen ...
Hallo,
Kupferpaste schmiert doch genauso, backt an den Außpuffschrauben aber nicht so fest wie Fett oder Öl!
Ich mache immer etwas Spray dran, das trocknet dann zu so einer festen Pulver ab, ähnlich wie Seife, und nichts rostet fest!
Habe noch nie lose Radschrauben gehabt!
Ich kann nachher mal schauen wie das Spray heist.
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten