GUTE FAHRT Forum > Tuning & Motorsport > Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.08.2004, 22:17
fast'n'furios
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Ciptuning für Benziner 2,0L (no Turbo)

n'abend,
ich hab gerade auf der Bora Seite die Liste mit Chiptuning gesehen, dort ist unter anderem der 2,0L benziner mit 115PS aufgeführt. Der Chip soll doch tatsächlich für 130Ps gut sein und kommt von Alpin.
Hat jemand mit dieser Motorvariante erfahrungen oder Kentnisse über Haltbarkeit, alle Beiträge dazu sind erwünscht.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.08.2004, 07:58
golf4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

wie Du schon schreibst" no Turbo" , da bringt ein Chip nichts.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.08.2004, 09:19
FloTDI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

vergiss es. die leistungssteigerung wird maximal um die 10% sein. das ist es einfach nicht wert ... turbo kaufen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.08.2004, 22:22
fast'n'furios
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ok, ein Turbo würde meinen 2,0L zum überflieger machen, schätz mal so um die 200PS, mein Bankkonto aber auch wohl etwas überfordern .
Glaub, es gibt da keine güstigere Ausführung unter 5000,-, oder??
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.08.2004, 22:30
ffuchser2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Halt die klassische version

Chip+Nockenwelle+Kopfbearbeitung+Auspuff locker 150PS
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.08.2004, 22:48
fast'n'furios
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Chip ist klar, Nockenwelle (tauschen?) oder wie, Kopfbearbeitung? nicht zuviel Ahnung hab
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.08.2004, 08:31
FloTDI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von fast'n'furios
Chip ist klar, Nockenwelle (tauschen?) oder wie, Kopfbearbeitung? nicht zuviel Ahnung hab
Ich würde es lassen. Die Kosten für eine deutlich spürbare Mehrleistung sind einfach zu hoch. Da würde ich mir lieber überlegen direkt einen 1.8T zu kaufen! Lieber noch 1 Jahr sparen
Der 2.0 ist doch auch kein schlechter Motor. Gerade im Stadtbereich oder Landstraße lässt der sich doch super fahren.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.08.2004, 13:23
beetle24
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von fast'n'furios
Chip ist klar, Nockenwelle (tauschen?) oder wie, Kopfbearbeitung? nicht zuviel Ahnung hab
moin...
du kannst beim sauger die füllung nur wesentlich (wenn auch sehr wenig) verbessern, wenn du die öffnungszeiten der ventile vergrösserst. dazu muss man die nockenwelle ändern.

guck mal beim www.new.beetle24.de rein. im kapitel E21 habe ich einige datenblätter von ABT nur so zur info reingestellt - und den AKL, der ja kein turbo ist. da geht die leistung um nur bescheidene 11 kw nach oben

gruss
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.08.2004, 13:57
fast'n'furios
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

vielen Dank für den Hinweiß, habs mir verinnerlicht und planungsmäßig abgeschrieben
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:56 Uhr.