GUTE FAHRT Forum > Allgemeines > Verkehr, Recht, Geld

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #181  
Alt 25.11.2007, 12:02
Cisco
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Coupe
Weil der Beitrag, den z.B. meine Freundin zahlt über dem liegt, den ich abgezogen bekomme in der gesetzlichen. Und in der gesetzlichen zahle ich eben nur bis zur Beitragsbemessungsgrenze. Da ich diese überschreite, zahle ich also das maximale, dass kann sich also nur erhöhen, wenn der Beitragssatz meiner KK sich erhöht oder die Beitragsbemessungsgrenze in meinem Fall in den nächsten Jahren deutlich ansteigen sollte.
Dann spart aber auch der Arbeitgeber nix - oder zahlen die nur bis zur Grenze die Hälfte ?
Bin da grad nicht sicher wie das ist.

Aber dass dich ne private mit 30 Jahren schon 560€ im Monat kostet kann ich fast nicht glauben.
Ich zahle mit 25 jetzt um die 200€ wenn ich die SB mit reinrechne.
Bin aber auch schon ne ganze Weile privat versichert, von daher natürlich leichter Vorteil.
Dennoch denke ich solltest du mit 350-400€ hinkommen.
Bist du selten krank senkt sich das schnell noch weiter - ich krieg mittlerweile einiges an Beiträgen zurück und die Selbstbeteiligung gilt bei mir nur für ambulantes, wo ich nie/selten was brauche.
Letztendlich zahl ich also irgendwas um die 125€ im Monat - und das komplett (bin ja selbstständig).

Cisco
Mit Zitat antworten
  #182  
Alt 25.11.2007, 12:17
Coupe
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Was der Arbeitsgeber zahlt ist mir ja erstmal wurscht. Klar ist die Summe aus AG und AN Leistung höher, wie die PKV. Wenn ich aber in der PKV bin zahlt mir mein Arbeitgeber nicht mehr. Da ich aber nur die Hälfte zahlen muss, vergleiche ich auch nur diese Hälfte mit der PKV und da wäre wenig Sparpotential zu den 290,34 Euro, die ich aktuell zahlen muss.
Mit Zitat antworten
  #183  
Alt 25.11.2007, 12:28
Cisco
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Coupe
Was der Arbeitsgeber zahlt ist mir ja erstmal wurscht. Klar ist die Summe aus AG und AN Leistung höher, wie die PKV. Wenn ich aber in der PKV bin zahlt mir mein Arbeitgeber nicht mehr. Da ich aber nur die Hälfte zahlen muss, vergleiche ich auch nur diese Hälfte mit der PKV und da wäre wenig Sparpotential zu den 290,34 Euro, die ich aktuell zahlen muss.
Grad nachgelesen:
"Der Arbeitgeberanteil in der privaten Krankenversicherung beträgt steuerfrei bis zu 50% der Beiträge, maximal bis zur Hälfte des durchschnittlichen Höchstsatzes der gesetzlichen Krankenversicherung."

D.h. der AG wird dir auch bei der PKV die Hälfte zahlen, bis eben zur Grenze von 290€.

Das Sparpotential wäre also imho schon gegeben.
Mit dem gesetzlich festgelegten "Basistarif" den die PKV jetzt anbieten muss, geht man auch das Risiko nichtmehr ein irgendwann 2.000€ im Monat zahlen zu müssen.

Aber musst du natürlich selbst wissen.

Cisco
Mit Zitat antworten
  #184  
Alt 25.11.2007, 13:02
Coupe
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Gut, müsste ich mal wirklich konkret ausrechnen, der Vergleich mit meiner Freundin hinkt dahingehend, dass sie auch immer nur die Hälfte von der PKV bekommt. Da lohnt es nicht, darauf war ja auch mein Ausgangsposting bezogen, weil ich diese Aussage

Zitat:
Die Beamten, die in die PKV kommen haben ja nun weiß Gott den besten Stand überhaupt...
nicht ganz nachvollziehen kann.

Noch ärgerlicher wird das ganze, wenn wir irgendwann Kinder haben wollen, für die Zeit wo sie dann nicht arbeitet, muss ich dann zusätzlich ihren Beitrag voll zahlen.

