GUTE FAHRT Forum > Technik > Getriebe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.10.2002, 17:36
Don Martin
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Jaulen - HELP!

Mein ALH-TDI klingt seit ein paar Tagen anders, der Motor jault ab 1100 u/min bis ca. 1800 u/min und ist insgesamt lauter geworden. Im Stand ist es nicht ganz so extrem, beim fahren dafür umso mehr.
Es gab aber keine besonderen Ereignisse, die auf einen Schaden schliessen lassen .

Ich habe das Problem jetzt ein wenig genauer eingrenzen können:
Das Jaulen tritt bereits leise im Leerlauf auf, ab 1200 u/min wird's dann laut. Es verschwindet wieder ab ca. 1700 u/min. Es tritt unter Teil- und Vollast auf, im ausgekuppelten Zustand (weder im Stand noch beim fahren) kann man es nicht in voller Lautstärke reproduzieren, ebensowenig ohne Gang. Es hört sich an, wie ein "U" bei ca. 350 Hz.
Ich hatte dieses Geräusch schonmal, damals (vor einem guten halben Jahr) wurde der Motor neu ausgerichtet, dann war das Geräusch weg. Von der Richtung her tippe ich auf Luftfilter(Kasten), oder Flexrohr (grobe Richtung). Ich habe bereits alle Schläuche überprüft, da ist aber alles o.k.! Auto ist ein Golf IV, 66kw ALH, GKB: EGR, 25tkm, EZ 05/01.
Bin für jeden Hinweis dankbar! (Kann es auch in Richtung Keilrippenriemen, WaPu oder v.a. GETRIEBE gehen?)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.10.2002, 18:30
Julian
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi!

Also mein ALH hat auch mit der Zeit gut gebrummt.
Ursache war einfach die Motorabdeckung unter dem Motor. Sie war eingerissen, ein Stück fehlte und sie hing hinten etwas runter.

Als dann eine neue drunter kam, war der Motor wie anfangs schön leise.

Überprüfe das mal!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.10.2002, 19:16
A2TDI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Fährtst Du öfters in Parkhäuser? Manche haben da nicht gerade VAG-freundliche Auf- und vor allem Abfahrten.
Als mein Daddy seinen A4 frisch bekommen hatte, musste er seine Parkgewohnheiten ändern. Er kommt in seinem Stammparkhaus zwar bis ganz nach oben, aber nicht ohne dicke Werkstattrechnung wieder runter (übrigens Serienfahrwerk).
Da hats dann mal diese Motorabdeckung zerrissen und die Kunststoffstifte haben sich im Parkhaus verteilt.
Der Mist ist mir mal mit nem Mietgolf in unserem Firmenparkhaus passiert. Ich war aber ganz langsam (Gebranntes Kind scheut das Feuer) und die Abdeckung war nur etwas verkratzt.
Mich wundert aber, daß ich es mit nem Sharan ohne Probleme um die Kurve geschafft habe.

Gruß
Thomas
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:18 Uhr.