GUTE FAHRT Forum > Technik > Fahrwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 04.06.2005, 14:30
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.239
Standard

Kenne das nur von einem Kollegen... Gut, war ein Golf III, aber auch nur 30 mm mit federn und Seriendämpfer. Das Ding war Knüppelhart. Hat nicht lange gedauert, hat er sich ein Komplettfahrwerk geholt.
Ein GT hat ja auch andere Dämpfer und ist gerade mal 15 mm tiefer...

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 05.06.2005, 09:04
markus78
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Rolling Thunder
Sofern vorher schon ein VW-Sportfahrwerk drin war, mag das mit den Nur-Federn ok sein. Mit meinen Seriendämpfern war das Auto jedoch stark unterdämpft und hatte beim schnellen Überfahren von Unebenheiten Probleme mit der Stabilität...

Der Golf von Dirk erscheint mir für 30mm recht hoch. Hier ein Bild von meinem Variant mit 30mm KW-Systems-Federn (einmal und nie wieder)...
nie wieder? weil du mit den seriendämpfern unterwegs warst oder weil's dir zu straff war? wie gesagt, mir geht's primär nicht um die optik, lediglich das fahrverhalten soll optimiert werden. und den aussagen nach zu urteilen, macht man da mit 30mm nicht viel verkehrt, also woher deine unzufriedenheit?
gruß markus
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 05.06.2005, 09:50
Benutzerbild von RickA1973
RickA1973 RickA1973 ist offline
Touri-Driver
 
Registriert seit: 18.10.2002
Beiträge: 310
Standard

Ich sag dir eins: Wenn du mit deinem jetzigen Fahrwerk unzufrieden bist, wird es nur durch andere Federn nicht besser!

Wenn du wirklich was vernünftiges willst, bleibt nur ein Komplettfahrwerk
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.06.2005, 10:49
markus78
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

daran hab ich auch keinen zweifel, möchte da auch keine halben sachen machen, wenn schon denn schon. war nur was irritiert, dass er so unzufrieden war, obwohl nur 30mm tiefer. mag sein, dass das nur an den federn lag und er auf ein komplettsystem verzichtete.

gruß markus
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 05.06.2005, 10:51
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.239
Standard

Zitat:
Zitat von markus78
daran hab ich auch keinen zweifel, möchte da auch keine halben sachen machen, wenn schon denn schon. war nur was irritiert, dass er so unzufrieden war, obwohl nur 30mm tiefer. mag sein, dass das nur an den federn lag und er auf ein komplettsystem verzichtete.

gruß markus
Also wenn ich ihn richtig verstanden habe, war er nicht mit der Tieferlegung an sich unzufrieden(höhe), sondern mit dem Komfort... Das Fzg ist dadurch wahrscheinlich knüppel hart geworden, was bei kompletten Fahrwerken normalerweise nicht der Fall ist.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 08.06.2005, 14:31
markus78
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von RickA1973
Nochmal als Tip am Rande!

Das Sachs Performance Set und das Eibach Pro-System sind beides die gleichen Fahrwerke!

Eibach stellt die Federn her und Sachs die Dämpfer!

Also sieh zu das du das günstigere bekommst!
hi rick,
meinst du das hier?:
Artikel Info : SACHS 118 196

Artikel Info
Performance
Baugruppe:
Fahrwerkssatz, Federn/Dämpfer
Lieferant: SACHS
Verpackungseinheit : 1
EAN:
4013872145133
Achtung: Bodenfreiheit kann geringer als 110 mm werden! (Gesetzliche Vorschriften beachten)

Artikel Status
Normal (10/12/1998)

Kriterien
Einzelteile siehe Stückliste:
Tieferlegung bis [mm]: 35
Achslast VA bis [kg]: 1020
Achslast HA bis [kg]: 960

Stückliste
995 258 ( Stoßdämpfer (Performance Sport) / 2 Stück )
114 429 ( Stoßdämpfer (Performance Sport) / 2 Stück )
990 187 ( Fahrwerksfeder (Performance) / 2 Stück )
990 167 ( Fahrwerksfeder (Performance) / 2 Stück )

Ersetzungskette
118 196

Vergleichsnummern ZF Trading
SACHS
84 1500 118 196

das ist das, was ich im online-katalog gefunden habe...
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 08.06.2005, 14:40
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.833
Standard

Zitat:
Zitat von markus78
nie wieder? weil du mit den seriendämpfern unterwegs warst oder weil's dir zu straff war? wie gesagt, mir geht's primär nicht um die optik, lediglich das fahrverhalten soll optimiert werden. und den aussagen nach zu urteilen, macht man da mit 30mm nicht viel verkehrt, also woher deine unzufriedenheit?
gruß markus
Nie wieder, da die kurzen Federn und die Seriendämpfer nicht harmonisch aufeinander abgestimmt waren. Das Fahrzeug war nach Überfahren einer Unebenheit ständig am Nachwippen. Die Dämpfer waren für die Federn deutlich zu schwach. Die etwas größere Härte der Federn hat mich nicht gestört. Da haben die 18" Alus deutlich mehr ausgemacht.
Die H&R-Federn aus meinem Golf III haben dagegen sehr gut mit den Seriendämpfern harmonisiert, wogegen die H&R in meinem ersten Golf IV auch nichts waren.

