GUTE FAHRT Forum > Technik > Motor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.04.2007, 22:09
Schwupps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Rußwolke nach dem Starten

Mein Golf TDI bläßt nach jedem 10 mal Starten eine eckelhaft stinkende blaugraue Rußwolke raus die deutlich sichtbar ist. Auf dem Supermarkt Parkplatz konnte man nur fluchtartig das Lokal verlassen eh einen die Passanten steinigen weil sie nach Luft schnappen.
Meistens geschah dieses Problem wenn es draussen unter 5´C war und die Maschine warm war (Bsp. Auto nur kurz abgestellt zum Tanken, Einkaufen o.ä.)
Die Werkstatt war völlig überfragt. Auch auf die Frage hin ob sich die Maschine zusetzt da ich die Woche über nur kurzstrecken am Arbeitsort fahre und im Winter die Maschine nicht so schnell auf Betriebstemperatur kommt wie im Sommer.
Antwort vom Werkstattmeister:
Die Werkstatt hat alles Überprüft:
Luftmassenmesser ist i.O.
Abgasrückführungsventil i.O.
Kraftstoffunterbrechung bei ausgeschalteter Zündung i.O.
Fehlerspeicher ist leer.
Gezogen hat er normal und sonst auch keine Zicken gemacht. Außer das er in diesem Moment wenige Umdrehung mehr brauchte bevor er angesprungen ist. Batterie wurde probeweise auf Kulanz des AH getauscht haben alle Luftschläuche vom Turbo inkl. Abgasrückführungsventil sauber gemacht. Alles ohne Erfolg. Kann dies auch mit der Zusatzheizung zusammenhängen die im kleinen Kühlkreislauf eingebaut ist??? Andererseits funktioniert die meines Wissens nach aber elektr. Könnte aber eine Belastung der Batterie Bedeuten und das er dadurch schlechter Angesprungen ist.
Das er zu viel Diesel bekommt schließe ich aus weil der schwarz Verbrennen würde.
Zylinderkopfdichtung undicht wäre eine weiße Wolke.
ggf ein Ölabstreifring nicht mehr ganz i.O. was die blaugraue extrem stinkende Öl Wolke erklären würde.
Allerdings sind diese Möglichkeiten unwahrscheinlich da es sich offensichtlich um eine Außentemperaturabhängigkeit handelt.

Hatte beim Polo TDI nie solche Probleme.

Was habt Ihr noch für Ideen???

Geändert von Schwupps (18.04.2007 um 00:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.04.2007, 14:48
beetle24
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich habs so verinnerlicht:

Kräftiger Blauchrauch beim Kaltstart eines Diesels lässt auf unverbrannten oder unzureichend verbrannten Kraftstoff schliessen - z.B: wegen unzureichenden Vorglühens.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.04.2007, 16:09
Schwupps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Manfred,

ja du hast das so richtig aufgefasst. Allerdings war die Maschine warm und die Vorglühanzeige aus beim Starten.
Meinst du es kann mit unzureichend verbranntem Diesel zusammenhängen???
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.04.2007, 18:54
Manni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die Vorglühlampe sollte auch wenn der Motor warm ist und nicht vorgeglüht wird, kurz aufleuchten. Weiß nicht, ob das hilfreich ist...

Manni
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.04.2007, 22:25
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Hallo,
und das dient nur zur Kontrolle, daß das Glühbirnchen (oder die LED) noch funktioniert!
Gruß Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.04.2007, 23:59
Schwupps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

das habe ich natürlich noch abgewartet. glaube die leuchtet bei mir immer so 3-5sec.
aber glühen die neueren Diesel nicht schon vor wenn man das auto aufschließt bzw. die fahrertür öffnet. dächte das ich irgend so etwas schon mal gehört hätte. Bin mir da jetzt aber nicht ganz so sicher.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.04.2007, 00:02
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Zitat:
Zitat von Schwupps
das habe ich natürlich noch abgewartet. glaube die leuchtet bei mir immer so 3-5sec.
aber glühen die neueren Diesel nicht schon vor wenn man das auto aufschließt bzw. die fahrertür öffnet. dächte das ich irgend so etwas schon mal gehört hätte. Bin mir da jetzt aber nicht ganz so sicher.

