GUTE FAHRT Forum > Technik > Klima & Heizung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.02.2005, 10:43
Wieseldiesel
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Stellmotor Climatronic defekt

Hallo zusammen,

habe im Rahmen einer Fehlerauslese bei dem Golf meiner Frau den Hinweis erhalten, dass ein Stellmotor der Climatronic defekt sein soll.

Ein Monteur meinte nun, dass es auch schon ausreichen würde, wenn eine Lüftungsklappe mal kurz geklemmt hat

Für eine genauere Diagnose müssten die Monteure aber "den Wagen zerlegen" und die jeweilige Lüftungsklappe suchen, da es nicht angezeigt wird, wo diese liegt.

Hat jemand von Euch einen Tipp, wo man evt. selber einmal die Suche beginnen könnte

Ich möchte nur nicht den gesamten Wagen auseinanderbauen müssen. Bemerkt hatten wir den Fehler bisher nicht.

Der Wagen ist nun bereits 5 Monate aus der Garantie und wir müssten somit die Kosten übernehmen.

Gruß
Frank
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.02.2005, 11:25
golf4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ein defekter Stellmotor müsste sich aber doch auf die Heizleistung der Climatronic auswirken, bzw. zu hören sein wenn der ständig auf und zu macht.

Sollte er allerdings überhaupt nicht mehr gehen, wird das dann ja erst wieder auffallen, wenn die Climatronic nicht mehr heizt, sonder auch kühlen muss.
So bleibt der natürlich immer in einer Stellung stehen.

Ein anderer hat hier mal geschrieben, das die Werkstatt den Fehler an der Climatronic erst finden kann, wenn es wieder wärmer wird.

Bei mir war ein Stellmotor kaputt, der machte ständig auf und zu, war eindeutig zu hören.
Wieviele Stellmotoren hat ein Golf IV den überhaupt, bzw wo sind die ?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.02.2005, 11:49
Wieseldiesel
Gast
 
Beiträge: n/a
Rotes Gesicht Wie genau prüfen?

Zitat:
Zitat von golf4
Ein defekter Stellmotor müsste sich aber doch auf die Heizleistung der Climatronic auswirken, bzw. zu hören sein wenn der ständig auf und zu macht.
Wie gesagt, uns ist bisher nichts aufgefallen, hätte irgendetwas im Wagen ein Geräusch verursacht, wäre es mir 100%ig aufgefallen

Zitat:
Zitat von golf4
Sollte er allerdings überhaupt nicht mehr gehen, wird das dann ja erst wieder auffallen, wenn die Climatronic nicht mehr heizt, sonder auch kühlen muss.
So bleibt der natürlich immer in einer Stellung stehen.

Ein anderer hat hier mal geschrieben, das die Werkstatt den Fehler an der Climatronic erst finden kann, wenn es wieder wärmer wird.
Kühlen müsste die CT aber doch trotzdem, wenn auch nur durch die anderen Lüftungsdüse oder habe ich da etwas falsch verstanden
Zitat:
Zitat von golf4
Bei mir war ein Stellmotor kaputt, der machte ständig auf und zu, war eindeutig zu hören.
Was hat Dich der Spaß gekostet?
Zitat:
Zitat von golf4
Wieviele Stellmotoren hat ein Golf IV den überhaupt, bzw wo sind die ?
Gute Frage, bin leider dafür der falsche Adressat

Gruß
Frank
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.02.2005, 11:51
Jens Jens ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2002
Beiträge: 69
Standard

Bei der Fehlerauslese wird genau angezeigt, welche der vier Klappen der Climatronic defekt ist.
Und anhand der Serviceunterlagen kann man genau ermitteln, wo sich die Klappe befindet. In der Regel muss "nur" das Handschuhfach ausgebaut werden, um an die Klappen zu kommen.

Gruß
Jens
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.02.2005, 12:20
golf4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Stell doch mal die CT von ganz heiss auf kalt, ein paar mal. Da müssten sich ja dann die 4 Stellmotoren verstellen, viell. hörst Du ja was.


Was hat Dich der Spaß gekostet?

