Thema: MPU und nun?
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 30.03.2018, 10:09
EstaMirage EstaMirage ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.03.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 23
Standard

Zitat:
Standard
Die Behauptung ist, wie so oft, kompletter Nonsens.
Das sehe ich auch so, ich kenne ein paar Leute die die MPU direkt beim ersten mal geschafft haben. Ich kenne aber auch die Aussage, dass die Prüfer einen beim ersten immer durchfallen lassen. Wie und ob das überhaupt hinhaut, keine Ahnung. Vorstellen kann ich es mir nicht, da es auch eine Geldfrage ist, für die man aufkommen muss.

Über die Kosten kann man so nichts sagen, da es von Vergehen zu Vergehen unterschiedlich ist. Je schlimmer das Vergehen, desto teurer wird das ganze. Die Kosten für 2017 waren noch von ca 350 Euro bis zu ca. 750 Euro. Kannst du auch hier nochmal nachlesen. Dazu solltest du dich wirklich vorbereiten und dann wird das schon.
Mit Zitat antworten