Nur für mich betrachtet mag es sich rechnen (sofern ein Vergleich möglich ist, irgendwas ist immer nicht vergleichbar). Ich betrachte es einfach als meinen Beitrag in die Solidargemeinschaft.
Mit Zitat antworten
  #185  
Alt 26.11.2007, 15:10
Hoinzi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Gut, da hier mein Satz

Zitat:
Die Beamten, die in die PKV kommen haben ja nun weiß Gott den besten Stand überhaupt...
schon zweimal mißverstanden wurde, hier meine Erläuterung dazu:

Ich bezog mich nicht auf die Leistungsseite, sondern auf die Beitragsseite. Wer in halbwegs jungen Jahren Beamter wird, und sich privat versichert, hat gegenüber einem "normalen" Privatversicherten den Vorteil, daß er aufgrund des Beihilfeanspruchs nur die hälfte des KV-Beitrags zahlen muß. Beamte kommen daher so günstig wie sonst niemand in den Genuß einer privaten Versicherung.

Ich habe übrigens im Rahmen der Beihilfe noch nicht erlebt, dass hier nennenswerte Kürzungen vorgenommen wurden. Bislang hat die Beihilfe in den Fällen, in denen ich damit zu tun hatte, immer fast alles übernommen und bestensfalls kleine Beträge gekürzt.

Ich hoffe, dass ich damit klar gemacht habe, um was es mir bei meiner Aussage ging.

Übrigens habe ich mich nach reiflicher Überlegung auch entschlossen, mich nicht privat zu versichern, und zwar aus folgendem Grund: Ich habe Frau und zwei Kinder und bin 36 Jahre alt.

Mein Beitrag bei der PKV läge schon jetzt nicht weit von dem entfernt, was ich bei der gesetzlichen zahlen muß. Da ich ggf. sogar noch meine beiden Kinder privat versichern müsste, ist es preislich uninteressant.

Und wie sich der Beitrag in den nächsten 20 oder 30 Jahren entwickelt, ist völlig offen.

Jedenfalls kann man sich auf den "Basistarif" der PKV nicht zurückziehen. Dieser besagt nämlich, daß man die Leistungen der GKV zum Höchstbeitrag der GKV bekommen kann. Der Höchstbeitrag der GKV liegt derzeit bei ca. 500,- € und ist in den letzten 20 Jahren um ca. 100 % gestiegen.

Ich müsste also damit rechnen, daß ich als Rentner im Basistarif der PKV einen Beitrag von gut 1.000,- € zu zahlen habe, selbst wenn ich nur eine Rente von 1.500,- € habe.

In der gesetzlichen hingegen richtet sich der Beitrag nach dem Einkommen, dürfte also bei 1.500 € deutlich niedriger liegen.

Aus diesem Grund habe ich mich gegen eine Vollversicherung in der PKV entschieden und habe ich privat zusatzversichert.

Was war noch gleich das Thema des Threads?

Grüße

Jan
Mit Zitat antworten
  #186  
Alt 26.11.2007, 15:39
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

Zitat:
Zitat von Hoinzi
Was war noch gleich das Thema des Threads?
ich glaube Spiegelblinker oder Aerotwins...
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #187  
Alt 26.11.2007, 15:55
Grizzler
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Hoinzi
Was war noch gleich das Thema des Threads?
Der Atem meiner Katze riecht nach Katzenfutter!
Mit Zitat antworten
  #188  
Alt 26.11.2007, 16:34
Nox
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Grizzler
Der Atem meiner Katze riecht nach Katzenfutter!
Hilfe, meine Schildkröte hat einen Panzer!
Mit Zitat antworten
  #189  
Alt 26.11.2007, 18:58
Benutzerbild von jch
jch jch ist offline
Down-Sizer
 
Registriert seit: 26.10.2002
Beiträge: 3.718
Standard

Zitat:
Zitat von Grizzler
Der Atem meiner Katze riecht nach Katzenfutter!
Der gute Ralphi *g*

Aber gings nicht ursprünglich um das Wort nu-ku-lar?
__________________
viele Grüße jch
Mit Zitat antworten
  #190  
Alt 26.11.2007, 19:56
Hoinzi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von jch
Der gute Ralphi *g*

Aber gings nicht ursprünglich um das Wort nu-ku-lar?



.....................
Mit Zitat antworten
  #191  
Alt 26.11.2007, 21:20
Benutzerbild von asz_pete
asz_pete asz_pete ist offline
Pietro Gasolio
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 1.990
asz_pete eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Grizzler
Der Atem meiner Katze riecht nach Katzenfutter!
Rüberreich: http://shirtspotting.files.wordpress...07/catfood.jpg

Gruß
Pete
__________________

ETIKETTEN LÜGEN WIE GEDRUCKT!
http://www.abgespeist.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:33 Uhr.