Ich glaube es waren ca. 200 Euro , war vor ca. 3 Jahren, ein Teil ging glaube ich auch noch auf Kulanz. Hab die Unterlagen leider nicht mehr. Es war der Stellmotor hinter der Mittelkonsole über dem Plastikausströmer für die Fussraumbelüftung.

Gute Frage, bin leider dafür der falsche Adressat

Gruß
Frank [/QUOTE]
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.02.2005, 11:50
Wieseldiesel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von golf4
Stell doch mal die CT von ganz heiss auf kalt, ein paar mal. Da müssten sich ja dann die 4 Stellmotoren verstellen, viell. hörst Du ja was.


Was hat Dich der Spaß gekostet?

Ich glaube es waren ca. 200 Euro , war vor ca. 3 Jahren, ein Teil ging glaube ich auch noch auf Kulanz. Hab die Unterlagen leider nicht mehr. Es war der Stellmotor hinter der Mittelkonsole über dem Plastikausströmer für die Fussraumbelüftung.

Gute Frage, bin leider dafür der falsche Adressat

Gruß
Frank
[/QUOTE]

Hallo,
ich werde mal in einer ruhigen Minute lauschen, ob ich etwas höre

Gruß
Frank
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.03.2005, 15:53
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Beitrag

Zitat:
Zitat von Jens
Bei der Fehlerauslese wird genau angezeigt, welche der vier Klappen der Climatronic defekt ist.
Wenn kein Fehler bemerkt wird, kann man den Fehler löschen, eine Grundeinstellung und Stellgliedtest sämtlicher Stellmotoren durchführen. Tritt hiernach kein Fehler auf, war vermutlich nur kurzzeitig eine Klappe verklemmt.
Ist auf dem Fehlerprotokoll der vermerk "sporadisch" angegeben tritt der Fehler halt nicht immer auf...
Außerdem: Was einen nicht stört und niemanden gefährdet... Wozu soll man da Geld ausgeben, wenn keine Folgeschäden zu erwarten sind?

MfG Der Braune
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.03.2005, 23:17
Wieseldiesel
Gast
 
Beiträge: n/a
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von Der Braune
Wenn kein Fehler bemerkt wird, kann man den Fehler löschen, eine Grundeinstellung und Stellgliedtest sämtlicher Stellmotoren durchführen. Tritt hiernach kein Fehler auf, war vermutlich nur kurzzeitig eine Klappe verklemmt.
OK OK !
Hast wohl schon bei VW angefangen
Dann sei es Dir auch mit den 5 Minuten gegönnt
Werde den Speicher mal löschen lassen und abwarten, ob er sich erneut meldet.

Zitat:
Zitat von Der Braune
Ist auf dem Fehlerprotokoll der vermerk "sporadisch" angegeben tritt der Fehler halt nicht immer auf...
Außerdem: Was einen nicht stört und niemanden gefährdet... Wozu soll man da Geld ausgeben, wenn keine Folgeschäden zu erwarten sind?
MfG Der Braune
Habe das Protkoll nicht selber gelesen, weiß also nicht, ob da "sporadisch" drauf stand

Gruß
Frank
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.03.2005, 23:51
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Zitat:
Zitat von Wieseldiesel
OK OK !
Hast wohl schon bei VW angefangen
Dann sei es Dir auch mit den 5 Minuten gegönnt
Entschuldige Frank... Das nächste mal oute ich mich vorher.. versprochen.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.03.2005, 15:53
norbertka
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Fehler der Klima löschen

Hallo zusammen,

bin ein neuer....

Kan man die Fehler auch per Tastencode löschen, oder muss die Werkstat ran?
Das auslesen klappt ja noch aber dann...?

