GUTE FAHRT Forum > Tuning & Motorsport > Nostalgie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 12.05.2004, 20:55
beetle24
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

moin...

... gratuliere mit dem a8 verbindet mich eine schöne zeit, als ich 1987 als vw-projektleiter die fertigung fuer die endmontage in neckarsulm mit aufgebaut habe .

die gelegentlichen probefahrten ueber die a81 mit kurz vor wuerzburg waren immer ein erlebnis - obgleich damals der a200 mit der grossen maschine der schnellere war .

schoene gruesse an die damalige "vorruebergehende" heimat rund um heilbronn, neckarslum und bad friedrichshall.

hasta la proxima

manfred
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 12.05.2004, 20:59
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.521
Standard

Guten Morgen Manfred.
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 13.05.2004, 11:25
beetle24
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von beetle24
moin...

... gratuliere mit dem a8 verbindet mich eine schöne zeit
hallo zusammen...

... ich meinte naturlich nicht den a8 , sondern den v8

schoene gruesse an alle und auch guten morgen zurueck an gwg
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 27.05.2004, 15:24
Roger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@Manfred:

>obgleich damals der a200 mit der grossen maschine der schnellere war

Hi,
stimmt, der ging wie die Hölle. Du meinst den 200 quattro turbo 20V ?
Bin den Ende der 80er mal als Handschalter gegen den V8 Automatik Probe gefahren. Nach Schein 248 km/h zu 242 km/h - knapp, aber immerhin. Die 309 Nm des 200ers waren auch damals nicht von Pappe !

Aber auf Dauer hat dieser hoch aufgeladene 2,2 Liter V5 den V8 scheinbar nicht überlebt, man sieht den heute IMO noch seltener als den V8 !


@Hans:

Dem genannten Preis nach hat er sicher noch die alten Topf-Bremsscheiben mit dem damals viel bewunderten von innen eingreifenden Bremssattel ? Klasse Teil, mein früherer Chef hatte einen. Aber der war leider aus der ersten Serie und fraß noch Kopfdichtungen im Dutzend auf.

Das ist heute wirklich ein Klassiker, die alten S-Klassen und 7er stehen ja noch zuhauf an jeder Ecke. Viel Spaß noch damit !

Vielleicht sieht man sich nächste oder übernächste Woche mal am Sudelfeld ;-)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 28.05.2004, 07:01
Hans
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mal sehn *g*

Aber am Sudelfeld sind so wenig Tankstellen in der Nähe - das muss man immer gut planen *fg*

Gruß Hans
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 28.05.2004, 07:56
Roger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

*looool*
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 28.05.2004, 07:56
Roger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

*looool*
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 28.05.2004, 08:02
Hans
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Nein - mal im Ernst! Der Verbrauch liegt bei ganz zart gefahrenen 12 Litern bis rauf auf 25- 28 bei Vollgas -Autobahn.

Derzeit hab ich ihn abgemeldet - und versuche eine Umrüstung auf Euro 2, damit die Steuer etwas milder wird. Derzeit über 500 Euro - das ist ganz schön heftig.

Aber naja - ich wusste ja, dass das Ganze kein günstiges Erlebnis wird.

Ansonsten hab ich das Problem, dass er nach 3 - 5 Tagen Standzeit die Batterie leergesaugt hat. Diese ist neu und deshalb muss ich bald auf die Suche gehen nach dem Stromfresser. Radio ist original - meine Vermutung geht in Richtung Kofferraumbeleuchtung die nicht ausgeht

Gruß Hans
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 28.05.2004, 08:33
Benutzerbild von MK155
MK155 MK155 ist offline
Ignorant u. Dummschwätzer
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 2.999
Standard

Zitat:
Zitat von Hans
Nein - mal im Ernst! Der Verbrauch liegt bei ganz zart gefahrenen 12 Litern bis rauf auf 25- 28 bei Vollgas -Autobahn.

Derzeit hab ich ihn abgemeldet - und versuche eine Umrüstung auf Euro 2, damit die Steuer etwas milder wird. Derzeit über 500 Euro - das ist ganz schön heftig.

Aber naja - ich wusste ja, dass das Ganze kein günstiges Erlebnis wird.

Ansonsten hab ich das Problem, dass er nach 3 - 5 Tagen Standzeit die Batterie leergesaugt hat. Diese ist neu und deshalb muss ich bald auf die Suche gehen nach dem Stromfresser. Radio ist original - meine Vermutung geht in Richtung Kofferraumbeleuchtung die nicht ausgeht

Gruß Hans
Kofferraumbeleuchtung hat normalerweise aber nicht soviel Leistung um eine intakte Batterie in 3-5 Tagen leerzusaugen. Vielleicht ist es die Batterie selber.

