GUTE FAHRT Forum > Technik > Motor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 30.11.2005, 10:57
fbretzel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von ulf
Physik verpennt?
Im Übrigen denke ich, daß mein Alltagsverbrauch um 4,5 l /100 km für einen 130 PS PD nicht schlecht ist
Darf ich dich mal ganz ehrlich und unvoreingenommen fragen, wie bei dem Verbrauch dein Streckenmix aussieht? Fährst du viel auf offenen Landstraßen? Ich hab bei meinem Golf auf Landstraßen mit konstant 90-110 km/h so um die 5 Liter erreicht, manchmal auch 4,9. Da war ich schon stolz auf mich...
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 30.11.2005, 11:07
ulf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von fbretzel
Darf ich dich mal ganz ehrlich und unvoreingenommen fragen, wie bei dem Verbrauch dein Streckenmix aussieht?
2 x täglich ca. 20 km, je nach Route etwa 30 - 40% in Käffern, der Rest Landstraße.
Viel (aus)rollen lassen statt vermeindbarer Bremsungen.
Sonntagsfahrer + Laster werden überholt, und wenn das nicht möglich ist, halte ich viel Abstand, um nicht jedes ihrer Bremsmanöver mitmachen zu müssen.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 30.11.2005, 11:18
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Zitat:
Zitat von ulf
2 x täglich ca. 20 km, je nach Route etwa 30 - 40% in Käffern, der Rest Landstraße.
Viel (aus)rollen lassen statt vermeindbarer Bremsungen.
Sonntagsfahrer + Laster werden überholt, und wenn das nicht möglich ist, halte ich viel Abstand, um nicht jedes ihrer Bremsmanöver mitmachen zu müssen.

Hallo,
das ging mit meinem ARL Bora Variant auch, trotz Highline Ausstattung!
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 30.11.2005, 11:55
Benutzerbild von Florian_MA
Florian_MA Florian_MA ist offline
Ruckelfrei und Spaß dabei
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 1.664
Standard

Zitat:
Zitat von gwg
Hallo,
das ging mit meinem ARL Bora Variant auch, trotz Highline Ausstattung!
Warum sollte es denn "trotz Highline-Ausstattung" auch nicht gehen? Wo liegt der Zusammenhang?

Gruß, Florian_MA (fährt immer noch einen ARL)
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 30.11.2005, 12:21
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Zitat:
Zitat von Florian_MA
Warum sollte es denn "trotz Highline-Ausstattung" auch nicht gehen? Wo liegt der Zusammenhang?

Gruß, Florian_MA (fährt immer noch einen ARL)

Hallo,
man sieh, Du kennst das Auto von Ulf nicht!
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 30.11.2005, 13:23
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

Zitat:
Zitat von ulf
Wenn Du vorlegst, mache ich weiter mit im OT . . .

Du hast nicht zufällig ein paar Physikstunden verpennt?

1. Die benötigte Energie zum Beschleunigen einer Masse steigt proportional zu ebendieser (solange die Ausgangs- und Endgeschwindigkeit gleichbleibt) und ist unabhängig von der Beschleunigung. (W = m/2 * v²)
-> Bei jeder Beschleunigung spare ich dank ~ 130 kg Gewichtsvorteil gegenüber einem 130 PS-Polo mit Vollaussttattung ungefähr 10% Sprit, und das "trotz" entsprechend stärkerer Beschleunigung (Stichwort Leistungsgewicht )

2. Der Motorwirkungsgrad ist bei Volllast am höchsten -> Geheimtip aus Spritsparkursen: Im höchstmöglichen Gang mit Vollgas beschleunigen ist grundsätzlich am sparsamsten . . .
(Aber nicht weitersagen, sonst wird wegen des nationalen Verbrauchsrückganges die Ökosteuer doch nochmal erhöht!)

Im Übrigen denke ich, daß mein Alltagsverbrauch um 4,5 l /100 km für einen 130 PS PD nicht schlecht ist.
Du sagt mir da nichts neues. Allerdings gilt das mit dem Vollgas-Beschleunigen bei Saugern eher als bei Turbos. Sobald dein Turbolade Druck aufbaut, wird auch viel Sprit eingespritzt. Darunter dürfte es mit "in die Sitze drücken" aber nicht weit her sein. Habe ja auch genung TDIs gefahren.
Der Verbrauch von 4,5l halte ich bei dem Streckenprofil auch nicht für sensationell. Das schaffte mein 90PS Golf Cabrio TDI (Vollausstattung und gut 1500kg) auch ohne Probleme, teilweise noch darunter.
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 30.11.2005, 13:25
Benutzerbild von A6-Fahrer
A6-Fahrer A6-Fahrer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2002
Beiträge: 3.127
Standard

Zitat:
Zitat von ulf
Du hast nicht zufällig ein paar Physikstunden verpennt?
Und Du scheinbar noch nie das Funktionsprinzip von Motoren verstanden.

