Einzelnen Beitrag anzeigen
  #22  
Alt 19.05.2005, 17:41
Benutzerbild von Florian_MA
Florian_MA Florian_MA ist offline
Ruckelfrei und Spaß dabei
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 1.664
Standard

Nein, rein vorsorglich würde ich das nicht machen lassen. Wie ich weiter vorne schon schrieb, hatte ich neulich, als es mal etwas wärmer war, das Gefühl, dass die Anlage nicht mehr so toll kühlt wie sonst.

Normalerweise reicht die Einstellung "22 Grad-Auto" um im Innenraum behagliche Temperaturen zu erreichen. Ich musste aber neulich nachregulieren, d.h. die Temp. niedriger stellen und die Gebläsemenge höher, und das über einen längeren Zeitraum.

Aber wie gesagt, genauer kann ich das erst wieder überprüfen, wenn es draußen mal so richtig knallig heiß ist.

Gibt es denn einen Sollwert der Lufttemperatur, der in Stellung "Lo" nach einiger Zeit erreicht werden muss?

Gruß, Florian_MA
Mit Zitat antworten