GUTE FAHRT Forum > Technik > Motor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.08.2004, 21:21
2.5er TDI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Motorengeräusche beim R5 TDI

Guten Abend zusammen,

mir ist am Motor meines Touareg R5 TDI mit 6 - Gang Handschaltung ein seltsames Geräusch aufgefallen - Beim Fahren ist ein sehr hohes, meinem Empfinden nach störendes - Pfeiffen aus dem Motor zu hören.

Es ist nicht das typische Turbopfeiffen, sondern ein erheblich höherer Ton.

Dieses Geräusch tritt beim Gasgeben - also Beschleunigen - genauso auf, wie bei eingelegtem Gang ohne Gasbefehl. Im Stand ist es erst ab einer Motordrehzahl von ~ 2200 U/Min. zu hören.

Ich habe heute Nachmittag meinen freundlichen VW Partner aufgesucht und die Problematik geschildert. Man sagte mir, dieses Geräusch sei völlig normal und würde angeblich durch die Zahnräder verursacht werden.

Beim 2.5 TDI des Multivan T5 ist mir das Geräusch auch aufgefallen, jedoch längst nicht so störend wie bei meinem Fahrzeug.

Was könne das Pfeiffen des Motores noch für eine Ursache haben - oder sind es gar die Zahnräder?

Um einige Antworten bzw. Ratschläge wäre ich sehr dankbar.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.08.2004, 23:23
beetle24
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ich weiss nicht, was du als pfeiffen verstehst
... ich kenne sehr viele R5 - die alle nur rasseln....


... am steuerantrieb und der versorgung der nebenaggregate sind insgesamt 9 zahnräder plus nockenwellenrad plus kurbelwellenrad beteiligt, die ein rasseln - ähnlich einer kettensäge - erzeugen.

dieses von außen deutlich wahrnehmbare geräusch ist beim R5 für quereinbau (T5) anders als der längs eingebaute im touareg.

ein turbopfeifen ist wohl weniger zu hören - die typischen hochfrequenten pulsationsgeräusche der turbine treten wie beim kleinen 4-zylinder-tdi nur bei tiefen motordrehzahlen und zugleich hoher last auf - und werden durch pulsationsdämpfer so gedämpft, dass sie nicht das beobachtete geräusch verursachen können - zumal du auch im leerlauf von diesem geräusch berichtest.

evtl. sind des laufgeräusche vom generator oder der flügelpumpe - oder in der tat oberwellen der ablaufgeräusche der zahnflanken.

ich habe es auf jeden fall noch nichts wahrgenommen - schon gar nicht von innen. das bringt mich auf die idee zu prüfen, ob dieses auch von außen zu hören ist.

schöne grüsse
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.08.2004, 11:17
GolfTDIGTI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von beetle24
die ein rasseln - ähnlich einer kettensäge - erzeugen.
*g* das ist mir ja schon vor einem Jahr aufgefallen!

Gruß! Matts

http://www.dk-forenserver.de/gute-fa...ead.php?t=5270
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.08.2004, 13:51
2.5er TDI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard störende Geräusche

Jeder von uns nimmt sicherlich die Geräusche anders wahr bzw. beschreibt sie unterschiedlich. - aber wie das Rasseln meiner Stil-Kettensäge hört sich mein o.a. Motorengeräusch wirklich nicht an.

Wie gesagt, im T5 mit TDI Motor (128 kW) habe ich das Geräusch auch festgestellt - bei Drehzahlen von 2000 - 2500 U/Min. - aber längst nicht so aufgringlich wei bei meinem Fahrzeug.

Mal sehen ob mir ein anderer Freundlicher Helfen kann....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:27 Uhr.