GUTE FAHRT Forum > Technik > Elektrik/Beleuchtung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.10.2004, 17:03
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.352
Standard Sicherheitszentralverriegelung im A3 Sportback?

Hallo,

in der Bedienungsanleitung des A3 Sportback steht drin, dass er eine Sicherheitszentralverriegelung hat. Diese soll anscheinend die Türen in 2 Stufen öffnen:

1. Wenn man einmal die Türe am Schloss aufschließt oder einmal am Schlüssel aufschließt, dann soll anscheinend nur die Fahrertür und der Tankdeckel entriegelt werden. Von innen sollen dann anscheinend alle Türen zu öffnen sein, nur eben von außen nicht.

2. Wenn man zweimal aufschließt, dann soll alles entriegelt werden (Türen, Heckklappe, Tankdeckel).

Am Samstag ware ich mit meinen Eltern ja unterwegs, um den neuen A3 etwas einzufahren. Nur ist uns dann nach der Fahrt an der Tankstelle aufgefallen, dass nicht alle Türen von außen zu öffnen waren. Nur der Tankdeckel und die Fahrertür waren von außen zu öffnen. Aber von innen waren alle Türen zu öffnen. Habe aber auch nur 1 Mal mit dem Funkschlüssel aufgeschlossen.

Fragen:
Kann mir jemand die genaue Funktionsweise erklären, wie diese Sicherheitszentralverriegelung genau funktioniert?

Wann genau tritt diese Sicherung in Kraft?
Denn wenn man das Fahrzeug nur 1 Mal aufschließt, dann kann man trotzdem alle Türen oder auch den Kofferraum öffnen. Nur nach einiger Fahrt eben nicht mehr. Sprich nach welcher Zeit oder welcher Geschwindigkeit tritt diese Sicherung ein?

Gruß
A4 Avant V6 TDI
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.10.2004, 17:43
Benutzerbild von P H
P H P H ist offline
Ich mag den Golf.
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Baunatal
Beiträge: 16.775
Standard

Zitat:
Zitat von A4 Avant V6 TDI
in der Bedienungsanleitung des A3 Sportback steht drin, dass er eine Sicherheitszentralverriegelung hat. Diese soll anscheinend die Türen in 2 Stufen öffnen:

1. Wenn man einmal die Türe am Schloss aufschließt oder einmal am Schlüssel aufschließt, dann soll anscheinend nur die Fahrertür und der Tankdeckel entriegelt werden. Von innen sollen dann anscheinend alle Türen zu öffnen sein, nur eben von außen nicht.

2. Wenn man zweimal aufschließt, dann soll alles entriegelt werden (Türen, Heckklappe, Tankdeckel).

Am Samstag ware ich mit meinen Eltern ja unterwegs, um den neuen A3 etwas einzufahren. Nur ist uns dann nach der Fahrt an der Tankstelle aufgefallen, dass nicht alle Türen von außen zu öffnen waren. Nur der Tankdeckel und die Fahrertür waren von außen zu öffnen. Aber von innen waren alle Türen zu öffnen. Habe aber auch nur 1 Mal mit dem Funkschlüssel aufgeschlossen.
Hört sich nach aktivierter Einzeltüröffnung an ...

Zitat:
Zitat von A4 Avant V6 TDI
Fragen:
Kann mir jemand die genaue Funktionsweise erklären, wie diese Sicherheitszentralverriegelung genau funktioniert?

Wann genau tritt diese Sicherung in Kraft?
Denn wenn man das Fahrzeug nur 1 Mal aufschließt, dann kann man trotzdem alle Türen oder auch den Kofferraum öffnen. Nur nach einiger Fahrt eben nicht mehr. Sprich nach welcher Zeit oder welcher Geschwindigkeit tritt diese Sicherung ein?
In der Regel funktioniert die Auto-Lock-Funktion ab Geschwindigkeiten über 15 km/h. Was passiert denn, wenn Du den Zündschlüssel abziehst oder den Innen-Öffner in einer Tür zweimal betätigst - gehen dann die Türen immer noch nicht auf?

Ansonsten läßt sich das auch alles anpassen, guckst Du z. B. hier, Stichwort "Komfortsystem":

http://www.openobd.org/audi/a3_8p.htm
__________________

3G23BZ 8E8E TO C39 KA2 PA5 PDA PF1 PG1 PNC PN5 PTD WBH WQ1 YOU ZCB 0NA 1G2 1M6 1S1 6SJ 7RE 8SP 9JC 9S6 · WVWZZZ3CZFE****** · EZ 05/15

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.10.2004, 18:00
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.352
Standard

Zitat:
Zitat von P H
Hört sich nach aktivierter Einzeltüröffnung an ...