Hallo,
bei den derzeitigen Temperaturen (über +10 Grad) glüht praktisch kein TDI vor!
Gruß Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.04.2007, 16:27
Schwupps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich könnte mich auch nicht daran erinnern das ich bei extremen Frost ewigkeiten darauf gewartet hätte das die Vorglühanzeige ausgeht. Glaube auch nicht unbedingt das nun die Wolkenbildung bei mir unbedingt etwas mit dem Vorglühen zu tun hatte.
Obwohl ich hatte meinen Wagen vorher zur großen Inspektion und da wurde alles getauscht. Gibt es unterschiedliche Arten von Glühkerzen???? Weil nach der Insp. fing das leidige Thema erst an.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.04.2007, 00:00
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Glühkerzen bei der Inspektion getauscht???
Was wurde denn alles getauscht?
Luftfiler, Kraftstofffilter, Pollenfilter, Zahnriemen... Noch was? Bzw etwas davon nicht?

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.04.2007, 12:12
Schwupps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

war die 60Tkm Insp. hatten alle filter gewechselt (Luft-, Diesel-, Öl- und Pollenfilter) das Öl wurde gewechelt und ansonsten werden doch glaube nur noch kleinigkeiten überprüft die nichts mit dem motor zu tunhaben. Ob sie nun die Glühkerzen getauscht haben oder nicht weiß ich garnicht. deswegen frage ich ja ob es da auch unterschiedliche varianten gibt.
Ne Zahnriemen ist glaube erst bei 90TKM fällig.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 20.04.2007, 14:09
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Hallo,
die Glühkerzen sollten bei 60 000km noch OK sein!
Gruß Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.04.2007, 13:10
Schwupps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hmm dann weiß ich auch nicht so recht woran es noch liegen könnte. Eventuell an dem Winterdiesel???

Geändert von Schwupps (22.04.2007 um 14:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.04.2007, 21:01
Benutzerbild von Phaeton74
Phaeton74 Phaeton74 ist offline
immer noch zufrieden
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: König Reich :-)
Beiträge: 1.953
Beitrag

Zitat:
Zitat von Schwupps
Hmm dann weiß ich auch nicht so recht woran es noch liegen könnte. Eventuell an dem Winterdiesel???
Ich würde ich sagen da liegt es nicht dran, ich habe nur gemerkt das bei den Temperatur der Verbrauch noch weiter sinkt.
__________________
Gruß Ray
Ab 07.07.2010 14Uhr eine Göttin das volle Programm
Seit dem 28.05.2009 leider mit Unfall
Seit dem 06.09.2006 einen Jetta TDI Sportline 103 kW DSG als Vollausstattung.
Vorgänger VW Polo TDI Highline 74kW ebenfalls Vollausstattung.
Für meinen Sponsor Fahrer ich Passi .
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.04.2007, 22:51
Schwupps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

naja im Winter (Winterräder 195er) habe ich einen Verbrauch von 6,5-7,0L. Im Sommer komme ich auf 5,5-5,8L mit 215er "Schuhen"
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.05.2007, 16:49
easy299
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo, meiner Meinung nach hört sich das nach dem Zuheizer an.(Temp. unter 5&#176 Überprüf doch nochmal bei welchen Temperaturen dieser Fehler auftritt. Wenn dein Auto keinen Zuheizer hat kannst du es natürlich ausschliessen. Der Golf 4 hat glaub ich keinen. Eine Fehlerquelle kann aber auch der Temp.fühler sein.
Gruß Olli

Geändert von easy299 (06.05.2007 um 17:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:18 Uhr.