Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 05.09.2018, 02:15
Boxylisher Boxylisher ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2018
Beiträge: 25
Standard

Zitat:
Zitat von Der Braune Beitrag anzeigen
Moin!
Ich hab dir mal eine Versicherung per PN geschickt, da ich hier keine offene Werbung für eine Versicherung aus Coburg machen möchte.

Die online Variante ist sehr günstig und im Schadensfall hat man die gleichen Ansprechpartner bzw Schadensregulierung wie bei der normalen Variante mit Versicherungsvertreter.
Bei der online Variante hat man halt nur keine bzw sehr eingeschränkte Möglichkeit für Fragen bei Vertragsabschluss, wobei ich das alles recht selbsterklärend finde.
Zudem wurden mir schon Schäden (Diebstahl von Kompletträdern aus dem Kofferraum eines anderen Fzg) ersetzt, wovon ich nicht ausgegangen wäre...

Falls du noch bei deinen Eltern wohnst und dies auch noch eine Weile tust, kann es sinnvoll sein die Versicherung erstmal über diese laufen zu lassen als Zweitwagen - dies dann ggf auch über die Versicherung deiner Eltern.
Die SF-Klassen kannst du dann bei Auszug mitnehmen. Lies dir aber ggf die Bedingungen für die Übertragung vorher in den AGB's durch.

MfG Der Braune
Danke für die Information.
Mit Zitat antworten