In der Regel funktioniert die Auto-Lock-Funktion ab Geschwindigkeiten über 15 km/h. Was passiert denn, wenn Du den Zündschlüssel abziehst oder den Innen-Öffner in einer Tür zweimal betätigst - gehen dann die Türen immer noch nicht auf?

Ansonsten läßt sich das auch alles anpassen, guckst Du z. B. hier, Stichwort "Komfortsystem":

http://www.openobd.org/audi/a3_8p.htm
Na die Aussage ab 15 km/h ist doch schon was. Denn als man das Auto in die Garage fuhr und es dann versuchte, gingen noch alle Türen auf. Es waren halt keine 15 km/h von der Einfahrt in die Garage.

Das mit dem abgezogenen Schlüssel werde ich mal meinen Eltern mitteilen, dass diese dies mal testen.

Welchen Innen-Öffner meinst du denn? Den Türgriff zum Öffnen der Türe oder die elektr. Schließ- und Öffnungsfunktion für die Türenschlösser?

Falls du die Innenverriegelung bzw. Öffnung aller Türen meinst, so sollte lt. Bedienungsanleistung alle Türen offen sein, wenn man "2-mal" innerhalb von 5 Sek. aufschließt. Dies müsste ja dann auch von innen möglich sein.
Wenn man die Türe mit dem Türöffner von innen öffnet, dann geht ja die Türe auf, nur eben nicht von außen.

Gruß
A4 Avant V6 TDI
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.10.2004, 18:30
Benutzerbild von P H
P H P H ist offline
Ich mag den Golf.
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Baunatal
Beiträge: 16.775
Standard

Zitat:
Zitat von A4 Avant V6 TDI
Welchen Innen-Öffner meinst du denn? Den Türgriff zum Öffnen der Türe oder die elektr. Schließ- und Öffnungsfunktion für die Türenschlösser?
Ich meine die verchromten Griffe; der Taster sollte natürlich als weitere Alternative auch funktionieren, nur halt dann für's ganze Auto.

Also bei mir im G5 ist es so, daß sich ab ca. 15 km/h (dazu reicht auch schnelles Rückwärts-Ausparken ) das Fahrzeug komplett verriegelt und beim Abziehen des Zündschlüssels selbiges wieder umgekehrt wird. Will man nun zwischendurch einen Passagier rauslassen, ohne den Motor auszumachen, muß man den ZV-Taster in der Tür betätigen (ganzes Auto geht auf) oder die betreffende Person muß statt einmal nun zweimal am verchromten Griff in Ihrer Tür ziehen, dann geht diese auch auf.

Durch die ebenfalls aktivierte Einzeltüröffnung sieht's "von außen" dann noch so aus:

1 x FB drücken: nur Fahrertür offen

2 x FB schnell drücken (quasi Doppelklick wie bei einer Maus): gesamtes Fahrzeuge offen

Und dann gibt's noch die "Spezialfälle" wie z. B. den, daß sich das Fahrzeug ca. 30 sec nach dem Aufschließen ohne darauffolgende Öffnung einer Tür bzw. Klappe wieder automatisch selbst verriegelt oder bei einer Airbag-Auslösung die ZV auch die Verriegelung öffnet ...
__________________

3G23BZ 8E8E TO C39 KA2 PA5 PDA PF1 PG1 PNC PN5 PTD WBH WQ1 YOU ZCB 0NA 1G2 1M6 1S1 6SJ 7RE 8SP 9JC 9S6 · WVWZZZ3CZFE****** · EZ 05/15

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.10.2004, 18:44
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.352
Standard

Es ist ja so, dass sich die Türen nach einer Fahrt nur nicht von außen öffnen lassen. Von innen ist es jederzeit möglich. Das heißt, dass jeder Mitfahrer, ob vorne oder hinten, aussteigen kann, aber keiner einsteigen. Es sei denn, man öffnet die jeweilige Türe von innen ganz normal mit dem verchromten Türziehgriff.

Oder man schließt das Fahrzeug eben "via Mausdoppelklick ", also zweimal innerhalb 5 Sekunden auf. Dann ist anscheinend die Sicherung deaktiviert und es ist eine ganz normale Zentralverriegelung.

