GUTE FAHRT Forum > Technik > Motor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.06.2003, 18:49
danny
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Beschleunigungswerte 100 - 200km/h (speziell für die TDI-PD mit(ohne Chip)

Mit Spannung und einem kleinem Lachen habe ich den Topic vom High-Speed des 130 PS TDI gelesen.
Da wurde ja mal wieder die scheinbare immer noch vorhandene Konfrontation zwischen der Dieselfraktion und der Benzinergarde gefördert.
Also ich habe mehrere TDIs gefahren. Pumpe-Düse mit/ohne Chip und zuletzt den 2.5 TDI mit 155 PS. Danach hat es mich mal in die Benzinerfraktion geschlagen. Habe 3 Monate einen TTR mit 225 PS und Chip (255 PS) und bin jetzt beim BMW 330 D mit Chip (225 PS und 520 NM) angelangt.
Was ist auf jeden Fall gemerkt habe ist, die Vierzylinder Diesel gehen subjektiv wesentlich bzw. brachialer als die 6Zylinder Diesel. Wohl gemerkt subjektiv !!
Nach mehreren Messungen auf der natürlich leeren Autobahn kam dann die objektive Wahrheit ans Licht. Ok der 130 PS TDI mit Chip (ca. 165 PS und 420 NM) hatte schon richtig Druck, vor allem gegenüber dem 155 PS 2.5 TDI. Aber zwischen 100 uns 200 km/h (durchgeschaltet) hat er ihm gerade mal 1,5 Sekunden abgenommen.
Der geschippte TTR war natürlich eine Rakete (15,0 Sek. zwischen 100-200km/h). Da kann wirklich kein noch so gechippter Pumpe-Düse mithalten.
Aber auch der BMW 330 D mit Chip hat richtig Power, obwohl man es ihm aufgrund der extremen Laufruhe (kein Vergleich zum 2.5 TDI) nicht so richtig anmerkt (19 Sek. zwischen 100 und 200km/h).
Ich wäre ja mal wirklich gespannt (vor allem auf die gechippten A3s und Golfis), ob ihr auch mal eure Werte hier reinpostet. Und tut mir einen Gefallen. Nicht bergab oder mit Rückenwind von Stärke 10 :-))
Gruss
danny
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.06.2003, 19:04
rebizzel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

warum machst du dir die mühe sowas zu messen???

hab ich noch nie getan, aber wie hast du das denn gemacht also durch geschaltet vom sagen wir 3ten bis zum 6ten oder 4 ten bis zum 6ten???

ich habe auch noch nie den speed von 0 auf 100 gemessen, die angabe reicht mir

aber ich bin auch mal gespannt was hier so zu lesen sein wird

das ein gechipter 96kw diesel, gegen einen gechipten oder ungechipten tt 225ps oder 255ps keine chance hat glaube ich auch so sind ja andere welten so 50-80ps mehr, man sollte nur annährend gleichstarke autos miteinander vergleichen (benzin/diesel)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.06.2003, 19:24
danny
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Gemessen habe ich beim 6.Gang-Getriebe vom 4-6. Gang und beim 5.Gang-Getriebe vom 3-5.Gang.
Du hast recht von 0-100 macht es eh keinen Sinn. Erstens geht das viel zu sehr auf die Kupplung und zweitens ist dort die Messtoleranz einfach zu hoch.
Mir gehts nur darum zu sagen, dass die gechippten TDI keine "Überautos" sind, so wie es hier manchmal zum Anschein kommt. Natürlich hat ein gechippter TTR deutlich mehr PS, aber auf im Durchzug zwischen 100-200 km/h ist es deutlich schneller, obwohl er "nur 360NM" hat.
danny
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.06.2003, 20:39
rebizzel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ich denke eher das die leute die ihr auto gechipt haben das etwas differenzierter sehen wie andere die denken mit 130ps serie schaffen sie locker 255 bergab oder was weiß ich noch. man sollte schon realitätsnah denken.

vorallem wenn leute mit chip angeben das diese werte lt tacho sind, also nicht real (siehe trance-rules oder mich) real geht da immer einiges ab schade eigentlich.

aber wie du schon sagtest dieselfraktion und benzingarde werden wohl immer einer anderen meinung sein. leider ist es eher die benzingarde die anscheinend schnelle diesel nicht akzeptieren können (ps ich bin vorher auch einen benzinturbo gefahren) auch sehe ich meinen diesel nicht als schnellestes automobil hier an. ich vergleiche nur ungefähr gleichstarke autos, was mützt es mir mich mit 50ps oder stärkern modellen zu duellieren ich verlier da sowieso
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.06.2003, 21:51
BlackMagic
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hmmm...

...was treibt ihr alle eigentlich immer unterm Autofahren, sind die Messwerte nicht irgendwo egal? Na ja, wer's braucht, solange ihr nicht euere Schwa**längen messt, ist ja noch alles in Ordnung...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.06.2003, 21:58
Voljä
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Blackmagic: Jo, bei den ganzen Sch***vergleichen lach ich mich auch immer tot!

@ danny: Und wie lange ist der Schw.... äh der Zeitfortschritt von 100 auf 200 beim PD dann?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.06.2003, 22:04
Jack
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von BlackMagic
Hmmm...

...was treibt ihr alle eigentlich immer unterm Autofahren, sind die Messwerte nicht irgendwo egal? Na ja, wer's braucht, solange ihr nicht euere Schwa**längen messt, ist ja noch alles in Ordnung...
Frei nach JBO:
Hose runter Schwanzvergleich, die Stimmung kocht gleich über.
Wir packen unsere Rohre aus und messen das Kalibier.


