GUTE FAHRT Forum > Tuning & Motorsport > Nostalgie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.10.2003, 08:28
Benutzerbild von Tob
Tob Tob ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2002
Beiträge: 1.076
Frage Audi 200 5T (Typ43) Wer hat ihn gefahren?

Hallo,

gibt es im Forum jemanden, der einen Audi 200 5T gefahren hat?

Gruß

Tobias
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.10.2003, 08:35
FloriV5
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

yep - bin ich

5-Zylinder, garniert mit nem Turbo - super Kombination.
Was willst du wissen?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.10.2003, 09:56
Benutzerbild von Tob
Tob Tob ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2002
Beiträge: 1.076
Standard

Zitat:
Original geschrieben von FloriV5

Was willst du wissen?
Hallo Flori,

na wie er sich so fährt
Ich hoffe,es liegt kein Mißverständnis vor, ich meine das Modell, welches von 1979(?) bis 1982 gebaut wurde.
http://www.chaosmatrix.de/Audi_200_5T/audi_200_5t.html

Es heißt ja immer, dass Audi mit diesem Wagen in die automobile Oberklasse vorgedrungen ist. Ist das nachvollziehbar? (Natürlich) verglichen zB. mit dem MB W 123?

Gruß

Tobias
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.10.2003, 10:01
FloriV5
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

nein nein, es liegt kein Mißverständnis vor.
Ich bin einen 80iger gefahren.
War noch in einem sehr gutem Zustand.

Der Motor ist AudiTypisch sehr robust und hört sich fantastisch an.
Zu den Fahrleistungen, für ein Auto dieser Klasse sehr gut.

Oberklasse Feeling kommt vor allem beim Fahrwerk auf.
Hier wurde sehr viel Wert auf Komfort gelegt.
Wie ich denke, evtl. ein kommender Klassiker, insbesondere mit dem 5-Zylinder Turbo!

Aber, wird wohl schwer noch ein gut erhaltenes Exemplar zu finden...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.10.2003, 10:48
Benutzerbild von Tob
Tob Tob ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2002
Beiträge: 1.076
Standard

Hallo Flori,

danke für Deinen Bericht. Super!
Zitat:
Aber, wird wohl schwer noch ein gut erhaltenes Exemplar zu finden...
Ja, wenn ich einen sehe, dann ist es meist ein 5E.

Als Youngtimer würde er mir schon gefallen....

Gruß

Tobias

PS: Fahrleistungen sind ,wenn ich mich nicht irre: 8.6s bis 100 km/h und ca.(?) 200 km/h. Mit diesen Werten läßt es sich auch noch heute "mitschwimmen".
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.11.2004, 14:49
Jaici
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Super Auto

Hallo,
bin Besitzer eines 80 200 5t. Ich kann dazu nur sagen, eine super tolle Fahrmaschine. Mit 170 PS ist man auch heute noch immer bei der Musik, allerdings erst ab ca. 3000 U/min. Ist halt noch ein klassischer turbo, bis 3000 nix, dann der volle Rums. Ich werde das Fahrzeug jedenfalls so schnell nicht hergeben.
Bis dann.
Jaici
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.11.2004, 06:25
Jaici
Gast
 
Beiträge: n/a
Daumen hoch

Hallo,
möchte noch einige zusätzliche Angaben zum Fahrzeug machen: 2,1 l turbo mit 170 PS, Beschleunigung ca. 8,9s 0-100, max. Geschw. ca. 211, Verbrauch nicht unter 10l, bei Vollgas gut und gerne 20-25l, macht aber tierischen Spaß.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.11.2004, 19:18
Benutzerbild von Tob
Tob Tob ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2002
Beiträge: 1.076
Standard

Hallo Jaici,

hat Dein Wagen auch eine gute Ausstattung wie zB. Klima, Sitzheizung, Leder etc.

