GUTE FAHRT Forum > Technik > Klima & Heizung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.04.2008, 18:50
andrece
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Klimakompressor läuft nicht an VW Lupo 1,4l 16V

Hallo,

War heute bei ATU und habe nen Klimaanlagencheck gemacht. Kühlmittel waren 0,6 kg drauf. wurde abgesaugt und aufgefüllt auf 0,7 kg. Druck Niederdruckseite sowie Hochdruckseite 5 bar. Aber keine Kühlung da die Magnetkupplung nicht anspricht. Kurzer Hand hat der Freundliche gemessen. Masse kommt an aber Plus nicht.
Soll neuen Termin machen, aber möchte selbst Fehlersuche machen. Er sagte das Steuergerät sitzt unter dem Batteriehalter.Stimmt das? Leider habe ich in meinem Buch kein Schaltplan zur Klimaanlage drin (Wie helfe ich mir selbst) Wer kann mir Tips geben zu dieser Störung.
Danke.


Andre

Geändert von andrece (23.04.2008 um 19:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.04.2008, 11:07
Niemals Servo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die Klimanlage vom Lupo kenn ich leider nicht wirklich um ultimativ helfen zu können.
Wie sieht es denn mit dem Klimaanlagenlämpchen am Bedienteil aus, funktionierts oder verharrt es in Dunkelheit?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.04.2008, 12:41
andrece
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Es leuchtet. Ich müsste nur wissen wo das steuerteil sitzt und die Druckschalter
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.04.2008, 16:52
Niemals Servo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das Lüftersteuergerät ist häufig links vorne anzutreffen. Da der Lupo dort die Batterie hat, dürfte das mit der Batterie stimmen.

Schau halt mal in Radkastennähe da müsste ein 4- und ein 14-poliger Stecker dran sein.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.04.2008, 17:01
andrece
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Und die Druckschalter?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.04.2008, 18:06
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Bevor du dir einen Wolf suchst: Du müsstest ja auch einen Sicherungshalter auf deiner Batterie haben. Prüf mal die 30A Sicherungen auf dem Halter und auch die Kontakte innen. Sind hier leichte "Verbrennungen" zu sehen, ist es eine Überlegung wert den Halter samt Sicherungen zu ersetzen. Ist beim Golf relativ häufig eine Ursache für Klima ausfall. Beim Lupo gibt es Klima ja nur selten...

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.04.2008, 18:43
Niemals Servo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Der Braune
Bevor du dir einen Wolf suchst: Du müsstest ja auch einen Sicherungshalter auf deiner Batterie haben. Prüf mal die 30A Sicherungen auf dem Halter und auch die Kontakte innen. Sind hier leichte "Verbrennungen" zu sehen, ist es eine Überlegung wert den Halter samt Sicherungen zu ersetzen. Ist beim Golf relativ häufig eine Ursache für Klima ausfall. Beim Lupo gibt es Klima ja nur selten...
Jo. Wobei, ergänzend gesagt, das nicht alles 30A Sicherungen sein dürften die zur Klimaanlage gehören.

Den Druckschalter, der ein Druckgeber sein mag, sollte man doch am Steuergerät überprüfen können.

Geändert von Niemals Servo (24.04.2008 um 18:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.04.2008, 18:57
andrece
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

danke für eure tips. die sicherung habe ich überprüft. zumindest an den haltern ist nichts verschmort und die eine sicherung ist ne 50A sicherung. der druckschalter müsste doch irgendwo zugänglich sitzen oder? da würde ich dann ne brücke reinmachen und sehen ob dann der kompressor anläuft.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.04.2008, 22:24
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Zitat:
Zitat von Niemals Servo
Jo. Wobei, ergänzend gesagt, das nicht alles 30A Sicherungen sein dürften die zur Klimaanlage gehören.

