GUTE FAHRT Forum > Technik > Räder & Reifen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.09.2010, 17:52
Benutzerbild von P H
P H P H ist offline
Ich mag den Golf.
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Baunatal
Beiträge: 16.775
Standard Frage zu Kürzeln in Reifenbezeichnung

Konnte gestern Nacht einem Igel nicht mehr ganz ausweichen und habe ihn mit der Reifenflanke und ca. 5 cm vom Profil "erwischt". Vorhin ein halbes Dutzend Stacheln herausgezogen und - natürlich - bei der letzten: *zisch*

Ich schätze, spätestens morgen ist der Reifen platt. Ich werde mich zwar am Montag zum Reifenhändler meines Vertrauens vor Ort begeben, habe aber schon mal im Internet geschaut, was so ein Bridgestone-Reifen ungefähr kostet. Nicht über den Preis, aber über die "Auswahl" war ich erstaunt; es gibt vom Bridgestone Turanza ER 300 (die Eco- und Run-Flat-Varianten nicht mal mitgezählt) in der richtigen Reifengröße/Speed-Index/Load-Index folgende Angebote:

205/55 R16 91V FZ BSW
nur 82,90 €

205/55 R16 91V FZ BSW
nur 80,00 €

205/55 R16 91V KZ BSW
nur 80,50 €

205/55 R16 91V LZ, * BSW
nur 80,60 €

205/55 R16 91V M0, FZ, MO BSW
nur 76,80 €

205/55 R16 91V YZ
nur 77,50 €

205/55 R16 91V
nur 76,00 €

Zu allem Überfluss sind die ersten beiden sogar noch völlig identisch, kosten aber unterschiedliche Beträge!?

Nun zur Frage: kann jemand die Kürzel jenseits von 205/55 R16 91V "dechiffrieren"?

MO steht wohl für "für Mercedes optimiert" o. ä. und

BSW für "Black Sidewall (schwarze Seitenwand)" - d. h. die billigsten Angebote in obiger Liste sind dann "grau" oder teure Weißwandreifen oder wie? Ich kapier's nicht!

Aber was bedeuten nun "FZ", "LZ", "KZ" und "YZ"???
__________________

3G23BZ 8E8E TO C39 KA2 PA5 PDA PF1 PG1 PNC PN5 PTD WBH WQ1 YOU ZCB 0NA 1G2 1M6 1S1 6SJ 7RE 8SP 9JC 9S6 · WVWZZZ3CZFE****** · EZ 05/15


Geändert von P H (18.09.2010 um 17:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.09.2010, 20:20
Benutzerbild von Kalli
Kalli Kalli ist offline
Graf Zahl
 
Registriert seit: 03.11.2003
Beiträge: 949
Standard

Schau mal hier:

http://www.reifen-pneus-online.ch/re...tschlaege.html

KZ Nissan/Toyota
N1/2/3 Porsche
PZ Ford/Mazda/Mercedes/VW
FZ/YZ bedeudet Originalbereifung
MO Mercedes (Orig.) zugelassen (habe ich interessanterweise auf meinen beiden Pirelli-Reifensätzen ab Werk)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.09.2010, 22:06
Benutzerbild von Tob
Tob Tob ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2002
Beiträge: 1.065
Standard

Zitat:
Zitat von P H Beitrag anzeigen
Vorhin ein halbes Dutzend Stacheln herausgezogen und - natürlich - bei der letzten: *zisch*
Waaas!? Igelstacheln führen zu einem Plattfuß!? - das höre ich zum ersten Mal!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.09.2010, 09:15
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.352
Standard

Naja, Flicken kommt damit wohl nicht in Frage, wenn es an der Reifenflanke ist.
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.09.2010, 09:17
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.352
Standard

Zitat:
Zitat von Tob Beitrag anzeigen
Waaas!? Igelstacheln führen zu einem Plattfuß!? - das höre ich zum ersten Mal!
Naja, wenn der Stachel an der Reifenflanke ist .
Dann kann es schon schein, dass es zum Plattfuß kommt.

