GUTE FAHRT Forum > Technik > Getriebe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.04.2008, 16:40
marlin
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Dsg

...hab' mal 'ne Frage an die DSG-Piloten: Mein Noch-Golf IV hat 'ne ganz gewöhnliche 4-Gang-Automatic. Da isses ja völlig wurscht, ob ich vor einer Ampel o.ä. den Gang (Fahrstufe) "drinlasse" oder nicht. Wie verhält sich das denn mit einem DSG? Da wird doch sicher in solchen Fällen der Leerlauf angesagt sein, sonst würde doch die Kupplung bald verbrennen - oder denke ich da falsch?

Interessiert mich, weil der "Neue" 7-DSG haben wird.

Gruß Dieter
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.04.2008, 17:24
Benutzerbild von Phaeton74
Phaeton74 Phaeton74 ist offline
immer noch zufrieden
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: König Reich :-)
Beiträge: 1.953
Standard

Zitat:
Zitat von marlin
...hab' mal 'ne Frage an die DSG-Piloten: Mein Noch-Golf IV hat 'ne ganz gewöhnliche 4-Gang-Automatic. Da isses ja völlig wurscht, ob ich vor einer Ampel o.ä. den Gang (Fahrstufe) "drinlasse" oder nicht. Wie verhält sich das denn mit einem DSG? Da wird doch sicher in solchen Fällen der Leerlauf angesagt sein, sonst würde doch die Kupplung bald verbrennen - oder denke ich da falsch?

Interessiert mich, weil der "Neue" 7-DSG haben wird.

Gruß Dieter
Keine Angst, da wird dir nix abbrennen. Du kannst auf D bleiben, ich stelle nur immer auf N weil ich auch noch Schaltwagen fahre und schon mal gerne von der Bremse runter gehe.
__________________
Gruß Ray
Ab 07.07.2010 14Uhr eine Göttin das volle Programm
Seit dem 28.05.2009 leider mit Unfall
Seit dem 06.09.2006 einen Jetta TDI Sportline 103 kW DSG als Vollausstattung.
Vorgänger VW Polo TDI Highline 74kW ebenfalls Vollausstattung.
Für meinen Sponsor Fahrer ich Passi .
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.04.2008, 19:48
Niemals Servo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von marlin
Da wird doch sicher in solchen Fällen der Leerlauf angesagt sein, sonst würde doch die Kupplung bald verbrennen - oder denke ich da falsch?
Ich glaube da überträgst du einen bauartbedingten Nachteil des Wandlers auf die Kupplung des DSG, was so nicht nötig ist.
Warum sollte das DSG seine Kupplung schleifen lassen, wenn die Fuhre von allein bzw mit der Bremse steht?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.04.2008, 20:17
Penny A4ajm
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Nicht ganz (kam mir jedenfalls so vor): Die Kupplung 'schleift' leicht, sobald man nicht mehr stark auf der Bremse steht. Da fängt er schon an zu 'kriechen'.

Ab Montag kann ichs dann nochmal testen.

Gruß, Penny
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.04.2008, 20:58
Benutzerbild von Florian_MA
Florian_MA Florian_MA ist offline
Ruckelfrei und Spaß dabei
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 1.664
Standard

Bei Fahrzeugstillstand und getretener Bremse kuppelt das DSG nach etwa 1 bis 2 Sekunden aus. Wird die Bremse gelöst, dann wird wieder eingekuppelt. Man kann also im Stau oder an der roten Ampel auf der Fußbremse bleiben, ohne dass etwas überhitzt oder verschleißt. Das gilt aber nicht bei Betätigung der Handbremse.

Gruß, Florian_MA
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:04 Uhr.