GUTE FAHRT Forum > Technik > Räder & Reifen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 09.10.2005, 12:20
Golf93
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Florian_MA
Hast du dafür auch eine Begründung? Felgen ja, aber Reifen nicht? Natürlich muss man auch hier mit einer kleinen Portion Fingerspitzengefühl herangehen. Von einem Privatkäufer mit wenigen positiven (oder gar vielen negativen) Bewertungen würde ich gar nichts kaufen, weder Reifen noch sonstwas. Von einem gewerblichen Anbieter mit einigen Tausend positiven Bewertungen würde ich auch jederzeit Neureifen kaufen, warum auch nicht?

Gruß, Florian_MA
Also bei Reifen weiß man die Vorgeschichte nicht, sprich man weiß nicht welche Bordsteinkanten die Reifen schon geküsst haben etc.
Bei Felgen weiß man die Vorgeschichte auch nicht, nur ist dort das Risiko meiner Meinung nach geringer als bei Reifen. Wenn die Bilder gut sind und er Verkäufer auf Schäden der Felgen irgendwelche Angaben macht, wie z.B. Kratzer dann kann man da doch schon mal bei eBay zuschlagen. Wenn der Verkäufer nun aber erhebliche Schäden verschweigt, wie z.B. dass die Felge(n) massive Bordsteinschäden haben, also keine Kratzer, dann hat man wohl Pech gehabt oder man nutzt den Treuhandservice von eBay wo man ja erst auf's eBay-Konto überweist und nach Erhalt (und Überprüfung) der Ware das Geld freigibt. Wenn die Ware schlecht ist Ware zurück und man bekommt das Geld wieder.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 09.10.2005, 15:03
Benutzerbild von Florian_MA
Florian_MA Florian_MA ist offline
Ruckelfrei und Spaß dabei
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 1.664
Standard

Zitat:
Zitat von Golf93
Also bei Reifen weiß man die Vorgeschichte nicht, sprich man weiß nicht welche Bordsteinkanten die Reifen schon geküsst haben etc.
Dann war das wohl ein Missverständnis. Ich hatte dich ja gefragt, warum du zwar Felgen bei eBay kaufen würdest, aber keine Reifen. Dabei bezog ich mich aber ausschließlich auf Neureifen, nicht auf gebrauchte. Gebrauchte Reifen kommen für mich auch nicht in Frage, weder von einem privaten noch von einem gewerblichen Anbieter.

Gruß, Florian_MA
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 09.10.2005, 18:06
joegolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Golf93
Na gut, in solch einem Fall könnte man ja die Reifen nach Kauf wegschmeißen oder als Silogewicht ( ) benutzen. Dann ab zum Reifendealer und neue drauf, fertisch.
Auf dem Silo landen meine gebraucht gekauften Reifen (gekauft als Komplettrad) auch - nachdem ich sie in den letzten 2 Jahren auf die Verschleißgrenze runtergefahren hab

NUR die Reifen würde ich allerdings auch nicht gebraucht kaufen. Hab ich aber auch noch nirgendwo im Angebot gesehen.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 09.10.2005, 18:44
Benutzerbild von P H
P H P H ist offline
Ich mag den Golf.
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Baunatal
Beiträge: 16.775
Standard

Zitat:
Zitat von joegolf
[...] nachdem ich sie in den letzten 2 Jahren auf die Verschleißgrenze runtergefahren hab
Ja, die sparsamen Schwaben halt ...
__________________

3G23BZ 8E8E TO C39 KA2 PA5 PDA PF1 PG1 PNC PN5 PTD WBH WQ1 YOU ZCB 0NA 1G2 1M6 1S1 6SJ 7RE 8SP 9JC 9S6 · WVWZZZ3CZFE****** · EZ 05/15

Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 10.10.2005, 08:48
joegolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von P H
Ja, die sparsamen Schwaben halt ...
Die Verschleißgrenze liegt bei mir bei 2-3mm. Auf 1,6mm fahr ich nicht runter, da merkt man sonst jede Pfütze.
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 10.10.2005, 09:19
golf4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hab letztes Jahr WR+Felgen über ebay aus dem hohen Norden gekauft. Im Sommer , die waren gut und günstig.
Werde die jetzt wieder vor dem Winter über Zeitungsinserat verkaufen, bekomme viell. wieder das selbe Geld was ich letztes Jahr bezahlt habe.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 10.10.2005, 17:12
Golf93
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Florian_MA
Dann war das wohl ein Missverständnis. Ich hatte dich ja gefragt, warum du zwar Felgen bei eBay kaufen würdest, aber keine Reifen. Dabei bezog ich mich aber ausschließlich auf Neureifen, nicht auf gebrauchte. Gebrauchte Reifen kommen für mich auch nicht in Frage, weder von einem privaten noch von einem gewerblichen Anbieter.

