GUTE FAHRT Forum > Technik > Fahrwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.03.2008, 00:05
Schwupps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Lenkung

Hallo Leute,

im November ist mir einer bei ca. 97 Tkm auf der Beifahrerseite rein gefahren. Es wurde das Lenkgetriebe, Stoßdämpfer, Querlenker und alles was mit der Vorderachse zu tun hat auf der rechten Seite getauscht.

Nun bei ca. 110 TKM fährt sich mein G 4 so als hätte er nen platten Vorderreifen bzw. als wenn man bei böigem Seitenwind fahren oder als wäre ein Vorderrad locker. Es fällt schwer die Spur zu halten. Stoßdämpfer auf der Fahrerseite wurde noch getauscht und somit sind vorne nun komplett neue Stoßdämpfer drin. Laut Werkstatt ist nichts negatives Festzustellen. Das Problem tritt auch nur sporadisch auf.
Wer von Euch hat noch eine Idee weil teilweise ist es ein sch... gefahre und bei 120km/h mache ich dann Schluß weil es mir zu heiß wird dann noch schneller zu fahren. Winterräder sind i.O. und nach dem Unfall vorne auch erneuert wurden.
Ach ich habe das Sondermodell "Pacifik" welches Serienmäßig ein leichtes Sportfahrwerk drin hat.

LG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:38 Uhr.