Im übrigen sollte man auch bedenken, dass die Seriendämpfer sehr schnell verschleissen, wenn das Auto nach etlichen 1000km tiefergelegt wird. Die Dämpfer haben sich dann schon in einigen Bereichen "eingeschliffen" und werden nach einer Tieferlegung schnell undicht.
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 08.06.2005, 15:06
Benutzerbild von RickA1973
RickA1973 RickA1973 ist offline
Touri-Driver
 
Registriert seit: 18.10.2002
Beiträge: 310
Standard

Das wird es wohl sein!

Es wird auf den Federn "Eibach" drauf stehen! Hatte ich in meinem vorherigen Golf drin und da war es so!

Es sei denn die haben was geändert!

Wenn du sicher gehen willst, ruf mal bei Sachs an oder bei D&W oder Sandtler, die wissen das auch!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 10.06.2005, 09:06
markus78
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

habe hier ein angebot bekommen:

- Eibach Pro System: EUR 569,--
- Einbau EUR 99,-- zum Festpreis
Optional (direkt nach Einbau bei uns im Haus):
- TÜV-Eintragung: EUR 46,--
- Achsvermessung: EUR 50,--


sind die preise okay, oder lohnt sich eine weitere suche?
gruß markus
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 10.06.2005, 11:36
Benutzerbild von RickA1973
RickA1973 RickA1973 ist offline
Touri-Driver
 
Registriert seit: 18.10.2002
Beiträge: 310
Standard

Zum Fahrwerkpreis kann ich dir jetzt nix sagen, aber der Einbau ist sagenhaft günstig!

Eintragung ist etwas teurer als beim TÜV, ca. 8 Euro und Vermessung ist vom Preis her normal!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 10.06.2005, 12:55
Golf93
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von markus78
habe hier ein angebot bekommen:

- Eibach Pro System: EUR 569,--
- Einbau EUR 99,-- zum Festpreis
Optional (direkt nach Einbau bei uns im Haus):
- TÜV-Eintragung: EUR 46,--
- Achsvermessung: EUR 50,--


sind die preise okay, oder lohnt sich eine weitere suche?
gruß markus
Moin.

Also ich habe Einbau + Achsvermessung und alles einstellen + TÜV nur 150€ bezahlt.
Hast du ne Premio Werkstatt in der Nähe? Dann frage da mal nach, die sind auch günstig.

MfG
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 29.06.2005, 16:21
markus78
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard ganz verunsichtert...

hi,
bin am we mal mit nem 2000er A3 gefahren, der wohl schon von Haus aus was tiefer war. gar nicht übertrieben, ganz dezent, genauso, wie ich's mir vorstelle...doch war ich schon etwas entsetzt. von haus au heißt soweit ich weiß 15mm tiefer. doch bei unebenheiten und schlechtem zustand der strasse merkte man deutlich wie sich doch die karosserie etwas verzieht und quitscht. und komfort finde ich schon deutlich eingeschränkt im vergleich zum serienfahrwerk. leider weiß der besitzer nicht, was für ein fahrwerk drinne ist. so das ich langsam überlege vielleicht doch zum serienfahrwerk überzugehen...denn ein neues muß rein, gar keine frage, so ein gescheppere, gequitsche und gerumpel...das ist gar nicht mehr schon momentan.
gibt's noch alternativen zum eibach pro system, was nicht über 15mm geht?
gruß markus
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 29.06.2005, 17:25
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.833
Standard

Die Audis der letzten Jahre mit Sportfahrwerk waren alle bockhart, trotz nur geringer Tieferlegung. Die Härte eines Fahrwerks ergibt sich aber nicht zwangsläufig aus der Tiefe. Für die Härte eines Fahrwerks sind in erster Linie die Stoßdämpfer und erst in zweiter Linie die Härte der Federn zuständig. Ein 40mm-Eibach-Fahrkwerk kann also ohne weiteres deutlich komfortabler als ein 15mm Audi-S-Line-Fahrwerk sein...
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 29.06.2005, 19:31
markus78
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ach immer diese unentschlossenheit!!!
WOHNT DENN NIEMAND IM BEREICH KOBLENZ/BONN der auch das EIBACH PRO SYSTEM DRINNE HAT und mich mal fahren läßt?
nunja...danke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:27 Uhr.