GUTE FAHRT Forum > Technik > Motor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 31.05.2003, 12:16
Tomir32
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wer sagt das man immer min. 7% abziehen muß?
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 31.05.2003, 12:30
Raoul
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Tomir32
Wer sagt das man immer min. 7% abziehen muß?

Weil eine Tachoabweichung vom Gesetz vorgeschrieben wurde.

Aus diesem Forum: ....Früher (vor 1991) war das mal nach StVZO max. 7% vom Tachoendwert, jetzt nach EWG-Vorschift nur noch max. 10%+4km/h......


Gruß

Raoul
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 31.05.2003, 16:28
Jürgen Ebert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das heißt nur, daß das die maximal tolerierte Abweichung ist und nicht, daß der Tacho so viel vorgehen muß. Viele Tachos gehen ziemlich genau, das siehst du an den TDI. Manche Audis gehen laut Tacho 10 km/h schneller als andere, und das mit dem gleichen Motor und der gleichen Drehzahl. Außerdem Test in GF Bora Variant 1.8t 180 PS mit 225/45/17, Vmax 228, dabei Tachoanzeige 235 ! Das sind keine 7% !!!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 31.05.2003, 16:47
Tomir32
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das wäre dann eine Abweichung von 3%!!! Fehlen noch mindestens 4%!!!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 31.05.2003, 16:50
Jürgen Ebert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die 4% haben sich dann in den kühlen Keller verzogen, weil es denen so warm war. Deshalb waren sie auf dem Tacho nicht sichtbar.
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 01.06.2003, 08:13
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.352
Standard Re: Wieder einmal: Vmax A3 TDI PD (130PS)

Zitat:
Original geschrieben von Simatai
Hallo,

ich weiß, daß über die Höchstgeschwindigkeit des A3 TDI mit 130 PS bereits oft debattiert wurde. Aber mein letztes Erlebnis auf der Autobahn Singen - Stuttgart muss ich einfach loswerden:

Lt. Tacho 255 km/h bei einer Drehzahl von 4500 U/min !

Allerdings ging es dabei auch leicht bergab ,-)

Grüße
Christian
Hi,

nach der Berechnung der Höchstgeschwindigkeit nach der Übersetzungsformel und mit Serienbereifung (195/65 R 15 91V) sind es bei 4.000 1/min knapp 219 Km/h. Das waren bei meinem alten A3 lt. Tacho 232 Km/h (Differenz somit ca. 6%). Den hab ich übrigens auch nie über 4.100 1/min bekommen (zumindest im 6. Gang ). Und die 215 Km/h (lt. Tacho) bzw. 205 Km/h (real) auf der geraden lagen bei knapp unter 3.800 1/min an.

Wenn man jetzt mir 4.500 1/min rechnet, dann entspräche das mit o.g. Rechnung rund realen 246 Km/h, wenn der Drehzahlmesser recht genau anzeigen würde. Tacho mit rund 6% Abweichung runde 260.

Aber man könnte hier schon sagen, dass dies reale 235-240 waren. Wie gesagt, berechnung mit Serienbereifung.

Was für Reifen hast du denn drauf? Handelt es sich um ein Serienmodell oder um ein getuntes?

Gruß
A4 Avant V6 TDI

PS: Das ist halt die laaaaaaaange Übersetzung bei leichtem längerem Gefälle + leichte Mehrleistung gegenüber Serie.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 01.06.2003, 11:05
Benutzerbild von Mampf
Mampf Mampf ist offline
Na Mahlzeit ;-)
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 439
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Jürgen Ebert
Manche Audis gehen laut Tacho 10 km/h schneller als andere, und das mit dem gleichen Motor und der gleichen Drehzahl.

Das liegt eindeutig an der streuenden Getriebeübersetzung .

MfG,
Mampf
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 01.06.2003, 14:04
Jürgen Ebert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also selbst bei dem fiesesten Gefälle dreht meiner im 6. nicht über 4200 oder 4250, das sind dann laut Tacho bei mir 237, trotz Tuning. Aber 4500 auf der Uhr würde mir auch sehr gut gefallen, am liebsten auf der Geraden!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 02.06.2003, 14:31
Simatai
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Re: Wieder einmal: Vmax A3 TDI PD (130PS)

Zitat:
Original geschrieben von A4 Avant V6 TDI
Hi,

nach der Berechnung der Höchstgeschwindigkeit nach der Übersetzungsformel und mit Serienbereifung (195/65 R 15 91V) sind es bei 4.000 1/min knapp 219 Km/h. Das waren bei meinem alten A3 lt. Tacho 232 Km/h (Differenz somit ca. 6%). Den hab ich übrigens auch nie über 4.100 1/min bekommen (zumindest im 6. Gang ). Und die 215 Km/h (lt. Tacho) bzw. 205 Km/h (real) auf der geraden lagen bei knapp unter 3.800 1/min an.

Wenn man jetzt mir 4.500 1/min rechnet, dann entspräche das mit o.g. Rechnung rund realen 246 Km/h, wenn der Drehzahlmesser recht genau anzeigen würde. Tacho mit rund 6% Abweichung runde 260.

Aber man könnte hier schon sagen, dass dies reale 235-240 waren. Wie gesagt, berechnung mit Serienbereifung.

Was für Reifen hast du denn drauf? Handelt es sich um ein Serienmodell oder um ein getuntes?

