GUTE FAHRT Forum > Technik > Fahrwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.06.2007, 12:28
jfk
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Hinterachslager

Hallo,

so, es sind doch nicht die Stoßdämpfer, war auf dem Prüfstand. Der Bora soll bei höheren Geschwindigkeit schwimmen, weil die Hinterachslager am Ende sind. Und das bereits bei 100 tkm? Habt Ihr ähnliche Erfahrungen, und ist ein Wechsel für 150,- in Ordnung? Sollte erst 190,- zahlen, weil sie ihn danach neu vermessen wollen... Aber was soll der Käse, schließlich kann man ja auch nix einstellen...

Grüße aus´m hohen Norden
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.06.2007, 17:36
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Achsvermessung ist wirklich schwachsinnig, wie du schon sagst.
Die HA-Lager sind eine Krankheit beim Golf IV. Gehen gerne mal kaputt.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.06.2007, 18:04
Nox
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Der Braune
Achsvermessung ist wirklich schwachsinnig, wie du schon sagst.
Die HA-Lager sind eine Krankheit beim Golf IV. Gehen gerne mal kaputt.

MfG Der Braune
Kenne ich auch so vom Golf III, da ist das auch ne Krankheit...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.06.2007, 13:02
jfk
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard so schlimm?

Zitat:
Zitat von Der Braune
Achsvermessung ist wirklich schwachsinnig, wie du schon sagst.
Die HA-Lager sind eine Krankheit beim Golf IV. Gehen gerne mal kaputt.

MfG Der Braune
Hallo,

und was sagst Du zum Preis? Macht es denn soviel aus, dass der Wagen bei dem Defekt so instabil wird???

Grüße aus´m hohen Norden
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.06.2007, 16:55
Benutzerbild von Florian_MA
Florian_MA Florian_MA ist offline
Ruckelfrei und Spaß dabei
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 1.664
Standard

Zitat:
Zitat von Der Braune
Achsvermessung ist wirklich schwachsinnig, wie du schon sagst.
Kann man an der HA nicht den Sturz einstellen?

Gruß, Florian_MA
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.06.2007, 17:48
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Zitat:
Zitat von Florian_MA
Kann man an der HA nicht den Sturz einstellen?

Gruß, Florian_MA
Ja, mit Hammer und Brechstange.
Zu dem Preis kann ich dir nicht viel sagen, da ich nicht weiß wie viel AW man dafür bekommt und was die teile kosten. Aber vielleicht können andere hier mal schauen, was sie dafür bezahlt haben, wobei der Stundenlohn regional sehr schwankend ist. Aber ansich hören sich 150,- EUR ok an. Um die HA ruhig zu halten sind die Lager ja da. Kann durchaus sein, daß der Wagen dann unruhiger läuft und leicht schwimmt.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:28 Uhr.