Den Druckschalter, der ein Druckgeber sein mag, sollte man doch am Steuergerät überprüfen können.
Nein, in der Regel nur eine... Aber die weiss ich nicht aus dem Kopf. Oft reicht es schon die Sicherung zu ziehen und andersrum wieder reinzustecken, damit der Kompressor wieder läuft, bis zum nächsten ausfall...
Was für eine Klima hast du eigentlich? Manuell? Gibt es überhaupt eine Automatik beim Lupo??? Was für ein Modelljahr hat der kleine?

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.04.2008, 08:28
Niemals Servo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich mein so ne 10A Sicherung, bei den kleineren Sicherungen am Halter gehört auch zur AC - oder war das nur indirekt über die Lüftersteurung *grübel*
Wie schauts denn mit den Motorkennbuchstaben aus.

Geändert von Niemals Servo (25.04.2008 um 08:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 25.04.2008, 09:48
andrece
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

es ist eine manuelle Klima. Lupo ist Baujahr 1999
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.07.2008, 17:34
andrece
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also Druckschalter habe ich gewechselt. geht beim Lupo ohne Entlüftung Klima. Geht immer noch nicht. Will nochmal das Lüftersteuergerät tauschen. Wo bekomme ich sowas her und hat jemand ne Bezeichnung (nr.) ohne das ich es ausbauen muss. Wo bekomme ich nen Verdrahtungsplan für die Klima her?
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.07.2008, 19:45
steffenV6
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Der Braune Beitrag anzeigen
Bevor du dir einen Wolf suchst: Du müsstest ja auch einen Sicherungshalter auf deiner Batterie haben. Prüf mal die 30A Sicherungen auf dem Halter und auch die Kontakte innen. Sind hier leichte "Verbrennungen" zu sehen, ist es eine Überlegung wert den Halter samt Sicherungen zu ersetzen. Ist beim Golf relativ häufig eine Ursache für Klima ausfall. Beim Lupo gibt es Klima ja nur selten...

MfG Der Braune
Mein Bruder hatte seit einiger Zeit auch das Problem bei seinem Golf IV, dass die Klima nicht mehr funktionierte. In der Werkstatt wollten sie ihm schon einen neuen Kompressor einbauen.
Und ihm hab ich heute mal den Tipp mit der Sicherung (es sind die 3 hellgrünen 30A-Sicherungen) gegeben. Und siehe da, nachdem er alle Sicherungen mal durchtauschte, funktionierte die Klima wieder. Das tückische war, dass man von außen nichts gesehen hat. Alle Sicherungen waren ok und keine war durchgebrannt.

Steffen
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.07.2008, 20:20
andrece
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sicherungen habe ich gemessen überall spannung da. danke für den Tip
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.07.2008, 20:36
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Zitat:
Zitat von steffenV6 Beitrag anzeigen
Mein Bruder hatte seit einiger Zeit auch das Problem bei seinem Golf IV, dass die Klima nicht mehr funktionierte. In der Werkstatt wollten sie ihm schon einen neuen Kompressor einbauen.
Und ihm hab ich heute mal den Tipp mit der Sicherung (es sind die 3 hellgrünen 30A-Sicherungen) gegeben. Und siehe da, nachdem er alle Sicherungen mal durchtauschte, funktionierte die Klima wieder. Das tückische war, dass man von außen nichts gesehen hat. Alle Sicherungen waren ok und keine war durchgebrannt.

Steffen
Würde ggf auch den Sicherungshalter ersetzen, spätestens wenn es noch mal auftritt. Es kann kurzfristig auch das Problem beheben, die Sicherungen nur um 180° zu drehen. Zum bestellen benötigst du die Kapazitätsgröße der Batterie.

MfG Der Braune

@andrece
Arbeite "leider" nicht mehr bei VW, komme also nicht mehr an Stromlaufpläne ran. Verfolg ggf auch mal den Kabelbaum, nicht dass du eine Unterbrechung hast, ist auch gerne mal genommen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:19 Uhr.