Gruß
A4 Avant V6 TDI

PS: Das ist halt die laaaaaaaange Übersetzung bei leichtem längerem Gefälle + leichte Mehrleistung gegenüber Serie.
Hi,

ich habe die Sportvariante Ambition des A3. Aber alles Serie. Die Reifengröße ist 205/60 R15 V.

Auf der Geraden läuft er lt. Tacho so zwischen 235 - 240 bei 4100/4200 U/min.

Grüße
Christian
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 02.06.2003, 16:15
pergamoni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Re: Re: Wieder einmal: Vmax A3 TDI PD (130PS)

Zitat:
Original geschrieben von Simatai
Hi,

ich habe die Sportvariante Ambition des A3. Aber alles Serie. Die Reifengröße ist 205/60 R15 V.

Auf der Geraden läuft er lt. Tacho so zwischen 235 - 240 bei 4100/4200 U/min.

Grüße
Christian

Und was sagt dann dein FIS bzw. deine Klimatronic???
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 02.06.2003, 17:23
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.352
Standard Re: Re: Re: Wieder einmal: Vmax A3 TDI PD (130PS)

Zitat:
Original geschrieben von Simatai
Hi,

ich habe die Sportvariante Ambition des A3. Aber alles Serie. Die Reifengröße ist 205/60 R15 V.

Auf der Geraden läuft er lt. Tacho so zwischen 235 - 240 bei 4100/4200 U/min.

Grüße
Christian
Hi!

Mit den 205ern fährt man bei 4.000 1/min im 6. Gang rund 3 Km/h gegenüber den 195ern langsamer, da der Rollumfang des Reifens nur 1912 mm (205er) anstatt der 1935 mm (195er) beträgt. Dies bedeutet, man hat bei 4.000 1/min etwa 216 km/h drauf.

Aber trotzdem 4.100 1/min (236 Km/h lt. Tacho) hatte ich gerademal nach starkem oder langem schwachen Gefälle drauf bekommen. 4.200 1/min hatte ich nie, solange ich den A3 gehabt habe. Dies spricht auf jeden Fall entweder

1. für eine beträchtliche Mehrleistung gegenüber der Serie oder
2. für einen weit abweichenden Tacho und Drehzahlmesser.

Ich würde dir auf jeden Fall mal raten, eine Leistungsmessung und/oder eine Tachoüberprüfung durchführen zu lassen. Wobei mich persönlich die Leistungsmessung mehr interessieren würde.

Gruß
A4 Avant V6 TDI
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 02.06.2003, 17:47
rebizzel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Raoul
Hallo!

Ich finde es immer wie lustig wie sich einige, besonders die Fraktion der PS starken Benziner, aufregen und lustig machen über die Km/H Angaben bei TDI PD Fahrzeugen. Ich denke alle Angaben die hier gepostet werden sind Tachowerte und die weichen immer um mindestens 7% ab.

Mein A3 TDI PD läuft bergab auch 250km/h. Auf der Geraden sind es mit 18" Felgen 225-230km/h (mit 17" sind es ca. 8km/h mehr). Zieht man dann die 7% vom Tachowert ab, kommt man auf die oder in die Nähe der 216km/h Endgeschwindigkeitsangabe die auch im Fahrzeugschein steht.


Gruß

Raoul
stimme dir mal ganz zu, meiner schafft auf der geraden 240kmh lt tacho habe aber 225er mit 17" drauf und ein paar ps mehr

wenn ich demnächst mal wieder in trier sein sollte laß uns mal treffen, dann bring ich dir auch mal das prüfstandsprotokol mit (du glaubst mir ja sonst nicht ), das wolltest du doch mal sehen... und dann bauen wir gerade deine sitze um, ja ?? von wegen leder
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 02.06.2003, 19:53
a3_tdi_pd
Gast
 
Beiträge: n/a
Cool

Tag auch,

ich habe mal den Tacho mit GPS nachgemessen. Abweichung ziemlich konstant bei 8% (nach oben :-), d.h. 216 Tacho entspricht echten 200. Das wiederum heisst, dass meiner sich toll anstrengen muss, um auf ebener Strasse seine Normgeschwindigkeit (Tacho 221 km/h) zu erreichen. Aber er schaffts.

Die Autozeitungen waren sich auch einig, dass die A3 TDI Tachos recht optimistisch sind. Im neuen scheint das besser zu funktionieren.

Tacho knapp an 260 habe ich uebrigens auch schon gesehen. Kenne aber momentan nur ein Gefaelle, wo das geht :-)

Achso: Geschwindigkeitsanzeige der Klimatronic geht unterhalb von 200 recht genau, oberhalb von 200 etwa 4% Abweichung.

4000 U/min entspricht bei mir etwas 240km/h (jeweils Tacho)

Mein Auto: PD 96KW mit 205/16

Gruss,
dg.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 03.06.2003, 17:35
Jack
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von TranceRulez
...bin auch ausm Raum HH aber habe meinem PD 150 noch die Krone aufgesetzt: Resultat: fast 180 ABT-PS.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Wieviel sind denn 132 kW?


Bye
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 03.06.2003, 22:33
Kaleu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Tacho knapp an 260 habe ich uebrigens auch schon gesehen. Kenne aber momentan nur ein Gefaelle, wo das geht :-)
A4 Olpe -> Köln? Da ging meiner mit serienmäßigen 150 PS auch 250 km/h laut Tacho.

Tacho 230 waren laut Klima 217 km/h.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:26 Uhr.