GUTE FAHRT Forum > Technik > Motor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.10.2003, 08:17
Benutzerbild von u s
u s u s ist offline
Pampersbomber-Pilot
 
Registriert seit: 02.10.2002
Beiträge: 777
Standard 1.4 16V 75 PS im Golf

Hallo zusammen,

weiß jemand, ob der genannte Motor im Golf/Polo einen hohen Kopf hat?
Gibt es Kontakt zwischen den Ventilen und den Kolben bei Zahnriemenriss?
Hat jemand Erfahrungen mit dem Ablösen der Laufflächen auf den Stirnrädern gemacht? Ich habe gerüchteweise gehört, dass soetwas schon vorgekommen ist.

Danke und Grüße

u s
__________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
----------------------------------------------------
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.10.2003, 09:53
Speedy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Der 1.4l-16V-Motor ist kein "Freiläufer", d. h. beim Zahnriemenriss schlagen Kolben und Ventile zusammen.
Da bei diesem Motor die Wasserpumpe über den Zahnriemen angetrieben wird - und die Wasserpumpe gerne festfrisst - kommt es bei diesem Motortyp sehr oft zu Motorschäden.
Oft bewirkt auch die festgefressene Wapu "nur", daß der Zahnriemen nicht reisst, sondern überspringt. Mit etwas Glück bleiben die Ventile dann verschont.

Gruß
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:24 Uhr.