GUTE FAHRT Forum > Technik > Elektrik/Beleuchtung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.09.2006, 19:01
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.352
Standard Tankproblem nun fast gelöst!

Hallo Leute.

Das geneue Problem ist hier und hier lesbar.

Ich hatte nun vor 2 Wochen nochmals einen Termin in der Werkstatt. Hier wurde ein überarbeiteter 2. Tankgeber verbaut. Danach wurden noch auf meinen Wunsch die Werte der Tankgeber 1 und 2 auf den Basiswert 128 (Waren auf 160 und 124) gestellt und eine Geber-Voll-Korrektur durchgeführt.

Zwar geht der Tank nun immer noch nicht ganz auf Voll. Jedoch stimmt nun die Tankanzeige auf etwa 2 Liter genau. Heute stand die Anzeige genau auf Rot und es liefen 57 Liter in den Tank (für nur 1,029 €/Liter ). Die Reichweitenanzeige stand dabei auf 80 km. Diese scheint nun auch zu stimmen. Aber auf die Tankwarnung warte ich immernoch vergebens. Aber vielleicht hätte ich noch etwas fahren müssen? Und die Tanknadel schwankt immernoch etwas hin und her, aber nur noch im Bereich von etwa 2-3 Litern. Aber nur noch bei Bergauf- und Bergabfahrten. Dies sollte also in der Toleranz sein.

Fazit:
Ich bin jetzt so zufrieden. Ich weiß ja, dass der Tank voll ist, wenn er auch nicht ganz voll anzeigt .

Der Austausch des Tankgebers scheint das große Schwanken von 6-8 Litern behoben zu haben.
Und die Neu-Einstellungen der Tankgeber (speziell des 1.) haben wohl das Übrige dazu getan, dass die Tankanzeige nun relativ genau anzeigt.
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.09.2006, 19:16
Benutzerbild von Dirk_2904
Dirk_2904 Dirk_2904 ist offline
Audi A3
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Weener (Ostfriesland)
Beiträge: 2.765
Dirk_2904 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Nehm dir doch jetzt einen Kanister mit Diesel mit und fahr den Tank doch mal komplett leer. Dann füllst du die 5Liter rein und fährst direkt zur Tankstelle und tankst komplett voll. Dann weißt du, wie genau die Anzeige jetzt geht

Gruß Dirk
__________________
Golf V United 1.4TSI 103kW
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.09.2006, 12:28
Benutzerbild von Tob
Tob Tob ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2002
Beiträge: 1.065
Standard

Zitat:
Zitat von Dirk_2904
Nehm dir doch jetzt einen Kanister mit Diesel mit und fahr den Tank doch mal komplett leer.
Oh, ich weiß nicht, ob man das bei modernen Dieselfahrzeugen machen sollte.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.09.2006, 12:33
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Zitat:
Zitat von Tob
Oh, ich weiß nicht, ob man das bei modernen Dieselfahrzeugen machen sollte.
Hallo,
man kann ja fahren, bis er in Kurven anfängt zu "stottern"!
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.09.2006, 13:00
Benutzerbild von Tob
Tob Tob ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2002
Beiträge: 1.065
Standard

Hallo,

komplett leerfahren geht unter Umständen gar nicht.

Gruß

Tobias
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CR Pumpenschutz.jpg (68,2 KB, 27x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.09.2006, 13:24
Benutzerbild von Phaeton74
Phaeton74 Phaeton74 ist offline
immer noch zufrieden
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: König Reich :-)
Beiträge: 1.953
Beitrag ...

