GUTE FAHRT Forum > Technik > Fahrwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.06.2005, 18:10
markus78
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard VW-Sportfahrwerk

so, leute, hat mal jemand informationen über das vw-sportfahrwerk? soll ja 15mm tiefer sein, aber vermutlich auch um einiges teurer als andere fahrwerke. habe bis jetzt nur fahrwerke mit einer tieferlegung von 30/30 gefunden und das ist mir zu riskant. was ich auf gar keinen fall will ist so ne prollschüssel, wo ich nichtmals mehr vollbeladen in urlaub fahren kann und ständig nackenbeschwerden hab .
aber gegen meine seekrankheit bei meinem golf möchte ich nun schonmal endlich etwas tun.
vielleicht kennt auch jemand alternativen zu dem vw-zeugs, was ggf. etwas günstiger ist als original, aber vergleichbar mit den werten.
gruß markus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.06.2005, 18:32
Dirk GTI 1.8T
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hol dir das Eibach Pro System !

Ist ein Komplettfahrwerk mit 30mm!

Top Fahrverhalten (Nicken und Rollen) und die Optik ist auch gut!

Und da brauchst Du keine Angst zu haben ein Prollschüssel zu haben!

Da muss man beim Golf IV schon 60mm tiefer gehen, bis die Radlauffläche auf Höhe der Radkastenkante ist!

Hatte es mal in meinem GTI drin, war mir vom Fahrverhalten einfach top, aber wollte doch ein bißchen mehr PROLL! ;-))

Also beim Eibach Pro System kann man nicht falsch machen für ein alltagtaugliches Fahrzeug!

Hatte damals auch einen Thread aufgemacht, da sind auch Fotos dabei, wie tief er ist!

Fotos von Eibach 30mm Golf IV

Gruß
Dirk
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.06.2005, 20:22
markus78
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hm, das klingt ja nicht allzuschlecht. wie sieht's denn mit der max. zuladung aus bei dem fahrwerk, kann man da noch getrost den kofferraum voll machen, wenn man in urlaub fährt?
was kostet denn das eibach fahrwerk?
sonst noch jemand erfahrung mit dem von dirk beschriebenen fahrwerk oder alternativen?
gruß markus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.06.2005, 21:48
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

Hatte in meinen Autos auch schon oft tiefergelegte Fahrwerke im Bereich 30-40mm. Hatte nie irgendwelche Probleme wegen der Beladung usw.
Also keine Angst, 30mm ist schon ok. Nimm aber auf jeden Fall ein Komplettfahrwerk und nicht nur Federn.
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.06.2005, 07:28
jfk
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Halb so schlimm

Zitat:
Zitat von markus78
hm, das klingt ja nicht allzuschlecht. wie sieht's denn mit der max. zuladung aus bei dem fahrwerk, kann man da noch getrost den kofferraum voll machen, wenn man in urlaub fährt?
was kostet denn das eibach fahrwerk?
sonst noch jemand erfahrung mit dem von dirk beschriebenen fahrwerk oder alternativen?
gruß markus
Hallo,

habe das System auch im Bora drin. Von München zurück, mit drei Erwachsenen und Gepäck keine Probleme, trotz 200km/h und schlechter werdenen Autobahnen. Ist echt klasse. Und die 30mm wirken wirklich nicht so tief!

Liebe Grüße aus´m hohen Norden
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.06.2005, 07:32
jfk
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Geldverschwendung

Zitat:
Zitat von Rolling Thunder
Hatte in meinen Autos auch schon oft tiefergelegte Fahrwerke im Bereich 30-40mm. Hatte nie irgendwelche Probleme wegen der Beladung usw.
Also keine Angst, 30mm ist schon ok. Nimm aber auf jeden Fall ein Komplettfahrwerk und nicht nur Federn.
Hallo,

also sehe zu meinen Federn keinen wirklichen unterschied. Und wenn, dann kann man immernoch mal die Dämpfer nachrüstesten, falls die Alten ihren Geist aufgeben. Brauchen dann nicht mal mehr vom TÜV eingetragen werden....

Liebe Grüße aus´m hohen Norden
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.06.2005, 08:58
markus78
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

okay, somit ist meine endscheidung wohl gefallen, eibach pro wirde's wohl werden.
was wird der spass denn kosten? wo beziehe ich's am besten? die stabi-gummis sind aber unabhängig von dem fahrwerk,oder? also müssen die noch zusätzlich gewechselt werden, die sind vermutlich auch platt, denn das ist ein gepolterer und gequitsche *huijuijui*?!
danke für die infos,
markus
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.06.2005, 16:14
Dirk GTI 1.8T
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich habe damals bei meinem Reifenhändler 460,- Euro bezahlt!

