GUTE FAHRT Forum > Technik > Wagenpflege

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.02.2003, 14:39
Voljä
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Wie wascht Ihr Euer Auto per Hand?

Tja, das möchte ich demnächst mal probiern, die Waschanlage kommt eh nicht überall hin.

Was nehmt Ihr? Einen Schwamm?

Möchte meinen Lack natürlich nicht zerkratzen......
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.02.2003, 14:42
Hans
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Streicheleinheiten...

bekommt mein Oldie immer bei der Handwäsche.
Dazu viel warmes Wasser beim schamponieren und regelmäßig einen neuen Schwamm. Es empfiehlt sich ein Zweitschwamm für die besonders schmutzigen Stellen wie z. B. Felgen.

Ich halte eine gepflegte Handwäsche für wichtig, weil man da die Blessuren des Alltags findet (Steinschläge usw.).

Nicht umsonst sieht meiner mit fast 11 Jahren noch aus wie fast neu..
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.02.2003, 14:43
Alois Alois ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2002
Beiträge: 1.019
Standard

Natürlich Wasserschlauch und Waschbürste mit Naturborsten.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.02.2003, 14:46
Voljä
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also Wasser, Shampoo (<-- welches????), Schwamm (<-- taugen die Autoschwämme aus dem Baumarkt?) und Waschbürste mit Naturborsten......(<-- kratzt das nicht??)....
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.02.2003, 14:47
wave
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Meines Wissens darf man das Auto nur noch in Waschanlagen waschen (lassen), gibt es die auch für Handwäsche?
Ich selbst fahre höchstens 2x im Jahr in eine Waschstrasse, dabei wird der Wagen nie richtig sauber.
Ich meine die Waschstrasse schadet dem Lack mehr als sie nützt.
MfG wave
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.02.2003, 14:48
Hans
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Man könnte fast meinen, dass Du noch nie ein Auto per Hand gewaschen hast....

Ist aber auch egal. Das mit dem Schampoo ist so eine Sache. Würd ich nur nehmen, wenn der Wagen danach gewachst wird. Nimm einfach einen weichen Schwamm, woher ist dann wirklich egal. Naturborsten???
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.02.2003, 14:50
Hans
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von wave
Meines Wissens darf man das Auto nur noch in Waschanlagen waschen (lassen), gibt es die auch für Handwäsche?
Ich selbst fahre höchstens 2x im Jahr in eine Waschstrasse, dabei wird der Wagen nie richtig sauber.
Ich meine die Waschstrasse schadet dem Lack mehr als sie nützt.
MfG wave
Schau mal mein Benutzerbild an ---> bisher hat mich kein Waschanlagenbesitzer damit reingelassen

Aber im ernst - Handwäsche auf dem Hof nur ohne Schampoo - ansonsten Waschkabine an der Tanke - also so ein Selbst ist der Mann Teil.
Waschanlage kommt nicht in Frage.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.02.2003, 15:08
MouseWare
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Für die ganz "normale" Wäsche fahre ich zu diesen Hochdruckreiniger-Stationen...spritze das Auto ab, nehme sogar das Waschwachs-Programm (jaja, jetzt schreien hier manche auf ) und fertig ist.

2 oder 3 mal im Jahr fahre ich mit nem Eimer dahin, fülle das Wasser mit dem Shampoo da rein, wische mit einem Schwamm (bei ATU gekauft oder so) übers Auto.....Waschwachs.....und wenn ich dann noch Lust habe wische ich es mit nem Leder trocken. Das langt, es funkelt danach wieder.

Aber da das Auto nach spätestens 12 Stunden wieder "schmutzig" ist, geht es mir eher immer nur darum, die Insekten oder im Winter das Salz runterzubekommen.

Wenns richtig glänzen soll....gibt es ein neues Auto

Gruß
Markus
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.02.2003, 15:11
Voljä
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Hans
Man könnte fast meinen, dass Du noch nie ein Auto per Hand gewaschen hast....

Ist aber auch egal. Das mit dem Schampoo ist so eine Sache. Würd ich nur nehmen, wenn der Wagen danach gewachst wird. Nimm einfach einen weichen Schwamm, woher ist dann wirklich egal. Naturborsten???
Richtig! Hab ja auch erst sei 3 Monaten ein Auto...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.02.2003, 15:47
Hans
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ohh sorry, das war mir nicht bewusst.
Die Tipps gehen trotzdem i. O.

Viel Spaß beim Waschen.

Gruß Hans
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 04.02.2003, 15:49
Benutzerbild von RickA1973
RickA1973 RickA1973 ist offline
Touri-Driver
 
Registriert seit: 18.10.2002
Beiträge: 310
Standard

Ich nehme das hier

http://www.petzoldts.de/shop/product...products_id=52

ist super das Teil!!!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.02.2003, 15:55
Alois Alois ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2002
Beiträge: 1.019
Standard

@Voljä
Naturborsten sind z.B. Haare vom Pferdeschweif also wesentlich weicher und lackschonender als Kunststoffborsten. Mit dem Schwamm würde ich ein Auto nie waschen, da wird doch Sand und Schmutz nicht durch das Wasser abtransportiert und wie kommt man mit dem Schwamm in Ritzen. Dann lieber Maschinenwäsche.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.02.2003, 15:58
Hans
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Alois
@Voljä
Naturborsten sind z.B. Pferdehaare (vom Schweiff) also wesentlich wicher und lackschonender als Kunststoffborsten. Mit dem Schwamm würde ich ein Auto nie waschen, da wird doch Sand und Schmutz nicht durch das Wasser abtransportiert und wie kommt man mit dem Schwamm in Ritzen. Dann lieber Maschinenwäsche.
ÖÖÖha - da kann ja sogar ich noch was lernen.
Ich hab in ca. 20 Jahren Autowäsche meine eigene Stragegie entwickelt und bin immer gut damit gefahren.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.02.2003, 16:00
Alois Alois ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2002
Beiträge: 1.019
Standard

*LOL*
frisch gewaschen sieht dein Fahrzeug auf dem Bild aber nicht aus.
P.S. *rotwerd* du hast meinen Beitrag so früh zitiert, daß jetzt die Rechtschreibfehler verewigt sind ...
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.02.2003, 16:01
Hans
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Alois
*LOL*
frisch gewaschen sieht dein Fahrzeug auf dem Bild aber nicht aus.
Das kannst mal sehen, was ein Baumarktschwamm alles anrichten kann.
Spaß herbei - das sind alles nur kleine, unbedeutende Steinschläge
Da muss ich demnächst mit dem Farbstift ran.

PS: Rechtschreibfehler erkenn ich sowieso nicht von da oben.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:08 Uhr.