Ansonsten würde ich am Sicherungskasten mal die vermutlich kritischen Dinger rausmachen und beobachten was der Ladezustand sagt.

Jedenfalls ist das ein Auto mit Charakter. Läuft gut, säuft gut und hat einen richtig guten Sound. ... viel Spaß und Glück damit
__________________
Gruss
MK

--------------------------------
Der Mensch, der den Berg versetzt, war derselbe, der anfing, kleine Steine wegzutragen - chinesisches Sprichwort
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 28.05.2004, 08:40
Hans
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das mit der Kofferraumbeleuchtung war ja auch nur der allererste Gedanke. Aber Dein Tip ist trotzdem super - Merci.

Der Sound ist absolut geil!!!!

Würde gern eine Soundfile hier einstellen - hab aber leider die technischen Möglichkeiten nicht.

Gruß Hans
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 28.05.2004, 08:44
Benutzerbild von MK155
MK155 MK155 ist offline
Ignorant u. Dummschwätzer
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 2.999
Standard

Zitat:
Zitat von Hans
Das mit der Kofferraumbeleuchtung war ja auch nur der allererste Gedanke. Aber Dein Tip ist trotzdem super - Merci.

Der Sound ist absolut geil!!!!

Würde gern eine Soundfile hier einstellen - hab aber leider die technischen Möglichkeiten nicht.

Gruß Hans
Letzens hatte ich so einen V8 vor mir ... und die Ampel würde grün ... ok, ich habe gar nicht erst probiert mit einem superflotten Allrad 5er zu folgen, aber da ich das Fenster offen hatte konnte ich den Sound ein wenig mithören ... richtig cool ...
__________________
Gruss
MK

--------------------------------
Der Mensch, der den Berg versetzt, war derselbe, der anfing, kleine Steine wegzutragen - chinesisches Sprichwort
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 22.11.2004, 15:40
schiefsitzer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Au ja...das is schon was Feines....

Vielleicht implantiere ich so ein Maschinchen irgendwann noch mal in meinen Typ43 Avant....Dann würden Leistung und Verbrauch mal wieder in anständigem Verhältnis stehen und es bräuchte kein Superplus zu sein...hab schon ein Äuglein auf den V8 von nem Kumpel geworfen.
Das wird wieder ein Karosseriemassaker....
Für nen Quattro mit Automatik muß ja die ganze Bodengruppe austauschmäßig dran glauben....wat solls...
macht schließlich irgendwie auch Spaß,die dramatische Blechbehandlung
aber passen müßte es eigentlich...der V8 stammt ja im Grunde auch nur vom 100er ab und zum Typ43 ist es blechmäßig nicht weit

Trotzdem auch von mir erstmal:
Gratulation
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 22.12.2004, 13:20
paneele
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

moin moin. :-)

habe das forum durch zufall gefunden und da ich seit september auch nen V8 habe, möchte ich das gespräch hier fortführen.

ich hab nen 4,2er bj. 1992 automatik - unverbastelt und scheckheftgepflegt ^

bei ebay für 2,5 k gekauft - mit 4 winterreifen auf alus dazu

vorher hatte ich einen omega 2,6i bj 1991 (damals auch en schicker und teurer wagen) aber der unterschied, der unterschied....

beim omega konnte ich meinen daumen durch die stossdämpferdome stecken, die bodengruppe war quer durchgerissen, die schweller fast nicht mehr existent usw usf...

also, wer sich mit dem gedanken trägt, sich nen V8 anzuschaffen und bereit ist entsprechend unterhalt zu zahlen, sollte es auf alle fälle tun. ein erzgeiles auto

1 liter öl und 18 liter sprit in der stadt sind normal, aber wenn ich an den kickdown und die bequemlichkeit denke....

im autobahn/landstrassen mix verbrauche ich ca 11-12 liter (wie mit dem omega) es sind eben nur die ampeln und das anfahren die spritfresser. das teil wiegt ja fast 2 tonnen.

dem hans wollte ich sagen, daß es zertifikate für die euro2 norm eintragungsfähig bei ebay gibt (50 euro oder so in etwa) - auch an ersatzteilen ist dort kein mangel.

einfach auf die startseite gehen, unter automobiele "audi V8" eingeben und da gibts fast alles zum spottpreis.

als erstes hab ich mir ein automatikgetriebe mit glocke 200 euro, einen fahrerseiten fensterheber 60 euro , eine lima 35 euro und einen anlasser 70 euro auf lager gelegt.

der einzigste mist ist, daß ausgerechnet jetzt, wo ich diesen dicken allradmann habe kein schnee fällt scheißspiel. hehe

bis demnächst mal, vielleicht kommen ja noch ein-zwei fans dazu
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:22 Uhr.