Habe ich aber bisher auch zum ersten Mal gehört.
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.09.2010, 00:25
Benutzerbild von P H
P H P H ist offline
Ich mag den Golf.
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Baunatal
Beiträge: 16.775
Standard

Zitat:
Zitat von Kalli Beitrag anzeigen
Schau mal hier:

http://www.reifen-pneus-online.ch/re...tschlaege.html

KZ Nissan/Toyota
N1/2/3 Porsche
PZ Ford/Mazda/Mercedes/VW
FZ/YZ bedeudet Originalbereifung
MO Mercedes (Orig.) zugelassen (habe ich interessanterweise auf meinen beiden Pirelli-Reifensätzen ab Werk)
Danke für den Link! Also bräuchte man "PZ" - oder in Ermangelung dieser - "FZ" ...

Zitat:
Zitat von Tob Beitrag anzeigen
Waaas!? Igelstacheln führen zu einem Plattfuß!? - das höre ich zum ersten Mal!
Zitat:
Zitat von A4 Avant V6 TDI Beitrag anzeigen
Naja, wenn der Stachel an der Reifenflanke ist .
Dann kann es schon schein, dass es zum Plattfuß kommt.

Habe ich aber bisher auch zum ersten Mal gehört.
Ich hätte es fotografieren sollen. Die Stacheln erstreckten sich über ca. 10 cm im Bereich erster (sprich äußerster) Profilblock / Übergang zur Reifenflanke. Besagter letzter Stachel war der größte (vom Durchmesser) und durchaus mit einem kleinen Nagel zu vergleichen. Steckte in einem ca. 30°-Winkel genau zwischen zwei Profilblöcken (musste also deutlich weniger Gummi durchdringen), ließ sich nur mit einer Spitzzange herausziehen (für die anderen reichte eine Pinzette) und war von der Länge her (Beginn Stachel bis bündig angesetzter Zange) ca. 1,5-2 cm eingedrungen.

Jetzt wird es aber besonders kurios: das ich die Hand über die Einstichstelle gehalten habe und einen leichten Luftzug zu verspüren glaubt kann ich mir eingebildet haben - das es bei der Entfernung des Fremdkörpers eindeutig und vernehmlich *zisch* gemacht hat - wie es ein unter Druck stehendes Etwas nun mal von sich gibt, wenn Druck entweicht - jedoch nicht.

Als ich aber heute (war das WE über nicht da) die Garage geöffnet habe, war der Reifen jedoch mitnichten platt. Mehr noch, der Druck entspricht (selbe Tanke, selbes (bis 2012 geeichtes) Prüfgerat) exakt den 2,2 Bar, die ich erst Tags zuvor eingefüllt hatte (Auto am Mi. neu abgeholt).

Wenn es jetzt ContiSeals wären - aber so?

Ich werde jetzt erst mal weiterfahren und sehen, wie sich der Luftdruck entwickelt. Kann sich die RDK wenigstens mal bezahlt machen ...
__________________

3G23BZ 8E8E TO C39 KA2 PA5 PDA PF1 PG1 PNC PN5 PTD WBH WQ1 YOU ZCB 0NA 1G2 1M6 1S1 6SJ 7RE 8SP 9JC 9S6 · WVWZZZ3CZFE****** · EZ 05/15

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.09.2010, 10:42
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.352
Standard

Ja, da macht sich eine RDK durchaus bezahlt.

Naja, wenn der Stachel nur leicht eingedrungen ist, könnte es ja sein, dass sich das kleine Loch doch wieder irgendwie verschloss.
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.09.2010, 17:32
Matts
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Notfalls könnte er ja auch den Stachel wieder reinstecken, dann isses dicht!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.09.2010, 02:11
Benutzerbild von P H
P H P H ist offline
Ich mag den Golf.
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Baunatal
Beiträge: 16.775
Standard

Zitat:
Zitat von Matts Beitrag anzeigen
Notfalls könnte er ja auch den Stachel wieder reinstecken, dann isses dicht!
Scherzkeks!
__________________

3G23BZ 8E8E TO C39 KA2 PA5 PDA PF1 PG1 PNC PN5 PTD WBH WQ1 YOU ZCB 0NA 1G2 1M6 1S1 6SJ 7RE 8SP 9JC 9S6 · WVWZZZ3CZFE****** · EZ 05/15

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:30 Uhr.