GUTE FAHRT Forum > Technik > Räder & Reifen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 06.11.2008, 15:54
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.239
Standard

Da wird jeder ein wenig seine eigene Meinung haben.
Ich bleib bei meiner: Radbolzen mit vorgeschriebenem Drehmoment anziehen und NICHT einschmieren, dann gehen sie wieder normal raus.
Radnabe enweder reinigen, wenn nötig und entweder dünn mit Fett einpinseln oder mit einer Sprühdose einen dünen Lackfilm raufmachen, wenn man die Zeit zum ablüften hat.
Radkappen sind auch nicht verkehrt, bzw Nabenabdeckungen, dann hat Feuchtigkeit es schwerer dort hinzukommen - ist aber keine 100% Sicherheit.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:34 Uhr.