GUTE FAHRT Forum > Tuning & Motorsport > Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.08.2003, 12:37
golf4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Chiptuning bei 2.0 TDI mit 140 PS

Weis jemand einen Tuner die den o.g. Motor schon tunen.
Bei ABT gibts was ab Herbst mit ca. 170 PS.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.08.2003, 13:05
pergamoni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Chiptuning bei 2.0 TDI mit 140 PS

Zitat:
Original geschrieben von golf4
Weis jemand einen Tuner die den o.g. Motor schon tunen.
Bei ABT gibts was ab Herbst mit ca. 170 PS.

Hallo!

Anbei eine Mail eines Users aus dem A3-Freunde-Forum, der B&B geschrieben hat.

"Unsere Leistungsoptimierung an AUDI TDI-Motoren führen wir durch eine
aufwendige elektronische Kennfeldänderung durch. Hierbei wird der Ladedruck
um ca. 0,2bar angehoben, Einspritzdruck-, -menge, -zeitpunkt in Abhängigkeit
zur Drehzahl auf den erhöhten Ladedruck abgestimmt. Dies geschieht
individuell unterschiedlich zu jedem anderen Steuergerät, da ab Werk
verschiedene Programmstände vorhanden sind. Dies hat den Vorteil einer
seriennahen Standfestigkeit und vollen Alltagstauglichkeit.

Die Leistung des 140PS AUDI A3 2.0TDI 16V steigt in Stufe 1
auf ca.128KW/174PS - das Drehmoment steigt von 320Nm auf 390Nm.


Der Preis für unsere 1.9 TDI + 2.0 TDI Leistungsoptimierung beträgt EUR
798,- zzgl. Montage (ab EUR 58,-) inkl. Mwst. - Versand des Steuergerätes
möglich."



Die Fa. Wendland bietet auch einen Chip für den 2.0TDI an.


GM
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.08.2003, 22:30
bühlauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Reden

Bei BB Automobiltechnik gibt es für die neue 2.0 TDI Touran Maschine satte 200 PS..... Mußt halt mal auf der Homepage nachschauen und anfragen was möglich ist.....
Die Motoren müßten ja die gleichen sein.......
www.bb-automobiltechnik.de......

Grüße vom Bühlauer
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.08.2003, 09:23
pergamoni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von bühlauer
Bei BB Automobiltechnik gibt es für die neue 2.0 TDI Touran Maschine satte 200 PS..... Mußt halt mal auf der Homepage nachschauen und anfragen was möglich ist.....
Die Motoren müßten ja die gleichen sein.......
www.bb-automobiltechnik.de......

Grüße vom Bühlauer

Hallo!

Satte 200PS...??? Und genau das wäre ein Grund, warum ich nie zu B&B gehen würde.....

GM
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.08.2003, 09:26
golf4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

200 PS , das ist sogar dann mir zuviel.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.08.2003, 14:47
pergamoni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von golf4
200 PS , das ist sogar dann mir zuviel.
Hallo!

Dann schau doch mal hier nach:

http://www.wendland-tuning.de/

bzw.

Testbericht 2.0 TDI
http://www.wendland-tuning.de/GF8-03.pdf

GM
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.08.2003, 11:51
BORAuslaufmodel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Du überlastest dein Getriebe?

Hallo,

ich nehme an, dass beim 2,0 TDI mit 140PS als Basismotor auch das MQ350er Getriebe drinnen ist. Das verträgt aber maximal 350NM!
390NM sind da zuviel - oder?
Wahrscheinlich wird's dem Tuner egal sein, zumindest wird und muss er aber drauf hinweisen.

Gruss
DeBo
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.08.2003, 01:17
beetle24
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin...
... beim 2,0 TDI kommt das überarbeitete 6-Ganggetriebe 02M zum Einsatz, dass nun 02Q heisst. Es kann aber auch nur 350Nm übertragen - ebenso wie das DSG, welches intern mit 02E bezeichnet wird.

Getriebe mit stärkerem Abtriebsmoment als 350 Nm sind für 4 Zylinder nicht greifbar.

Gruß
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:02 Uhr.