Zitat:
Zitat von ulf
2. Der Motorwirkungsgrad ist bei Volllast am höchsten -> Geheimtip aus Spritsparkursen: Im höchstmöglichen Gang mit Vollgas beschleunigen ist grundsätzlich am sparsamsten . . .
(Aber nicht weitersagen, sonst wird wegen des nationalen Verbrauchsrückganges die Ökosteuer doch nochmal erhöht!)

Im Übrigen denke ich, daß mein Alltagsverbrauch um 4,5 l /100 km für einen 130 PS PD nicht schlecht ist.
Na dann hast Du scheinbar eine Einzelanfertigung: Diesel mit Drosselklappe.
__________________
Gruß
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 30.11.2005, 13:39
ulf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von A6-Fahrer
Und Du scheinbar noch nie das Funktionsprinzip von Motoren verstanden.
Kannst Du das mal konkretisieren?

Zitat:
Na dann hast Du scheinbar eine Einzelanfertigung: Diesel mit Drosselklappe.
Du bist wohl auch nicht auf dem neuesten Stand: Seit der Einführung des 100PS EU4 TDI (AXR) baut VW Diesel mit geregelter (AGR-)Drosselklappe

Im Übrigen haben auch TDIs im Bereich des max. Drehmoments (bzw. bei hoher Last) ihren besten Wirkungsgrad . . . schonmal ein TDI-Muscheldiagramm gesehen?


@gwg:
Wenn Dein Bora 4,5 l/100 km nicht nur als Momentanverbrauch geschafft hat, (oder als Durchschnitt auf einer Bergabfahrt), sondern wie meiner als realen Nachtank-Verbrauch - warum hast Du die Spardose dann verkauft?
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 30.11.2005, 13:44
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Hallo Ulf,
der A4 mach noch mehr Spaß!
Das ist der ganze Grund.
MfG
Günther

PS: der A4 3.0 TDI nimmt sich bei stationärer Fahrt (Tempomat), warm bei 85 km /h ca. 4,5 Ltr/100km
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 30.11.2005, 13:50
Benutzerbild von A6-Fahrer
A6-Fahrer A6-Fahrer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2002
Beiträge: 3.127
Standard

Zitat:
Zitat von ulf
Im Übrigen haben auch TDIs im Bereich des max. Drehmoments (bzw. bei hoher Last) ihren besten Wirkungsgrad . . . schonmal ein TDI-Muscheldiagramm gesehen?
Du brauchst gar nicht versuchen Dich jetzt hier rauszuwinden. Das Sparpotential durch Fast(!!!)-Vollgas beschleunigen ist nur bei Benzinern gegeben.
__________________
Gruß
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 30.11.2005, 14:02
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

... und da klappt es auch gut. Könnte meinen V6 sonst auch nicht mit 9,3l (im Mix bei 80% Stadt und 20% Autobahn) fahren.
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 30.11.2005, 14:16
ulf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von A6-Fahrer
Du brauchst gar nicht versuchen Dich jetzt hier rauszuwinden. Das Sparpotential durch Fast(!!!)-Vollgas beschleunigen ist nur bei Benzinern gegeben.
Was haben technische Fakten wie Muscheldiagramme mit rauswinden zu tun?

@RT:
4,5 l/100 km sind mit einem VP-TDI leichter zu schaffen als mit einem PD, denn letztere haben unterhalb ca. 1800 rpm einen schlechteren Wirkungsgrad. Als Ausgleich können VPs einiges am Mehrgewicht rumschleppen.

Mit meinem 110 PS Golf 3 habe ich bei gleichem Fahrprofil im Jahresmittel um 4,0 l/100 km nachgetankt . . .
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 30.11.2005, 15:00
Benutzerbild von A6-Fahrer
A6-Fahrer A6-Fahrer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2002
Beiträge: 3.127
Standard

Zitat:
Zitat von ulf
Was haben technische Fakten wie Muscheldiagramme mit rauswinden zu tun?
Man muss sie eben auch richtig lesen können. Lies Dir mal den Artikel Abschnitt 3 durch, vielleicht verstehst Du ja dann, dass es beim "Vollgasbeschleunigen" Unterschiede zwischen Benziner und Diesel gibt.
__________________
Gruß
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 30.11.2005, 15:09
ulf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von A6-Fahrer
vielleicht verstehst Du ja dann, dass es beim "Vollgasbeschleunigen" Unterschiede zwischen Benziner und Diesel gibt.
Natürlich gibt es Unterschiede: Der Wirkungsgrad von Dieseln stürzt bei geringer Last nicht so katastrophal ab wie bei Benzinern.

Trotzdem steigt auch beim Diesel der Wirkungsgrad mit der Last, also im Prinzip wie bei Benzinern -> (fast) Vollgas im höchstmöglichen Gang bietet die beste Kraftstoffausnutzung.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 30.11.2005, 17:00
Benutzerbild von seahawk
seahawk seahawk ist offline
Zweitürer
 
Registriert seit: 24.01.2004
Beiträge: 2.856
Standard

Ich glaube nicht, dass diese Diskussion dem Threadstarter hilft.
__________________
VW Kritiker und Nörgeler
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:03 Uhr.