Aber schau doch mal bvei Ebay, ob es da vielleicht günstig das Pro System gibt!

Oder wenn preislich interessant - guck nach den 30mm Pro Kit Federn und nach den Pro Dampern separat. Vielleicht lohnt es sich!
Zusammen ist das dann das Gleiche wie das Pro System!

Gruß
Dirk
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.06.2005, 09:59
markus78
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Dirk GTI 1.8T
Ich habe damals bei meinem Reifenhändler 460,- Euro bezahlt!

Aber schau doch mal bvei Ebay, ob es da vielleicht günstig das Pro System gibt!

Oder wenn preislich interessant - guck nach den 30mm Pro Kit Federn und nach den Pro Dampern separat. Vielleicht lohnt es sich!
Zusammen ist das dann das Gleiche wie das Pro System!

Gruß
Dirk
460 mit einbau?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.06.2005, 11:34
Dirk GTI 1.8T
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

OHNE Einbau!

Eingebaut habe es selber - nur noch 50,- für die Achsvermessung!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 03.06.2005, 13:55
Benutzerbild von RickA1973
RickA1973 RickA1973 ist offline
Touri-Driver
 
Registriert seit: 18.10.2002
Beiträge: 310
Standard

Nochmal als Tip am Rande!

Das Sachs Performance Set und das Eibach Pro-System sind beides die gleichen Fahrwerke!

Eibach stellt die Federn her und Sachs die Dämpfer!

Also sieh zu das du das günstigere bekommst!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.06.2005, 15:01
markus78
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von RickA1973
Nochmal als Tip am Rande!

Das Sachs Performance Set und das Eibach Pro-System sind beides die gleichen Fahrwerke!

Eibach stellt die Federn her und Sachs die Dämpfer!

Also sieh zu das du das günstigere bekommst!
guter tipp, danke! werde mal schauen, wo ich günstiger dran komme....weiß einer wo ich da am besten nachgucke?
grüße markus
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.06.2005, 15:58
Benutzerbild von RickA1973
RickA1973 RickA1973 ist offline
Touri-Driver
 
Registriert seit: 18.10.2002
Beiträge: 310
Standard

Das ist auch nicht schlecht!

Der Bilstein-Dämpfer ist TOP, das non plus so zu sagen!

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...44849&tc=photo
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.06.2005, 16:04
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

Zitat:
Zitat von jfk
Hallo,

also sehe zu meinen Federn keinen wirklichen unterschied. Und wenn, dann kann man immernoch mal die Dämpfer nachrüstesten, falls die Alten ihren Geist aufgeben. Brauchen dann nicht mal mehr vom TÜV eingetragen werden....

Liebe Grüße aus´m hohen Norden
Sofern vorher schon ein VW-Sportfahrwerk drin war, mag das mit den Nur-Federn ok sein. Mit meinen Seriendämpfern war das Auto jedoch stark unterdämpft und hatte beim schnellen Überfahren von Unebenheiten Probleme mit der Stabilität...

Der Golf von Dirk erscheint mir für 30mm recht hoch. Hier ein Bild von meinem Variant mit 30mm KW-Systems-Federn (einmal und nie wieder)...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Variant.jpg (93,8 KB, 85x aufgerufen)
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.06.2005, 09:21
jfk
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Seriendämpfer

Zitat:
Zitat von Rolling Thunder
Sofern vorher schon ein VW-Sportfahrwerk drin war, mag das mit den Nur-Federn ok sein. Mit meinen Seriendämpfern war das Auto jedoch stark unterdämpft und hatte beim schnellen Überfahren von Unebenheiten Probleme mit der Stabilität...

Der Golf von Dirk erscheint mir für 30mm recht hoch. Hier ein Bild von meinem Variant mit 30mm KW-Systems-Federn (einmal und nie wieder)...
Hallo,

also ich weiß echt nicht was das soll, fahrt Ihr Nordschleife? Ich bin mit den Federn sehr zufrieden.
Sicher, Eibach kommt nicht weit runter, aber das möchte er ja. Bei mir auf der Vorderachse mehr, liegt wohl an dem Dieselmotor.
Und beim Thema Qualität, da kommt nach meiner Erfahrung H&R, FK, KW und wie sie nicht alle heißen lange nicht mit. Allein die Verarbeitung, und natürlich, was wichtig ist, der Fahrkomfort. Ansonsten stehen Bilstein oder natürlich auch Sachs sehr gut da. Liest man ja auch immer wieder in Testberichten...

Liebe Grüße aus´m hohen Norden
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:40 Uhr.