GUTE FAHRT Forum > Technik > Klima & Heizung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.09.2009, 18:20
mk337
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Webastostandheizung

Hallo,

wenn meine Webastostandheizung TOP E ein paar Tage nicht lief und Sie dann

gestartet wird , geht Sie nach ein paar sec wieder aus .Wenn ich Sie dann

erneut starte dann läuft Sie .

Hat einer von Euch eine Idee ???


MfG Matthias
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.10.2009, 01:46
Benutzerbild von Florian_MA
Florian_MA Florian_MA ist offline
Ruckelfrei und Spaß dabei
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 1.664
Standard

Evtl. Luftblasen in der Kraftstoffleitung. Soweit diese transparent ist, kannst du mal eine Sichtprüfung durchführen. Wenn es daran liegt, müsstest du die Anschlüsse auf Dichtheit und die ganze Leitung auf steigende Verlegung überprüfen.

Gruß, Florian_MA
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.10.2009, 09:30
mk337
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Standheizung

Hallo,

danke für die Antwort.
Ich habe eine Steigung in der Leitung , im Motorraum , habe Sie nach Pllan verlegt .

Vielleicht sollte ich das mal ändern.

MfG
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.10.2009, 00:04
Benutzerbild von Florian_MA
Florian_MA Florian_MA ist offline
Ruckelfrei und Spaß dabei
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 1.664
Standard

Moment, das war jetzt wohl ein Missverständnis. Du sollst ja die Leitung steigend verlegen, damit eventuelle Luftblasen besser beseitigt werden. In Fließrichtung des Kraftstoffs soll die Leitung möglichst nirgends ein Gefälle haben.

Gruß, Florian_MA
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.10.2009, 12:59
mk337
Gast
 
Beiträge: n/a
Cool Standheizung

Hallo ,

ja hast recht , habe Sie auch nicht umgelegt und es sind keine Lüftblasen in der Leitung.

Das Problem ist noch da .

MfG Matthias
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.10.2009, 14:41
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Hallo,
könnte da ein Temperaturschalter eine Rolle spielen, der detektiert, dass die Heizung gezündet hat?
Gruss Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:26 Uhr.