GUTE FAHRT Forum > Allgemeines > Verkehr, Recht, Geld

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.10.2002, 17:08
Pitter
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Wohin zum "TÜV"?

Sie ist wieder einmal fällig, die Hauptuntersuchung. Auf der Webseite vom TÜV steht, das die Hauptuntersuchung mit Abgasuntersuchung 74,90 Euro kostet! Ja spinnen die denn.

Gibt es da günstigere Möglichkeiten? Was kostet es bei Dekra und Co.?

Gruß

Pitter
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.10.2002, 17:22
BORA4motionTDI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Genausoviel! O.K., vielleicht 1-2 Euros weniger.

Ist aber schon lange so. Habe für TÜV und AU immer um die 145-150DM gelatzt!

Der einzige Unterschied bei Dekra oder bei dieser Ingenieursvereinigung: Die sind nicht ganz so kleinlich. (meine Erfahrung)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.10.2002, 17:55
Martin R
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wir haben vor kurzen für die HU bei der DEKRA etwas über 40€ bezahlt.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.10.2002, 18:04
Niemals Servo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

letzte Gebühr lt Werkstattrechnung für HU: 46€
Der Prüfer war vom TÜV.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.10.2002, 21:27
Ludger Rosen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

TÜV oder ......


Ich finde: Besser bei der (freien) Werkstatt des Vertrauens (!!!) , bei denen seit Jahren der Prüfer vorbeikommt, die HU und AU machen lassen.

Das kostet meist, bis auf die sogenannte "Vorführ-Gebühr" (die streicht sich die Werkstatt ein, aber die ist
=> wie lange muss man warten, um nicht in der Zeit selber 10 € verdient zu haben )
bei allen fast gleich, wär ja auch noch schöner.


Und schließlich herrscht Wettbewerb. Bei mir prüft zufällig der "Dekra" Mann, ich würde aber doch nicht die Werkstatt wechseln darum! Beim Kollegen ists der Tüv-prüfer, der rausfährt!


Ausnahmen gibts hüben wie drüben!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.10.2002, 22:25
emotion
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die knapp 75T€ro gehen doch noch;woanders kostet es über 80T€ro.Die Erfahrung zeigt,daß der Prüfer,welcher regelmäßig in einer Werkstatt prüft und dort Stammkunden hat,nicht so streng rangeht wie normal.Die gehen davon aus,daß das Auto eh zur Wartung beim Händler ist und keine Mängel sein dürften.Standard-Frage:"Habt ihr eine Inspektion gemacht?"Wenn ja, dann halbiert sich fast immer die Prüfprozedur... .Die Gebühr für die Hauptuntersuchung ist bei TÜV,DEKRA gleich-weil vorgeschrieben.Was Unterschiede ausmacht,ist die Abgasuntersuchung-die kann jeder frei kalkulieren.Aber man darf bitte nicht vergessen,daß die auch bis zu einer halben Stunde-wenn nicht sogar länger dauern kann!Na ja,ausserdem ist die HU ja nur alle 2 Jahre fällig. Aber es ist wirklich nicht lange her,da war alles billiger........
Tschau.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.10.2002, 10:44
MichaelG
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hallo!

Mein Bus war heute Morgen bei der HU und AU.
Ich habs bei einem Bekannten in seiner freien Werkstatt machen lassen.

Alles schnell erledigt, gekostet hats insgesamt 87 EURO.

Dafür kam ich sofort dran und war nach ca. 1 Stunde wieder weg.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.10.2002, 23:10
GolfTDIGTI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi!

War heut Morgen mit einem IIIer Golf zur HU bei einem Dekra-Stützpunkt. Gedauert hat es gerade Mal 10min. und 43 Euro gekostet.

Gruß! Matthias
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:14 Uhr.