GUTE FAHRT Forum > Technik > Karosserie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.05.2005, 14:26
Dirk GTI 1.8T
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Sitzkonsolen etc. Golf IV

Hallo Leute,

habe in der Suche nichts gefunden, deshalb hier die Frage!

Habe in meinem Golf die normalen Sportsitze drin! (ab MJ 2002)

Wenn ich mir Recaros aus einem Golf IV holen sollte, passen die auf die originalen Sitzkonsolen drauf oder brauche ich noch die Recarokonsolen von VW extra?

Haben doch bestimmt schon einige Recaros bzw. Lederrecaros nachgerüstet!?

Zweites:

Gleiches interessiert mich für die Sitze des R32 (von König).
Passen die sofort rein? Oder neue Konsolen?
Was bei den Recaros 100% ohne Probleme ist, sie sind ohne Abnahme etc. zugelassen, weil "0815-Golf-Teil".
Wie siehts bei den R32-Sitzen aus?
Sind die auch zugelassen für normale Golfs oder gibts da ne ABE von König oder so?
Weil die originale Frontschürze kann ich mir auch nicht so einfach dranbauen, da hat der TÜV auch was gegen und würde ein Teilegutachten haben wollen, was es von VW nicht gibt. Abgesehen davon das die nicht richtig paßt!

Also was sagt ihr dazu?
Paßt das mit den Originalkonsolen und was sagt der TÜV?

Gruß
Dirk
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.05.2005, 14:36
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Die Sitzschienen müßten überall gleich sein, was die Recaros aus dem Golf IV angeht. Gehe mal davon aus, das du die Original meinst. Daß der R32 andere Sitzaufnahmen hat kann ich mir nicht so richtig denken... Oder ist das komplette Chassis bei dem Ding geändert??? Hab ich noch nicht so genau hingeschaut, fahren ja auch nicht so viele von rum.
Für Sitze von recaro direkt gibt es ABE's und die mußt du dann auch haben. Würde man beim Hersteller direkt bekomen normalerweise.
Für nachträgliche Anbauten, wie andere Schürzen, Spoiler etc braucht man auch ABE's, sofern sie nicht ab Werk dran sind... Aber wenn die R32 Verkleidungen eh nicht passen hat sich das ja eigentlich auch von selbst erledigt...


MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.05.2005, 14:44
Dirk GTI 1.8T
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mit den Schürzen und ABEs ist klar!
Geht ja aber auch nicht um den Anbau einer Schürze, war nur als Beispiel gedacht!

Braucht man für die Original-Recaro-Sitze von VW eine ABE?
Bei Recaro wird es ABEs geben für deren Serienproduktionssitze, aber für die Erstausrüstersitze Recaro-GTI dürfte das evtl. schwer werden oder?

Da würde ich zu 99% sagen, sitze rein und keiner würde meckern, weil diese Sitze im Golf IV serienmäßig verbaut werden / wurden.
Meine Meinung - ohne Gewähr!

Aber beim R32 - der ist ja eine andere/neue Produktlinie etc.

Den Sitz einfach rein, darf man bestimmt nicht!

Wegen der Konsole, wäre supernet wenn mal die R32-Fahrer mal vergleichen könnten (mal so mit Augenmaß)!

Wegen ABE werde ich mal König anschreiben, was die sagen bzw. da haben für mich!

Aber nichts desto trotz fleißig weiterposten!

Gruß
Dirk
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.05.2005, 15:03
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Oder einfach mal beim TÜV oder einer anderen Sachverständigenorganisation alá DEKRA, GTÜ etc vorsprechen und mal fragen... Das kostet schließlich nix und die Jungs sind auch um Kunden bemüht... Sind schließlich auch "nur" Dienstleister.
Also bezüglich einfach einbauen und fahren... Bei den Serien-Recaros sehe ich kein Problem, was das "einfach rein und los" angeht. Wenn die R32 erinpassen dürften sie sich da auch nicht dran stören.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:14 Uhr.