Man kann heute zu Tage einen Diesel ohne Probleme soweit fahren bis er aus geht. Und wenn Du dann erst nach dem nachtanken, wieder versuchst zu starten, wirst Du auch keine Probleme haben.
Gruß Ray
__________________
Gruß Ray
Ab 07.07.2010 14Uhr eine Göttin das volle Programm
Seit dem 28.05.2009 leider mit Unfall
Seit dem 06.09.2006 einen Jetta TDI Sportline 103 kW DSG als Vollausstattung.
Vorgänger VW Polo TDI Highline 74kW ebenfalls Vollausstattung.
Für meinen Sponsor Fahrer ich Passi .
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.09.2006, 13:42
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Die V6 TDI hatten auch schon die Schutzfunktion, da sie die Schmierung der Pumpe durch den Kraftstoff benötigen. Laufen sie trocken, hat man einen Pumpen schaden, daher die verfrühte Abschaltfunktion.
Meinen T4 hab ich mal leer gefahren, hat ihn nicht gestört. 5 l reingefüllt, Moment länger gestartet und weiter gings. Seit dem weiß ich auch, das er vorher nicht ruckelt, sondern einfach nur ausgeht.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.09.2006, 13:58
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Hallo,
also kann man für die Praxis den Tank mal leerfahren, auch wenn dabei noch etwas Kraftstoff im Tank verbleibt. Dieser ist dann eh nie ausfahrbar.
Wichtiger ist in diesem Zusammenhang, daß die Kraftstoff-Leitung zwischen Tank und Motor nicht "geöffnet", sowie der Kraftstofffilter beim Wechsel entlüftet wird, denn das dürfte dann Einspritzpumpendefekte geben.
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.09.2006, 14:10
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.352
Standard

Zitat:
Zitat von Tob
Hallo,

komplett leerfahren geht unter Umständen gar nicht.

Gruß

Tobias
Das ist ja sehr interessant.
Da will man wohl u. a. auch verhindern, dass Tankablagerungen eingespritzt werden und die Düsen verstopfen.
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.09.2006, 14:14
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.352
Standard

Also ganz leer fahre ich meinen Tank nie. Das will ich auch nicht. Höchstens mal auf den ersten roten Strich. Und ob ich jetzt da 6 oder 8 Liter noch im Tank habe, ist somit nicht relevant. Nur Piepsen könnte es eben...

Nur ein einziges Mal war der Tank bei meinem A6 auf dem dicken roten Strich (R) und es waren sogar noch rund 4-5 Liter drin (Reichweite 50 km).

Fazit: Wegen Spritmangels kann und woll ich nicht liegen bleiben. Egal ob Stottern oder einfaches Ausgehen.

PS: Das Wichtigste ist, dass ich mich jetzt auf meine Tankanzeige und Restreichweite im unteren Bereich einigermaßen verlassen kann.
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic

Geändert von A4 Avant V6 TDI (25.09.2006 um 14:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 25.09.2006, 14:25
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Zitat:
Zitat von A4 Avant V6 TDI
Das ist ja sehr interessant.
Da will man wohl u. a. auch verhindern, dass Tankablagerungen eingespritzt werden und die Düsen verstopfen.
Hallo,
das sollte doch aber der Diesel-Kraftstoff-Filter sicher verhindern!!
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.09.2006, 11:47
Benutzerbild von Tob
Tob Tob ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2002
Beiträge: 1.065
Standard

Zitat:
Zitat von A4 Avant V6 TDI
Da will man wohl u. a. auch verhindern, dass Tankablagerungen eingespritzt werden und die Düsen verstopfen.
Wenn man ein Autotank mit einem stationären Heizöltank vergleicht, kann man es beim Auto durch die ständigen Bewegungen wohl nicht verhindern, dass Ablagerungen angesaugt werden.

Gruß

Tobias
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 26.09.2006, 13:49
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Zitat:
Zitat von Tob
Wenn man ein Autotank mit einem stationären Heizöltank vergleicht, kann man es beim Auto durch die ständigen Bewegungen wohl nicht verhindern, dass Ablagerungen angesaugt werden.

Gruß

Tobias
Hallo,
und die findet man dann im Kraftstoff-Filter! Dafür wird er ja eingebaut!
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 26.09.2006, 18:13
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.352
Standard

Ok, ihr habt gewonnen .
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 26.09.2006, 18:14
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Hallo,
danke für die "Kapitulation"!
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:22 Uhr.