GUTE FAHRT Forum > Technik > Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.03.2003, 10:27
Benutzerbild von tehr
tehr tehr ist offline
Skoda Octavia, 103 kW PD
 
Registriert seit: 08.10.2002
Beiträge: 1.006
Standard Fußmatten nur paarweise erhältlich

Nach dem mein Auto jetzt fast 100 000 km mit mir hinter mich gebracht hat, sah die Fußmatte auf der Fahrerseite nicht mehr wirklich neu aus und wies ein Loch in Höhe des Bremspedals auf. Da ich fast ausschließlich alleine fahre, sahen die anderen Fußmatten hinten und auf der Beifahrerseite noch fast wie neu aus.

Also dachte ich mir, wäre es an der Zeit sich eine neue Fußmatte für die Fahrerseite anzuschaffen. Da ich ein Sondermodell Generation mit grauen, blau umnähten Fußmatten fahre, wollte ich auch sehr gerne wieder die gleiche Fußmatte haben.

Also beim Freundlichen angerufen, und meinen Wunsch nach einer Fahrer-Fußmatte durchgegeben. Seine Antwort: Die gibt es aber nur paarweise. Na ja, dachte ich, ist zwar Verschwendung, aber so teuer kann es wohl nicht sein. Die Überraschung kam jetzt: Für ein paar Fußmatten will VW tatsächlich 60,30 Euro haben !

Bei einem derart hohen Preis ist es mir kaum verständlich, warum VW die Fußmatten nur im Paar anbietet. Dass die Fußmatte auf der Fahrerseite irgendwann "durch" ist, lässt sich wohl kaum vermeiden, so lange Autos noch mit den Füßen gesteuert werden. Aber die Beifahrerseite dürfte wohl bei den meisten ein Autoleben lang halten. Was soll also dieser Quatsch ?

PS: Neue Beifahrerfußmatte für Sondermodell Generation zu verkaufen ! Preis: 30,15 Euro.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.03.2003, 20:48
ede
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

es geht auch günstiger zwei neue Matten zu bekommen, die evtl. noch haltbarer sind:

Hol Dir einen Teppichrest, der Dir gefällt und zu Deinem Auto paßt, schneide nach Vorlage Deiner alten Matten die neuen aus, gehe zu einer Kettelei und laß die ketteln.

Gruß
ede
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.03.2003, 07:26
TimoL
Gast
 
Beiträge: n/a
Rotes Gesicht VorBILDliche Autobild-Leser!

Ich bin begeistert...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.03.2003, 19:53
ede
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Timo,

wieso begeistert?
Lese Autobild nur ab und zu, wenn ich zufällig mal das Titelblatt sehe und mir ein Artikel interessant erscheint. Den genannten Tip habe ich daher auch nur rein zufällig gesehen und finde den nicht schlecht. In T4-Kreisen ist dies allerdings schon länger bekannt.

Gruß
ede
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:27 Uhr.