GUTE FAHRT Forum > Technik > Motor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.06.2007, 19:47
udo71
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Inhalt Kühlkreislauf Golf IV

Bei der letzten Inspektion rief meine Werkstatt an, weil der Kühler wohl leicht undicht sei. Ob sie den gleich austauschen sollen. Ich habe dankend abgelehnt (ca. 400 Euro) und wollte das erst mal beobachten. Ist wohl auch nur aufgefallen, als der Unterfahrschutz unter dem Kühler abgenommen wurde. Ist jetzt 4 Wochen her und ich kann keinen nennenswerten Kühlwasserverlust feststellen. Nach längeren Fahrten sehe ich jedoch einen kleinen Fleck auf der Straße unter dem Kühler. Ich habe mir jetzt aus dem Baumarkt LiquiMoly Kühlerdichter mitgebracht, jedoch reicht die Dose für 10 Liter Kühlflüssigkeit. Wie viel ist denn so in dem Kühlkreislauf vom Golf IV drin? Ich habe nirgendwo Daten gefunden.
Ich denke, dass ich das in den Ausgleichsbehälter kippen muss, oder?
Es sei denn, es rät mir jemand davon ab... (schlechte Erfahrungen, hält eh' nicht lange, etc.)

Danke für Infos!

Gruß
Udo71
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.06.2007, 22:50
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Über Kühlerdicht trennen sich die Meinungen... Die einen finden es toll und die anderen sagen, das evtl das Thermostat sich dichtsetzen könnte usw...
Die Füllmenge ist je nach Motor unterschiedlich. Steht in deinen Technischen Daten im Bordbuch keine Füllmenge hierfür?

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.06.2007, 17:33
Nox
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also mein Kühler hatte auch so ne schöne leckende Stelle, habe daraufhin auch dieses "Liqui Moly Pott Dicht" reingekippt, und zwar die ganze Buddel. Wat soll ich sagen, dicht ist dicht, seit dem furztrocken .
Ist ca. ein halbes Jahr her. Auch ein Kumpel hatte das Problem beim 318i, auch die ganze Flasche drin versenkt...dicht.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.06.2007, 18:17
Benutzerbild von Phaeton74
Phaeton74 Phaeton74 ist offline
immer noch zufrieden
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: König Reich :-)
Beiträge: 1.953
Standard

Zitat:
Zitat von Nox
Also mein Kühler hatte auch so ne schöne leckende Stelle, habe daraufhin auch dieses "Liqui Moly Pott Dicht" reingekippt, und zwar die ganze Buddel. Wat soll ich sagen, dicht ist dicht, seit dem furztrocken .
Ist ca. ein halbes Jahr her. Auch ein Kumpel hatte das Problem beim 318i, auch die ganze Flasche drin versenkt...dicht.
Genau immer schön rein damit, kostet ja nix.
Aber mal ehrlich, ich habe auch schon gehört das sich nach alles verschlammt hat.
__________________
Gruß Ray
Ab 07.07.2010 14Uhr eine Göttin das volle Programm
Seit dem 28.05.2009 leider mit Unfall
Seit dem 06.09.2006 einen Jetta TDI Sportline 103 kW DSG als Vollausstattung.
Vorgänger VW Polo TDI Highline 74kW ebenfalls Vollausstattung.
Für meinen Sponsor Fahrer ich Passi .
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.06.2007, 19:18
Nox
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Phaeton74
Genau immer schön rein damit, kostet ja nix.
Aber mal ehrlich, ich habe auch schon gehört das sich nach alles verschlammt hat.
Ja sicher, von nichts kommt nichts .
So lange habe ich ja auch nicht mehr vor meinen Golf zu fahren, was danach passiert kann mir ehrlich gesagt auch egal sein, dnn ein neuer Kühler hätte den Wert meines Golfs fast verdoppelt.

Allerdings hat das Pottdicht im Pott des Vento VR6 eines Kumpels irgendwann (nach mehreren Jahren!) auch wieder auf gemacht, denn ewig scheint das Pottdicht den Pott auch nicht pottdicht zu halten .
Schönes Wortspiel .
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.06.2007, 20:15
Benutzerbild von Phaeton74
Phaeton74 Phaeton74 ist offline
immer noch zufrieden
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: König Reich :-)
Beiträge: 1.953
Standard

Zitat:
Zitat von Nox
Ja sicher, von nichts kommt nichts .
So lange habe ich ja auch nicht mehr vor meinen Golf zu fahren, was danach passiert kann mir ehrlich gesagt auch egal sein, dnn ein neuer Kühler hätte den Wert meines Golfs fast verdoppelt.

Allerdings hat das Pottdicht im Pott des Vento VR6 eines Kumpels irgendwann (nach mehreren Jahren!) auch wieder auf gemacht, denn ewig scheint das Pottdicht den Pott auch nicht pottdicht zu halten .
Schönes Wortspiel .
Und das ist der Grund warum ich keinen Gebrauchten kaufen würde.
__________________
Gruß Ray
Ab 07.07.2010 14Uhr eine Göttin das volle Programm
Seit dem 28.05.2009 leider mit Unfall
Seit dem 06.09.2006 einen Jetta TDI Sportline 103 kW DSG als Vollausstattung.
Vorgänger VW Polo TDI Highline 74kW ebenfalls Vollausstattung.
Für meinen Sponsor Fahrer ich Passi .
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:44 Uhr.