GUTE FAHRT Forum > Technik > Elektrik/Beleuchtung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.12.2005, 06:43
Variant_Edition
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard 220V Steckdose

Hat vielleicht jemand die 220V Steckdoese im neuen Passat? Für welche Leistungsabnahme ist diese denn ausgelegt? (100W?)

Falls sie in dieser Größenordnung liegt, hätte VW endlich einmal eine nützliche (energieautarke) Gebäudeanbindung geschafft. Nachdem die armen Leute im Münsterland mehrer Tage ohne Heizung auskommen mussten, weil die Stromversorgung ihrer Häuser gekappt war, habe ich nur einmal recherchiert. Eine herkömmliche Therme (Öl oder Gas) hat einen Anschluss (für Regelung und die poplige Umwälzpumpe) von 80-120W. Da liegt es nahe, bei Stromausfall nur Verlängerungskabel vom Fahrzeug bis zur Heizung zu legen und es sollte warm im Haus werden.

Klappt das so wie ich mir das denke?

MfG
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.12.2005, 07:39
joegolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich weiß jetzt nicht, was die Steckdose an Aufpreis kostet, aber bei den üblichen Preisen des Zubehörs bist Du mit einem externen Stromgenerator bestimmt billiger dran , hast mehr Leistung und bist viel flexibler
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.12.2005, 07:40
normalo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also im Prospekt und auf der Dose steht 150 Watt. Damit könnte man das sicherlich als Stromquelle nutzen, wie lange allerdings die Batterien halten ist fraglich. Ob man den Motor einfach laufen lassen kann weiss ich nicht, schliesslich ist der Motor nicht als Notstromaggregat konzipiert worden. Ich würde sowas nur im äußersten Notfall probieren
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.12.2005, 08:29
Hans
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Tja - dann brauchst Du aber einen Übergabepunkt um den Strom ins Haus zu bekommen. Wenns nicht gerade ein Gerät mit Netzteil ist. Stromübergabepunkte werden vom Elektriker eingerichtet und haben (wenn ich das richtig weiß) was mit den Sicherungen zu tun - es darf nicht zweimal gesichert sein - oder so.

Gruß Hans
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.12.2005, 08:42
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

Ich habe mir einen einnzelnen Inverter (12V DC auf 230V AC) gekauft. Der kann 300W und kostete bei ebay (Neu, OVP, Rechnung) ca 55€.
Der Vorteil meines Inverters liegt auch darin, dass ein normaler Schuko-Stecker reingeht, nicht nur ein Euro-Stecker wie beim Passat.
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.12.2005, 09:51
heizer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
das Teil vom Passat ist mit Sicherheit zu klein um als "Netzersatz" zu dienen. Leider braucht man zum Anlaufen lassen von Induktiven-Lasten, wozu auch Motoren zählen wesentlich mehr Energie als im Normalbetrieb. Faktor 3-4 ist nicht unrealistisch.
Wichtig ist auch was aus dem Wandler kommt, Sinus oder Rechteck(Trapez). Mit Rechteck läuft nicht alles, also ist Sinus zu bevorzugen.
Ich hab´ für "230V im KFZ" einen mittleren Sinus-Wandler von Conra** der reicht für fast alles. Bei kleineren Verbrauchern über den Zigarrenanzünder, bei "full-Power" mit ´nem Starthilfekabel direkt an der Batterie.

Also versorgen wir uns im Notfall selbst... wer will schon den Inhalt seiner Kühltruhe wegwerfen oder frieren.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.12.2005, 11:15
beetle24
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von heizer
Leider braucht man zum Anlaufen lassen von Induktiven-Lasten .... wesentlich mehr Energie als im Normalbetrieb. Faktor 3-4 ist nicht unrealistisch.
Ähhh... Physik ??
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.12.2005, 11:59
Benutzerbild von Florian_MA
Florian_MA Florian_MA ist offline
Ruckelfrei und Spaß dabei
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 1.664
Standard

Eine Ölheizung hat im Betrieb sicher mehr als 100 W Leistungsaufnahme. Die Umwälzpumpe hat in der kleinsten Stellung schon 30 - 50 W, dazu kommt im Brenner die Ölpumpe, das Brennluftgebläse und nach dem Anlaufen die Stromaufnahme für die Zündelektroden. Da fliegt beim Brennerstart sofort die Sicherung im Auto raus.

Gruß, Florian_MA
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.12.2005, 12:03
Benutzerbild von Florian_MA
Florian_MA Florian_MA ist offline
Ruckelfrei und Spaß dabei
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 1.664
Standard

So, ich habe mal schnell im Heizungskeller nachgeschaut: Leistungsaufnahme meines Brenners: 215 W (im Betrieb, also nach der Zündung), Leistungsaufnahme der Heizkreispumpe in der kleinsten Stellung: 45 W. Macht zusammen 260 W.

Gruß, Florian_MA
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.12.2005, 12:26
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Hallo,
einzige "Lösung" ist für die Heizung ein kleines Agregat mit ca. 1 kVA. Damit kann man zur Not die Heizung, Kühlschrank und Kühltruhe betreiben, solange Kraftstoff vorhanden ist; Tankstellen benötigen auch Strom!
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 06.12.2005, 18:34
riesenbaby
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Was täten wir ohne den Strom ?!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.12.2005, 18:40
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

Weiter mit dem Kamin heizen...
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.12.2005, 18:42
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Zitat:
Zitat von Rolling Thunder
Weiter mit dem Kamin heizen...

Hallo,
und der "Kühli"???
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.12.2005, 18:50
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

Der wird endlich mal leer gekocht...
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.12.2005, 18:52
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Zitat:
Zitat von Rolling Thunder
Der wird endlich mal leer gekocht...

Hallo,
auch ne Lösung!
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:51 Uhr.