Gruß
A4 Avant V6 TDI
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.10.2004, 18:51
Benutzerbild von P H
P H P H ist offline
Ich mag den Golf.
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Baunatal
Beiträge: 16.775
Standard

Zitat:
Zitat von A4 Avant V6 TDI
Es ist ja so, dass sich die Türen nach einer Fahrt nur nicht von außen öffnen lassen. Von innen ist es jederzeit möglich. Das heißt, dass jeder Mitfahrer, ob vorne oder hinten, aussteigen kann, aber keiner einsteigen. Es sei denn, man öffnet die jeweilige Türe von innen ganz normal mit dem verchromten Türziehgriff.

Oder man schließt das Fahrzeug eben "via Mausdoppelklick ", also zweimal innerhalb 5 Sekunden auf. Dann ist anscheinend die Sicherung deaktiviert und es ist eine ganz normale Zentralverriegelung.
Sorry, dann habe ich Deinen Beitrag anfangs falsch gelesen - aber die von Dir beschriebene Vorgehensweise der ZV ist ja noch "praktischer", wenn man öfters Passagiere befördert ...
__________________

3G23BZ 8E8E TO C39 KA2 PA5 PDA PF1 PG1 PNC PN5 PTD WBH WQ1 YOU ZCB 0NA 1G2 1M6 1S1 6SJ 7RE 8SP 9JC 9S6 · WVWZZZ3CZFE****** · EZ 05/15

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.10.2004, 18:59
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.352
Standard

Zitat:
Zitat von P H
Sorry, dann habe ich Deinen Beitrag anfangs falsch gelesen - aber die von Dir beschriebene Vorgehensweise der ZV ist ja noch "praktischer", wenn man öfters Passagiere befördert ...
Ja, ich finde es auch praktisch. Vor allem, wenn man mal wieder hört bzw. in der Zeitung liest, dass jemand eine hintere geöffnet hat und schnell was aus dem Auto geklaut hat, während man an der roten Ampel wartet.

Danke P H für deine Ausführungen. Es kann ja sein, dass es dasselbe wie im Golf ist, nur das hier noch der Zusatz dazukommt, dass man die Türe nicht von außen öffnen kann.


Aber mich würde jetzt schon interessieren wann die Sicherung genau aktiviert ist bzw. aktiviert wird? Oder wie es gemacht wird, dass man die Türe von außen nicht öffnen kann aber von innen schon?

Gruß
A4 Avant V6 TDI
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.10.2004, 19:11
Benutzerbild von P H
P H P H ist offline
Ich mag den Golf.
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Baunatal
Beiträge: 16.775
Standard

Zitat:
Zitat von A4 Avant V6 TDI
Ja, ich finde es auch praktisch. Vor allem, wenn man mal wieder hört bzw. in der Zeitung liest, dass jemand eine hintere geöffnet hat und schnell was aus dem Auto geklaut hat, während man an der roten Ampel wartet.
Drum. Auch, wenn wir hierzulande zum Glück nicht solche Zustände, wie z. B. in Südafrika haben ...

Zitat:
Zitat von A4 Avant V6 TDI
Danke P H für deine Ausführungen. Es kann ja sein, dass es dasselbe wie im Golf ist, nur das hier noch der Zusatz dazukommt, dass man die Türe nicht von außen öffnen kann.
Ja, möglich ...

Zitat:
Zitat von A4 Avant V6 TDI
Aber mich würde jetzt schon interessieren wann die Sicherung genau aktiviert ist bzw. aktiviert wird?
Die Aktivierung kann ja eigentlich auch nur über die Geschwindigkeit funktionieren. Einfach mal ganz langsam anfahren. Merkt man denn im Fahrzeug, wann verriegelt wird? Beim Golf bekommt man bei genauem Hinhören das Klacken mit und ab diesem Zeitpunkt ist auch der Schlüssel auf der "Lock-Seite" der ZV-Taster-Wippe beleuchtet ...
__________________

3G23BZ 8E8E TO C39 KA2 PA5 PDA PF1 PG1 PNC PN5 PTD WBH WQ1 YOU ZCB 0NA 1G2 1M6 1S1 6SJ 7RE 8SP 9JC 9S6 · WVWZZZ3CZFE****** · EZ 05/15

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.10.2004, 16:04
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.352
Standard

So, nun ist es gewiss.

Ich habe es jetzt mal ausprobiert, die Verriegelung tritt bei rund 15-20 km/h in Kraft. Die Türen lassen sich dann erst wieder von außen öffnen, wenn man entweder
1. die Türe zuerst von innen aufmacht (danach geht diese von außen wieder),
2. nochmals das Fahrzeug via Innenverriegelungsschalter öffnet oder
3. den Zündschlüssel abzieht.

Ein schönes Wochenende wünsch ich noch!

Gruß
A4 Avant V6 TDI
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:55 Uhr.