Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 18.05.2005, 21:58
jfk
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Wieso das denn...

Zitat:
Zitat von Florian_MA
Bei meinem jetzt 4 Jahre alten Golf hatte ich neulich, als mal es etwas wärmer war, schon das Gefühl, dass die Kühlleistung etwas nachgelassen hat. Genauer überprüfen kann ich das erst wieder, wenn es draußen mal richtig heiß ist.

Sollte das der Fall sein, werde ich das Kältemittel erneuern lassen. Nach Aussagen der Klimahersteller soll jährlich etwa 10 bis 20% des Kältemittels verloren gehen. Leider gibt es keine einfache Füllstandskontrolle, sondern man kann nur das System vollständig entleeren und anschließend neu befüllen. Wo ich das machen lassen, weiß ich noch nicht genau, wahrscheinlich entweder beim Bosch-Dienst oder bei ATU.

Eine Desinfektion halte ich bei meinem Auto nicht für nötig, da ich kurz vor Fahrtende immer auf ECON schalte und auch sonst ausreichend oft mit ausgeschalteter Klimaanlage unterwegs bin. Probleme mit Geruchsbildung hatte ich daher noch nie, wobei ich den Pollenfilter etwa ein- bis zweimal jährlich wechsle.

Gruß, Florian_MA
Hallo,

eine kleine Frage. Was hat denn der Pollenfilter damit zutun, der sitzt doch vor der Klimaanlage, und nicht in dem System...?

Liebe Grüße mal ausnahmsweise wieder aus´m Süden
Mit Zitat antworten