Gruß,

norbertka
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 19.03.2005, 01:55
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Ausrufezeichen

Zitat:
Zitat von norbertka
Kan man die Fehler auch per Tastencode löschen, oder muss die Werkstat ran?
Das auslesen klappt ja noch aber dann...?
Auch wenn ich mich mittlerweile wiederhole...
Die Tastenkombinationen sind nicht für findige Kunden und Bastler gedacht und auch nicht für die Werkstatt. Außerdem kann ein gewiefter Bastler sich damit sein Steuergerät so versauen, das auch keine Werkstatt es mehr wieder hin bekommt!!!
Folge? Teurer Austausch. Stellt euch die Temperatur zwischen F und C hin und her mit "Auto / Econ" und laßt den rest!!!
Wer mehr Kombis wissen will... Die liegen neben mir.


MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.04.2005, 08:56
chrisfab
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo zusammen,

Habe auch ein Problem mit der CLimatronic. Und zwar ist eine Klappe meiner Meinung nach defekt. Man hört ein nerviges Geräusch (als ob die Klappe sich bewegen will, es aber irgendwie nicht geht) aber das komische an der ganzen Sache ist, dass kein Fehler im Speicher abgelegt ist. Laut dem Selbsttest funktioniert alles.

Dabei ist von den Funktionen nur "LO" möglich. Natürlich kann man auch mehr einstellen, aber dann kommt NUR heisse Luft raus.

Das nächste wär, dass der Fehler sporadisch auftritt, aber immer in Kombination mit dem Geräusch.

Mein VW Händler meint des wär irgend eine Klappe. Kann man das evtl. genauer lokalisieren? Hinterm Handschuhfach? Kann man sowas selber machen?
VW hat mir 5 Std a €100 vorgerechnet, also nicht wirklich erstrebenswert...

Dann mal sehen, ob das wirklich das Problem ist. Oder ist es nur ein Temp.Sensor?


Grüsse,

Chris
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.04.2005, 14:57
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Wenn der Stellmotor der Temperaturklappe klemmt, kann die Klima so viel Wärme aus der Luft rausziehen, wie sie will. Die Luft an den Ausströmern wird, bzw bleibt warm.
Eigentlich sollte ein Stellgliedtest und die Meßwerteblöcke genau anzeigen, wenn ein Stellmotor nicht mehr richtig funktioniert, bzw die Klappe verklemmt ist.
Je nach Fzg muß dann ggf auch mal eine Verkleidung ausgebaut werden, um es auch mit den Augen zu überprüfen.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.04.2005, 15:34
golf4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

mal das Handschuhfach ausbauen, dann sieht man auch mal was das Geräusch da verursacht.
Wenn ein Stellmotor ausgetauscht werden muss, dann kann die Werkstatt die Kosten Handschuhfach aus und einbauen schon mal nicht berechnen.

5oo euro ist schon etwas hoch.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.04.2005, 14:07
chrisfab
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo zusammen,

erstmal Vielen Dank für eure Antworten.
Aber ich wunder mich halt noch immer. Also genau lokalisieren werd ich das Problem in nächster Zeit leider nicht, da ich 1. keine Ahnung hab wie das abbauen vom Handschuhfach geht, und 2. auch wahrschienlich die nätigen Schraubwerkzeuge (torx u.ä.) nicht hab.
Nur nochmal zum Problem:
Also auf "LO" kommt schon kühle bzw kalte Luft raus. Allerdings bezweifel ich, ob das wirkloich die 4-7 grad sein sollen, die da bei funktionierender Klimaanlage herausströmen sollen. Habe wohlgemerkt erst letztes Jahr einen neuen Kompressor einbauen lassen und demnach auch Kühlmittel nachgefüllt. Also ist wahrscheinlich trotzdem noch irgendwie heisse Luft dem Ding zugemischt, was ja für einen Klappeneffekt sprechen würde.

Wenn ich auf was anderes einstelle als "LO", kommt halt nur heisse Luft raus, also quasi als ob es nur an/aus gibt. Nicht gerade was ich mir vorstelle unter einer ClimaTRONIC

Das Geräusch ist so ein klackern, mahlen... jede Sekunde einmal. Ziemlich nervig und ohne Radio nicht zum aushalten...

Damals bei VW hat der irgendwas von einer Stauklappe gefasselt, konnte aber auch nix genaues sagen, ohne Termin...


Also, ich bedanke mich dann nochmals im Voraus,


grüsse,
chris.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:37 Uhr.