Gruß

Tobias
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.11.2004, 07:04
Jaici
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Tobias,
leider nicht, meiner hat lediglich ein elektr. Stahlschiebedach. Darauf hätte ich allerdings gerne verzichtet, dann entfällt nämlich der Stoffhimmel im gleichen Muster wie die Stoffsitze. Trotzdem lässt sich die Mehrausstattung gegenüber dem baugleichen 100er sehen: turboaufladung (beim 5t), elektr. Fensterheber vorne + hinten, Zigarettenanzünder in Fondtüren, Leseleuchten in allen Türen (ausser Fahrer), Digitaluhr im Dachhimmel, andere Instrumente mit doppelten Zeigern, Ladedruckanzeige beim 5T (resp. Verbrauchsanzeige beim 5E), Drehzahlmesser Serie, rote Bereiche rot-schwarz kariert, 15-Zoll Räder mit Ronal-Alus + 205er Schlappen, doppelte Scheinwerfer mit Reinigungsanlage und Nebelleuchten im Stossfänger, ähm, hab ich noch was vergessen? Für weitere Infos stehe ich gerne Rede und Antwort.
Gruß
Jaici
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.11.2004, 20:41
Benutzerbild von Tob
Tob Tob ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2002
Beiträge: 1.076
Standard

Hallo Jaici,

danke für Deinen Beitrag. Vor einiger Zeit war auch eine Typ 43-Kaufberatung im OldtimerMarkt. Vielleicht hast Du den Artikel gelesen?

Gruß

Tobias
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 30.11.2004, 15:25
Jaici
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
ja, den Artikel hab ich gelesen, leider wurde nicht sehr viel über den 200er geschrieben. Aber es ging ja in 1. Linie um die Baureihe 43, und insofern war er doch ganz interessant. So weiss man zumindest ansatzweise, worauf man sich einlässt, wenn man ein solches Fahrzeug restaurieren möchte. Ich weiss es mittlerweile auch :-)). Aber der Fahrspass entschädigt natürlich den ganzen Aufwand uns Stress.
Gruss
Jaici
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.12.2004, 22:11
testfahrer
Gast
 
Beiträge: n/a
Reden

Hallo, bin auch mal so einen 200 T Bj 81 gefahren, war für seine Zeit schon Hammer das Teil. Motorklang einfach 1. Sahne, hatte schon Klima, 4 x EfH ZV, 4 KS , Metallic was eigendlich nur bei Mercedes S Klasse zu finden war (alles Optionen nicht Serie wie heute bei Kleinwagen). Vom Image kam der aber nie an Mercedes oder BMW ran, schöne OPA Sitze hatte der (Verlours mit Kissen für hinten passend zur Innenfarbe), Heizung war super, Fondpassagiere hatten bei voller Heizleistung schöne rote Backen, Armaturenbrett hatte wie ich immer sagte Fressfelder die beim McDrive mit Pommes und Burgern vollgestellt werden konnten (natürlich nur stehend).

Die meisten 200 T sind wohl an Jugendlichen Heizern, Abgasnormen, Crashcarrennen gestorben, in USA habe ich hin und wieder mal einen gesehen in Deutschland habe ich fast keinen mehr gesehen, wenn dann nur Standart Audi 100.

Der 200 T hatte am Ende viele Elektrikprobleme wie defekte Elektrische Fensterheber, ZV ging nicht mehr, Antriebswellen defekt, Motor Turbo bis zum Ende OK. Np war bei 44 T DM was im Bereich S Klasse (280 se)und BMW 7 er war.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.12.2004, 12:41
Rafael
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mein Opa hat einen gehabt! Das weiß ich noch weil ich als 10 Jähriger mit ihm zum Hyde Park gefahren bin.

Es war ein Quattro glaube ich. Audi 200 - Turbo in Weiß. Mit Klima und "sogar" el. FH hinten...damit habe ich immer gespielt

Sonst habe ich recht wenig Erinnerungen an das Auto.

Rafael
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.12.2004, 20:24
Benutzerbild von Tob
Tob Tob ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2002
Beiträge: 1.076
Standard

Hallo,

danke für die zahlreichen Beiträge! Ich lese weiterhin interessiert mit. Einen Quattro-Antrieb gabs bei diesem Modell aber nicht.

Gruß

Tobias
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.12.2004, 16:16
Rafael
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

kenn mich da nicht so gut aus, war da noch ziemlich klein...aber so einer muß das gewesen sein:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...512437134&rd=1


Audi 200 Turbo Quattro...ist das ein anderes Modell oder was ist das da?

grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:31 Uhr.