GUTE FAHRT Forum > Technik > Fahrwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.06.2007, 14:05
DLOW84
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Tieferlegung Golf 5

HALLO LEUTE!!!
ICH BITTE EUCH MIR BILDER EINZUSTELLEN VON EUREN TIEFERLEGUNGEN!
am besten wäre es wenn ihr eine 1,6 l Maschine mit 18 zoll felgen haben würdet...
WENN NICH AUCH EGAL.
bitte kurz hersteller, die tiefe und wie zufrieden ihr damit seid eintragen!!!
ICH MACH MICH SCHON SEIT 3 wochen damit verrückt ob 35 oder 45/50.
Überlegung für mich ist eibach oder h&r.
Vor kurzem hatte ich schon einen Satz Eibach VA 45-50 und HA 30-35 mm gekauft.
Als ich den VA stossdämpfer ausgebaut und die orig. feder gegen eine eibach feder eingebaut, federnteller zugeschraubt habe, hatte die feder so viel spiel gehabt das man diese aus der einführung einmal komplett raus und um die eigene achse drehen konnte. Habt ihr das auch gehabt? Hab sie nun ersma umgetauscht.
Fahrwerk is vom werk 15mm tiefer.
Wie tief kommt der wagen denn wirklich?
was muss alles an der karosse abändern mit 8 x 18 zoll und 225 reifen?
Wie wirkt sich das im fahrverhalten aus? extrem hart?
könnt ihr ohne probleme fahren ohne das irgendwas schleift? parkhaus etc.?
will noch im juli in den urlaub und der wagen wird dann voll beladen sein...
Bitte hilft mir!!!
BESTEN DANK AN EUCH

VW Golf 5

1,6L 102 PS 74KW

Achslast VA 970 HA 900
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.06.2007, 18:44
Benutzerbild von Phaeton74
Phaeton74 Phaeton74 ist offline
immer noch zufrieden
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: König Reich :-)
Beiträge: 1.953
Standard

Zitat:
Zitat von DLOW84
HALLO LEUTE!!!
ICH BITTE EUCH MIR BILDER EINZUSTELLEN VON EUREN TIEFERLEGUNGEN!
am besten wäre es wenn ihr eine 1,6 l Maschine mit 18 zoll felgen haben würdet...
WENN NICH AUCH EGAL.
bitte kurz hersteller, die tiefe und wie zufrieden ihr damit seid eintragen!!!
ICH MACH MICH SCHON SEIT 3 wochen damit verrückt ob 35 oder 45/50.
Überlegung für mich ist eibach oder h&r.
Vor kurzem hatte ich schon einen Satz Eibach VA 45-50 und HA 30-35 mm gekauft.
Als ich den VA stossdämpfer ausgebaut und die orig. feder gegen eine eibach feder eingebaut, federnteller zugeschraubt habe, hatte die feder so viel spiel gehabt das man diese aus der einführung einmal komplett raus und um die eigene achse drehen konnte. Habt ihr das auch gehabt? Hab sie nun ersma umgetauscht.
Fahrwerk is vom werk 15mm tiefer.
Wie tief kommt der wagen denn wirklich?
was muss alles an der karosse abändern mit 8 x 18 zoll und 225 reifen?
Wie wirkt sich das im fahrverhalten aus? extrem hart?
könnt ihr ohne probleme fahren ohne das irgendwas schleift? parkhaus etc.?
will noch im juli in den urlaub und der wagen wird dann voll beladen sein...
Bitte hilft mir!!!
BESTEN DANK AN EUCH

VW Golf 5

1,6L 102 PS 74KW

Achslast VA 970 HA 900
Ich glaube da wirst Du hier nicht viele finden.
__________________
Gruß Ray
Ab 07.07.2010 14Uhr eine Göttin das volle Programm
Seit dem 28.05.2009 leider mit Unfall
Seit dem 06.09.2006 einen Jetta TDI Sportline 103 kW DSG als Vollausstattung.
Vorgänger VW Polo TDI Highline 74kW ebenfalls Vollausstattung.
Für meinen Sponsor Fahrer ich Passi .
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.06.2007, 03:48
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Hallo,
mit dieser Motorleistung ist doch eigentlich jeder zusätzliche Aufwand nur .......!!
Schade für das Geld!!!
Gruß Günther

PS: sorry, das ist die Realität!!
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.06.2007, 18:23
Benutzerbild von Macx
Macx Macx ist offline
Friendly User
 
Registriert seit: 15.01.2006
Ort: Braunschweig
Beiträge: 854
Standard

Zudem würde ich mir vorher ein paar Gedanken zum Thema machen, sonst rsikierst Du Deine Gesundheit.

Einen 45-50mm Satz für die Vorderachse kannst Du nicht mit einem Seriendämpfer verbauen. Egal ob nun ein Eibachsatz oder einer von H&R oder ....

Die Kolbenstange eines Seriendämpfers ist zu lang um überhaupt noch eine Vorspannung in die Feder zu bekommen. Konsequenz: Das von Dir beschriebene Spiel der Feder.

Bei so einer Tieferlegung brauchst Du also zusätzlich einen gekürzten Dämpfer. z.B. Bilstein B8 Sprint. Zusammen mit der Eibachfeder macht das ne gute Kombi, jedoch lohnt sich da schon eher ein Komplettfahrwerk.

Ist Dir bewusst, dass Du nach jeder Demontage eines Federbeins (insbesondere an der VA) eine Achsvermessung durchführen lassen musst? Ansonsten riskierst Du ungleich abgefahrene Reifen. Also mein dringender Rat: Such eine Fachwerkstatt auf und lass Dich anständig beraten. Sprich dort vor Ort zusammen mit Mechaniker und TÜV-Mensch auch über die Rad/Reifenkombi. Dann gibts keine bösen Überraschungen, wenns zur Eintragung kommt.
__________________
Grüße
Nils

Gesamtsituation:

Touran Highline (5T) 2.0TDI DSG - Reflexsilber


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.06.2007, 17:41
Nox
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin auch.

Ich würde nicht tiefer als 35mm gehen, sonst ist's mit der Alltagstauglichkeit vorbei. Ich habe zwar keinen 5er sondern nur einen 3er Golf, aber bei mir reichen die 40mm vollkommen, kann so noch gerade überall durch ohne mir Gedanken über den Unterboden/Schürze/Ölwanne machen zu müssen.

Hinzu kommt beim 5er (wie auch beim 4er) dass du ab einer Tieferlegung von mehr als 35mm andere Stabis verbauen musst/sollst, da der alte Stabi dann mit der Antriebswelle unangenehm in Kontakt treten könnte.

35mm sollten auch mit deinen 18" gut verträglich sein, da muss noch nicht gebördelt werden.

Und nimm' blos ein Komplettfahrwerk, alles andere ist Blödsinn. Eibach, Bilstein und Sachs haben da schon wat Schickes im Angebot .
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.06.2007, 18:33
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

Schließe mich an: wenn Fahrwerk, dann nur Komplett. Alles andere ist Murks und führt nur zu doppelten Kosten für die Montage/Achsvermessung, da die Seriendämpfer im Zeitraffer altern und kaputt gehen. Beim 1.6er Motor zusammen mit 18" Rädern solltest Du allerdings mit keinen Leistungsausbrüchen und deutlichem Mehrverbrauch (bis 1l/100km) rechnen. Selbst bei meinem 130er TDI habe ich die 18"-Räder deutlich gemerkt.
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:22 Uhr.