GUTE FAHRT Forum > Technik > Karosserie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.04.2005, 17:52
michael1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Ausbau Stoßstange Golf IV Variant

Hallo,

habe mir eine Anhängekupplung besorgt und wollte diese in meinem Golf IV Variant einbauen - bin aber jämmerlich bei der Demontage der hinteren Stoßstange gescheitert. Habe insgesamt 9 Schrauben geöffnet, aber das Ding will nicht ab. Gibt es da noch einige versteckte Schrauben bzw. einen Trick?

Gruß Michael
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.04.2005, 18:10
Voljä
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mir fällt da jetzt nur folgendes ein:

Schrauben müssten im Radkasten und hinter der Kofferraumverkleidung sein. Wenn Du da alles gelöst hast und von unten die Stoßstange nicht weiter verschraubt ist müsste sie eigentlich runter gehen.....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.04.2005, 18:28
Benutzerbild von Florian_MA
Florian_MA Florian_MA ist offline
Ruckelfrei und Spaß dabei
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 1.664
Standard

Ich kann es leider nur für die Limousine sagen, nicht für den Variant. Dort müssten es meiner Meinung nach 10 Schrauben sein, die zu lösen sind. 2 von unten, 2 von oben, und jeweils 3 vom Hinterrad aus (nach Abnehmen der Radhausschale). Inwiefern das beim Variant anders ist, kann ich leider nicht sagen. Lässt sich der Stoßfänger denn wenigstens auf einer Seite etwas herausziehen?

Gruß, Florian_MA
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.04.2005, 20:09
michael1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also die erwähnten 9 Schrauben waren:

3 am Unterboden
3 im linken Radhaus
3 im rechten Radhaus

wo sind die hinter der Kofferraumverkleidung versteckt?

Gruß Michael
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.04.2005, 20:17
Voljä
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Kann sein dass ich mich da täusche.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.04.2005, 13:48
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Die Limo hat ja insgesamt zwei unter den Schlußleuchten versteckt... Ist das beim Kombi vielleicht auch so???
Wäre mal nur 'ne Überlegung, wenn er oben noch fest ist.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.04.2005, 10:29
michael1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Werde ich am Wochenende ausprobieren - da die Stoßstange oben noch fest war ist die Variante mit den Schrauben unter den Rückleuchten auch bei Variant wahrscheinlich.

Melde mich wieder
Gruß Michael
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.04.2005, 11:49
michael1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Endlich am Wochenende Zeit gefunden die Anhängekupplung einzubauen - und tatsächlich sind auch beim Variant 2 Schrauben unter den Rückleuchten versteckt. Hat alles gut funktioniert, bis auf die fehlende Steckdose im Kofferraum, deshalb wird am nächsten Wochenende der Verkabelung noch fertig angeschlossen. Also Stromkabel nach vorne verlegen

Die Steckdose wird bei VW erst ab Trendline im Kofferraum verbaut und bei Basis und Sondermodellen fehlt diese

Viele Grüsse
Michael
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.04.2005, 13:03
SportEditionTDI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

darf ich mal fragen, was Dich die AHK gekostet hat?

Gruß
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.04.2005, 14:02
michael1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Habe eine abnehmbare Anhängekupplung von bosal bei kupplung.de erworben für 160 Euro plus 49 Euro E-Satz.

Gruß Michael
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 26.04.2005, 14:04
michael1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

jetzt muß ich nur noch den Strom von Klemme 30 herbekommen, da keine Steckdose vorhanden im Kofferraum. Hat jemand eine Ahnung wo am besten der Stromanschluß zu erhalten ist?

Gruß Michael
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.04.2005, 15:55
Don Martin
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bei mir war das Kabel für die werksseitig nicht verbaute Steckdose (Edition SOndermodell, also Basis) hinter der linken Verkleidung über dem Radkasten. Man kam nach Abnehmen der Abdeckung gerade so dran, da war dann auch das Kabel für die 2. Leuchte, die ich gleich mit eingebaut habe. Schau mal nach, ob das Kabel nicht doch vorhanden ist... Falls die Sicherung Nr. 35 bereits belegt ist, liegt das Kabel definitiv!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 26.04.2005, 22:39
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Ja, muß ich einem meiner Lieblingszeichner (Don Martin) mal zustimmen. Nur weil die Steckdose nicht vorhanden ist, bedeutet es noch lange nicht, daß die Kabel nicht liegen. Hab noch keinen IVer gehabt, wo ich ein Kabel nach vorne ziehen mußte, aber auch noch keinen mit Steckdose hinten...

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.04.2005, 08:49
michael1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Don Martin
Bei mir war das Kabel für die werksseitig nicht verbaute Steckdose (Edition SOndermodell, also Basis) hinter der linken Verkleidung über dem Radkasten. Man kam nach Abnehmen der Abdeckung gerade so dran, da war dann auch das Kabel für die 2. Leuchte, die ich gleich mit eingebaut habe. Schau mal nach, ob das Kabel nicht doch vorhanden ist... Falls die Sicherung Nr. 35 bereits belegt ist, liegt das Kabel definitiv!
Danke für den Tipp - werde ich am Samstag gleich nachsehen.

Werde dann berichten

Gruß Michael
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.05.2005, 10:31
michael1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Don Martin
Bei mir war das Kabel für die werksseitig nicht verbaute Steckdose (Edition SOndermodell, also Basis) hinter der linken Verkleidung über dem Radkasten. Man kam nach Abnehmen der Abdeckung gerade so dran, da war dann auch das Kabel für die 2. Leuchte, die ich gleich mit eingebaut habe. Schau mal nach, ob das Kabel nicht doch vorhanden ist... Falls die Sicherung Nr. 35 bereits belegt ist, liegt das Kabel definitiv!

Herzlichen Dank an Don Martin - war alles genau so wie Du es beschrieben hast

War nur durch die Anleitung von bosal verunsichert, da hier eine Verlegung eines Stromkabels beschrieben wurde bei Fahrzeugen ohne Steckdose im Kofferraum.

Gruß Michael
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:17 Uhr.