GUTE FAHRT Forum > Tuning & Motorsport > Nostalgie

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #13  
Alt 18.12.2004, 19:02
testfahrer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi, nee Rafael das ist schon der Nachfolger, TYP 44 ab 83 gabs den glaub ich. Der bei Ebay ist sogar einer der letzten 200 Turbos schon mit runden Radläufen hinten und neuen Cockpit wie beim V 8. Den hier gemeinten Audi 200 5 T fuhr zB Higgins in Magnum P.I. Anfang der 80er Jahre, oder die Mutter von dem Jungen in E.T. (beide blau Metallic), die USA Audis hießen auch Audi 5000 und hatten wie die Deutschen 200er eckige Scheinwerfer und Blinker in der Stoßstange integriert.

Die 5 Zyl.turbo Motoren waren top wenn man alle Regeln befolgt hat (öl alle 5-7,5 T KM wechseln, Motor nach langer schneller AB Fahrt nachlaufen lassen wie heute auch noch) hin und wieder ist der Verteilerfinger gebrochen, nur die Karrossen waren schon nach 7-9 Jahren rostig, die Wagen gabs 1990-92 spottbillig waren aber auch schon ziemlich abgeritten, der Typ 44 war schon besser der war ab 86 sogar Verzinkt. Der Typ 43 hatte sogar noch ne richtige Ladedruckanzeige neben dem DZM im Sichtfeld des Fahrers, beim Nachfolger war das glaub ich schon in der MFA integriert.

Hier mal ein Bild vom TYP 43 (200 5E) auf Ebay:

http://img85.exs.cx/img85/5496/200turbo8pu.jpg
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 200turbo.jpg (22,4 KB, 65x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:02 Uhr.