GUTE FAHRT Forum > Technik > Motor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.03.2003, 19:59
Turbofan
Gast
 
Beiträge: n/a
Idee Interessanter Kommentar zum V6-TDI !

Vorweg gesagt, ich halte auch nicht viel von den Autotests von Focus, aber interessant fand ich es trotzdem:
Unter http://focus.msn.de/PF1D/PF1DN/PF1DN...id=790&mid=796 kann man Folgendes lesen:

"Aus dem umfangreichen TDI-Angebot zwischen 110 und 180 PS gefällt der Pumpe-Düse-Motor mit 130 PS am besten. Dieser bietet guten Durchzug bei Spatzendurst und kann damit sogar dem prestigeträchtigeren V6-TDI den Rang ablaufen, denn der ist deutlich durstiger und enttäuscht in Sachen Laufkultur."

Ich liefere dazu keinen Kommentar ab. Das könnt Ihr ja tun!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.03.2003, 20:01
tortenheber
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich bleib dabei,der V6-TDI klingt auch in überarbeiteter Version wie ein Sack Nägel und führt das Dieselprinzip Ad-Absurdum.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.03.2003, 20:36
Speedy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Der V6-TDI ist meiner Meinung nach der schlechteste Diesel den der Volkswagen-Konzern im Programm hat - egal ob mit 150 PS, 155 PS, 163 PS oder mit 180 PS.
Hier stimmen weder Leistung noch Verbrauch noch Laufkultur.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.03.2003, 20:51
Benutzerbild von A6-Fahrer
A6-Fahrer A6-Fahrer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2002
Beiträge: 3.127
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Speedy
Hier stimmen weder Leistung noch Verbrauch noch Laufkultur.
Ganz klar: Leistung und Verbrauch sind im Vergleich mit anderen Herstellern von 6-Zylindern Diesel Motoren definitiv konkurrenzfähig. Einzig die Laufruhe ist bei der Konkurrenz etwas besser.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.03.2003, 20:57
benkivr6
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

iunteressante thesen hier. frage mich nur, warum es soooooooooviele davon auf deutschlands strassen gibt, wenn die sooooo scheisse wären.oder haben die alle keine ahnung?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.03.2003, 21:32
Benutzerbild von Mampf
Mampf Mampf ist offline
Na Mahlzeit ;-)
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 439
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Speedy
Der V6-TDI ist meiner Meinung nach der schlechteste Diesel den der Volkswagen-Konzern im Programm hat - egal ob mit 150 PS, 155 PS, 163 PS oder mit 180 PS.
Hier stimmen weder Leistung noch Verbrauch noch Laufkultur.
.... darum erfüllt er auch in manchen Fzg auch die EURO 4 Norm, weil er ja sooo mies ist..... und die viel besseren Triebwerke der Konkurenz offensichtlich nicht.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.03.2003, 21:35
BlackMagic
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Mampf
.... darum erfüllt er auch in manchen Fzg auch die EURO 4 Norm, weil er ja sooo mies ist..... und die viel besseren Triebwerke der Konkurenz offensichtlich nicht.
Der war gut!

Stimmt, der V6TDI erfüllt die Euro4 nun schon in einigen Modellen, im Rest wohl auch bald.
Ein Konkurrenzmodell gibt es nicht, dass diese Abgasnorm erfüllt.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.03.2003, 21:35
Kaleu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Der V6-TDI ist meiner Meinung nach der schlechteste Diesel den der Volkswagen-Konzern im Programm hat - egal ob mit 150 PS, 155 PS, 163 PS oder mit 180 PS.
Endlich mal einer hier mit Durchblick!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.03.2003, 21:49
Jack
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich fahr zwar keinen, aber es ist ein guter Motor.
Wobei als 150 PS mit Tiptronik...


Bye
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.03.2003, 21:50
Benutzerbild von Cyberdriver
Cyberdriver Cyberdriver ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 4.338
Standard V6TDI

Hi,

ich habe hier ja schon öfters die Meinung vertreten, dass AUDI im Bereich V6-TDI geschlafen hat. Dabei bleibe ich im Prinzip. Trotzdem habe ich mir jetzt einen gekauft, weil das Gesamtpaket des Fahrzeuges absolut stimmt und überzeugend ist.

Klar wäre mir der 530d-Motor in diesem Wagen lieber, auch der 320CDi, aber es ist halt mal (vorerst) nicht mit CR zu erhalten.

DAS GESAMTPAKET stimmt und dies ist entscheidend, also muss man Kompromisse schliessen.

__________________
Gruß Cyberdriver
----------------
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 12.03.2003, 14:01
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

Auch ich halte den V6 gegenüber dem 130er TDI für klar besser. Kommt aber darauf an, was ich möchte:

Der 130er ist eher für Leute, die auf Ampelsprints stehen oder sich auf der BAB bis Tempo 160 tummeln. Dazu kommt noch die total unharmonische Leistungscharakteristik des Motor.

Der V6 ist eher für Fahrer, denen der Sprint egal ist, dafür aber Leistung im oberen Tempobereich benötigen.

Ich hatte auf jeden Fall mit meinem 130er-TDI nicht die geringste Chance gegen die V6-TDI.
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.03.2003, 14:07
FloriV6 TDI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von tortenheber
Ich bleib dabei,der V6-TDI klingt auch in überarbeiteter Version wie ein Sack Nägel und führt das Dieselprinzip Ad-Absurdum.
Wer klingt hier wie ein Sack Nägel?
Hör die mal die lärmenden 4-Zylinder PumpeDüse an, und dann noch einen 1.9TDI mit einem V6 TDI zu vergleichen - naja.

Der V6 TDI hat Charme, ich finde er hört sich irgendwie cool an.
So Leopard-Panzer mäßig, nicht so 4-Zylinder-Treckermäßig wie John Deere.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.03.2003, 14:08
FloriV6 TDI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Rolling Thunder
Der 130er ist eher für Leute, die auf Ampelsprints stehen oder sich auf der BAB bis Tempo 160 tummeln. Dazu kommt noch die total unharmonische Leistungscharakteristik des Motor.
dito!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.03.2003, 15:27
Benutzerbild von A6-Fahrer
A6-Fahrer A6-Fahrer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2002
Beiträge: 3.127
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Rolling Thunder
Der V6 ist eher für Fahrer, denen der Sprint egal ist, dafür aber Leistung im oberen Tempobereich benötigen.
Genau dafür ist der V6 gemacht!

Gruß
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.03.2003, 17:21
tortenheber
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von FloriV6 TDI
Wer klingt hier wie ein Sack Nägel?
Hör die mal die lärmenden 4-Zylinder PumpeDüse an, und dann noch einen 1.9TDI mit einem V6 TDI zu vergleichen - naja.

Der V6 TDI hat Charme, ich finde er hört sich irgendwie cool an.
So Leopard-Panzer mäßig, nicht so 4-Zylinder-Treckermäßig wie John Deere.
Der Vergleich zum 525D oder 530d fällt bei mir eindeutig aus,der V6 ist was für absolute VW-Freaks,der 4-Zylinder TDI-PD erfüllt wenigstens die Erwartungen die an ihn gestellt werden,wirtschaftlich und relativ flott ein Fahrzeug voranzutreiben,die Laufruhe eines 6-Zylinders(die der V6-TDI auch nicht hat)erwartet hier keiner.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:34 Uhr.