GUTE FAHRT Forum > Technik > Fahrwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 09.05.2007, 19:34
GolfExpress
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Metall-Gummilager erneuert

Hallo,

ich wollte noch ein kurzes Feed-Back bzgl. der Instandsetzung des Metall-Gummilagers geben.

Ich habe mich also zur Reperatur entschlossen, da aus dem vorgenannten Bauteil braune Flüssigkeit austrat.

In der Vertragswerkstatt gibt es dazu verschiedene Spezialwerkzeuge. Die teurere Variante wäre ein Komplettausbau der Hinterachse, die herausgepresst werden müßte, um dann das gesamte Bauteil durch ein Neues zu ersetzen. Alternativ gibt es die Möglichkeit wohl nur das defekte Bauteil des Lagers herauszupressen und anstelle meiner bisherigen Glykolfüllung nun ein Gummilager einzupressen, was sich vorallem positiv auf den Preis auswirkt. Diese Variante habe ich dann auch gewählt.

Ein Blick auf die Lager links und rechts offenbarte dann auch, daß jeweils, an den zur Wagenmitte hindeutenden Ende des Lagers eine Art Gummi in diese Buchse hereingepresst wurde. Der zum Wagenäußeren zeigende Bereich der Buchse hingegen verblieb ohne Gummifüllung-sozusagen als leere Öffnung.

Zudem fiel mir auf, daß diese Art Gummiring nicht gleichmäßig in der Buchse verankert wurde, sondern an beiden Lagern nach oben hin weiter heraussteht als unten. Ist sowas denn normal oder hat jemand Erfahrungswerte?

Fahrdynamisch hatte die Reparatur auf jeden Fall ihren Sinn, der Wagen federt einerseits besser und reagiert zudem präziser auf Lenkeingaben als vorher.

Die Reparatur eines defekten Bauteils ist daher in jedem Fall anzuraten.

MfG
GolfExpress
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:15 Uhr.