GUTE FAHRT Forum > Technik > Getriebe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.04.2004, 19:42
frank_22
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Wagen ruckt beim Einlegen des ersten Gangs.

Hallo Leute,

zu allererst, ich bin 100% zufrieden mit meinem VW Golf GTI TDI mit dem 85 KW Motor. Dieser hat ja bekanntlich das sechs Gang Getriebe, aber da "hackt" es etwas.

Es kommt hin und wieder schonmal vor, dass beim einlegen des ersten Ganges (Kupplung komplett durchgetreten) der Wagen einen leichten ruckt macht (Man hört es mehr, als man es merkt). Desweiteren gibt das Getriebe bei Leerlaufstellung ein rauschen von sich, was erst beim einlegen eines Ganges veschwindet. D.h. , auch wenn die Kupplung getreten ist, hört man dieses "Rauschen", es hört erst auf, wenn man dann einen Gang einlegt, Kupplung ist weiterhin getreten.

Deutet das auf eine nicht richtig trennende Kupplung hin? Das "Problem" habe ich seit 15.000 km, solange habe ich jetzt den Wagen. Es macht sich aber am meißten bei richtig durchgeheizten Motor bemerkbar.

Um die Frage gleich zu beantworten, Nein, die Fußmatte ist nicht im weg.
Der Wagen hat jetzt 93.000 km runter.

Gruß
Frank
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.04.2004, 20:06
GolfTDI4motion
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Wagen ruckt beim Einlegen des ersten Gangs.

Zitat:
Original geschrieben von frank_22
Es macht sich aber am meißten bei richtig durchgeheizten Motor bemerkbar.
Ich tippe auf die üblichen Verschleißerscheinungen durch Überlastung und fehlerhafte Bedienung.

Spaß beiseite. Ein ähnliches Problem habe ich manchmal auch. Man hat die Kuppkung voll durchgetreten und möchte den ersten Gang einlegen, da merkt man ein kratzendes Geräusch, wie wenn die Kupplung doch nicht gedrückt wäre. Ich tippe in diesem Fall eher auf eine schlechte bzw. leicht verschlissene Synchronisiereinrichtung. Wartet man etwas mit dem Einlegen, dann klappt es ohne Geräusche.

Gruss
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.04.2004, 21:07
ffuchser2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Hydraulische Kupplungsbetätigung

Versuchmal wenn es auftritt: Leerlauf und dann Kupplung voll durchtreten und Pedal einfach schnalzen lassen, dann normal Kupplung treten und wenn es weg ist, hängt das Pedal sozusagen, Also ich hatte das mal, der Druckpunkt liegt dann be ca 4 cm und nicht bei einem cm .

Wenn es danch normal funktioniert ist der Geber oder nehmer Zylinder der Kupplung defekt. Auf Dauer kann es zum Getriebe Schaden kommen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.04.2004, 18:39
frank_22
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ok danke, dann werde ich das mal ein bisschen beobachten. Demnächst muss ich auch zur Inspektion, dann können die sich das ja mal anhören. Aber solange auf dem Auto noch Garantie ist, werden die wohl taub sein.

Gruß
Frank
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.05.2004, 05:01
Benutzerbild von Florian_MA
Florian_MA Florian_MA ist offline
Ruckelfrei und Spaß dabei
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 1.664
Standard

Ob die Kupplung richtig trennt, kannst du mit dem nicht synchronisierten Rückwärtsgang testen. Kupplung treten, einige Sekunden warten und R-Gang einlegen. Das muss ohne Kratz- oder Krachgeräusche möglich sein.

Den 1. Gang solltest du wie folgt einlegen, wenn du vorher im Leerlauf warst: Kupplung treten, ein oder zwei Sekunden warten (!) und erst dann den Gang mit wenig Kraft einlegen. Ist das Geräusch und das Ruckeln dann weg?

In diesem Fall könnte es nämlich tatsächlich eine Fehlbedienung sein. Viele Fahrer "würgen" den Gang nämlich rein, d.h. sie treten die Kupplung und legen sofort (ohne jede Wartezeit) den Gang mit Gewalt ein. In diesem Fall sind aber die Wellen im Getriebe noch nicht zum Stillstand gekommen und werden dann beim Einlegen eines Ganges mit Gewalt abgebremst. Da ist es dann normal, dass es zu einem Geräusch und einem Ruck kommt.

Gruß, Florian_MA
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:52 Uhr.