Gruß, Florian_MA
Aso, upps .
Naja, auch Neureifen würde ich ungern bestellen, denn dann hat man noch die zusätzliche Last zu irgendeiner Werkstatt etc. zu fahren und montieren zu lassen, was jetzt aber nichts mit eBay zu tun hat.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 13.10.2005, 17:38
Benutzerbild von Käfer1500
Käfer1500 Käfer1500 ist offline
Luftboxer, Oldtimer & LPG
 
Registriert seit: 30.03.2005
Beiträge: 1.270
Standard

Also ich habe mit reifendirekt.de gute Erfahrungen gemacht: günstig und nagelneue Reifen (siehe Datumscode). Montiert beim lokalen Freundlichen, war damals trotzdem billiger als billigstes ANgebot im Umkreis.

Die Ganzjahresreifen meiner Frau haben wir jetzt beim örtlichen Reifenhändler gekauft, der machte uns ein super Angebot. Manchmal hilft schon der Hinweis, dass man im Internet aber was billigeres gesehen hat

Mit uralten Gebrauchtreifen für meinen Käfer habe ich im übrigen bessere Erfahrungen gemacht als mein Vater mit 4 neuen DUnlop Reifen, die sich der Reihe nach mit Blasen verabschiedeten, einer davon platzte bei 120km/h.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 13.10.2005, 17:52
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Zitat:
Zitat von joegolf
Na dann frag ich mich ,wer denn all die gebrauchten Autos mit gebrauchten Reifen, Bremsen und sonstigen sicherheitsrelevanten Teilen kauft.

Ich plädiere für ein Verbot des Gebrauchtswagenhandels!!
Auch wenn es spaßig gemeint ist und ich die antwort auch so auffasse, verzeih mir doch einen kleinen Kommentar dazu.
Die Bremsen laß ich mal aussen vor, auch wenn ich einen kenne, der auch bei 'nem alten Golf II, den er gebraucht gekauft hat die Bremse hat austauschen lassen. Zitat: Ich weiß ja nicht wie der Vorbesitzer gefahren ist. Bei gebraucht gekauften Reifen ist hingegen das Risiko hoch, daß die Reifen beim abziehen beschädigt worden sind, weil sie dabei doch sehr stark beansprucht werden.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 14.10.2005, 08:43
joegolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Der Braune
...
Bei gebraucht gekauften Reifen ist hingegen das Risiko hoch, daß die Reifen beim abziehen beschädigt worden sind, weil sie dabei doch sehr stark beansprucht werden.

MfG Der Braune
Deswegen hab ich ja auch später geschrieben, dass ich keine gebrauchten Reifen kaufen würde, Kompletträder schon. Ich kaufe auch keine runderneuerten.
Allerdings würde ich auch nicht verstehen, warum einer seine gebrauchten Reifen von der Felge nimmt und verkauft. Einen sinnvollen Grund kann ich mir dazu jedenfalls nicht ausdenken.
Kompletträder werden oft deswegen verkauft, weil einer sich größere Felgen gekauft hat. Das ist für mich ein nachvollziehbarer Grund.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 14.10.2005, 13:36
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Zitat:
Zitat von joegolf
Allerdings würde ich auch nicht verstehen, warum einer seine gebrauchten Reifen von der Felge nimmt und verkauft. Einen sinnvollen Grund kann ich mir dazu jedenfalls nicht ausdenken.
Kompletträder werden oft deswegen verkauft, weil einer sich größere Felgen gekauft hat. Das ist für mich ein nachvollziehbarer Grund.
Naja, vieles ist unergründlich... Ich glaub über Runderneuerte Reifen gab es hier auch schon eine wunderschöne Diskussion im ersten Halbjahr.
An sich muß ja eh jeder selber wissen was er sich kauft und was er braucht obwohl... Einigen sollte man sagen, was sie brauchen und was sie sich kaufen sollten, sonst sind sie eine echte Gefährdung... Seis drum.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 16.10.2005, 19:31
nightdancer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Gebrauchte kommen bei mir eh ned in Frage, da ich eh 2 Sätze SR und 1 Satz WR pro Jahr und Auto brauche........ Versandhändler sind auch uninteressant, da mein Händler inkl. Montage und Wuchten, Altreifentsorgung pro Reifen ca. 6-9 Euro brutto teurer ist als der billigste Internet-Discounter. Da wäre es für mich teurer im Versandhandel zu bestellen....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:28 Uhr.