Bye
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.06.2003, 23:26
ffuchser2
Gast
 
Beiträge: n/a
Rotes Gesicht Wobei um noch eins drauf zusetzen!

BEIM Diesel (VW-Audi) von 120-230 gemessen werden muß, beim Benziner dann 105-210.

oder anders ausgedrückt 130 PS schaffen zur Zeit eben nur 205 km/h egal was auf dem tacho steht.

gechippte liegen dann (da die Übersetzung gleich bleibt bei max 208km/h. Bin gerne bereit das mit auszutesten. Und Wette nicht in den 6. Gang schalten zu müssen um jegliche 130PS PD beobachten zu können während der (245km/h fahrt )

Oder fahre besser Gleich mit meinem 3er GTI hinterher. das hatt immer noch gereicht (der geht 208km/h dank chip und Nocke)


Nix für ungut Jungs schon der 60 PS Corsa meines Kmpels lief anno 1995 190 km/h bis ich ihn dann mit meinem W353 R überholte (Tacho 155km/h)
Aber ich wiederhole mich und es intressiert auch keinen Hauptsache Stammtisch tema gewonnen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.06.2003, 00:14
rebizzel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Wobei um noch eins drauf zusetzen!

Zitat:
Original geschrieben von ffuchser2
gechippte liegen dann (da die Übersetzung gleich bleibt bei max 208km/h.
mal ne ernsthafte frage:

wie kommen dann die tuner dazu 216kmh einzutragen bzw 221kmh für den 150ps pd gechipt lügen die oder sind die zu dumm die übersetzung richtig zu berechnen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.06.2003, 00:15
Avus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ach so, ich dachte all diese Threads waren Metaphorisch gemeint und Vmax 240 bedeutet eigentlich 24 cm. Und Nm ist die "Einheit" für die Schw...dicke

Boahhh ey, meiner ist ein fetter Diesel mit Brutal Nm und der rennt locker 250 natürlich lt. Lineal...ähh...Tacho

Aber beim Lesen dieser Beiträge schmeiß ich mich regelmäßig weg!

Avus
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 11.06.2003, 00:25
Benutzerbild von A6-Fahrer
A6-Fahrer A6-Fahrer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2002
Beiträge: 3.127
Standard Re: Re: Wobei um noch eins drauf zusetzen!

Zitat:
Original geschrieben von rebizzel
mal ne ernsthafte frage:

wie kommen dann die tuner dazu 216kmh einzutragen bzw 221kmh für den 150ps pd gechipt lügen die oder sind die zu dumm die übersetzung richtig zu berechnen
ernsthafte Antwort: nein! Wenn Du auch mal nachrechnest, dann wirst Du bei einem gechipten Auto auch nicht die die vmax erreichen, die rein rechnerisch erreicht werden müßte. Deswegen traue ich den Angaben der Tuner mehr, als irgendwelchen Tachowerten.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.06.2003, 00:37
rebizzel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Re: Re: Wobei um noch eins drauf zusetzen!

Zitat:
Original geschrieben von A6-Fahrer
. Deswegen traue ich den Angaben der Tuner mehr, als irgendwelchen Tachowerten.

Gruß
wer sagt das er tachowerten glauben schenkt (für die vmax gesehn natürlich)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.06.2003, 06:30
Voljä
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich hoffe dass ich im nächsten Jahr zum Thema gechippter 150 PD was beitragen kann. Nur soviel: Bisher erreicht er zw. 215 u. 217 Km/h (laut GPS ). Eingetragen ist der Leon mit 215, nicht mit 216 wie der Golf. Und dass er leicht nach oben streut erkennt man daran, dass er die 215 eigentlich mit 195/65 fahren sollte, er es aber mit den serienmäßigen 225/45ern tut......
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.06.2003, 12:37
golf4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ich bzw. mein Auto braucht da ca. 26-27 Sekunden bei 30 Grad ohne V-Power.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.06.2003, 12:54
Benutzerbild von MK155
MK155 MK155 ist offline
Ignorant u. Dummschwätzer
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 3.000
Standard

Zitat:
Original geschrieben von TranceRulez
richtig. Der Fronttriebler ist mit 216 eingetragen, der 4-M mit 211. Jetzt hab ich aber auch 216 im Brief *g*

Der Fronttriebler geht obenrum echt noch besser als der 4-M aber aufgrund der Seltenheit, das mal ausfahren zu können hab ich mich für einen 4-M entschieden... macht auch so viel mehr Spazz...
Der grosse Vorteil des 4M ist wie Du bereits schriebst, seine kürzere Übersetzung. Diese gepaart mit dem Antrieb über alle viere ergibt zumindest in der Stadt, auf der Landstrasse und auf engen Strecken mit schönen Biegungen einen irrsinnigen Vortrieb. Zudem ist der 6. Gang besser einsetzbar. Beim 2M dreht der Motor im 6. bei 100 gerade mal 1800 Touren. Kurzes Gaslupfen und der nächstniedrigere Gang muss rein.

So gesehen war ich immer hin und hergerissen zwischen der Entscheidung 2M oder 4M. Zugunsten des 2M fiel meine Entscheidung letztlich aus zwei Gründen:
1. Der Grundpreis war um 1500 € niedriger
2. Der Verbrauch beim 4M liegt bei vergleichbarer Fahrweise rund einen Liter höher.

Zurück zum Thema:
100-200km/h gestartet im 3. Gang in rund 27 Sekunden ... auch ohne V-Power
__________________
Gruss
MK

--------------------------------
Der Mensch, der den Berg versetzt, war derselbe, der anfing, kleine Steine wegzutragen - chinesisches Sprichwort
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:10 Uhr.